• Entdecken Sie mit Messe.TV die Welt des Weins. Wir beleuchten unter anderem bedeutende deutsche Weinbauregionen und berichten über Weingüter aus Baden, von der Mosel, der Pfalz und Rheinhessen.

    BildMesse.TV kündigt als führender Online-Berichterstatter für Messen und Ausstellungen, seine umfassende Berichterstattung zur ProWein 2024, der international führenden Fachmesse für Weine und Spirituosen, in Düsseldorf an. Im Fokus der diesjährigen Berichte stehen die herausragenden Weinanbaugebiete Deutschlands – Baden, Mosel, Pfalz, und Rheinhessen – sowie eine spezielle Betrachtung auf Bio- und vegane Weine, vertreten durch den Bundesverband ECOVIN.

    Die ProWein bietet als international bedeutendes Event für die Wein- und Spirituosenindustrie eine einzigartige Plattform, um die neuesten Errungenschaften der Branche zu entdecken. Messe.TV wird durch eine Reihe von Beiträgen und Videos tiefgehende Einblicke in die Qualität und Vielfalt deutscher Weine geben, mit einem besonderen Augenmerk auf nachhaltige Praktiken und Produkte.

    Highlights unserer Berichterstattung zur ProWein 2024

    * Entdeckungsreise durch die Weinregionen: Einblicke in die besonderen Charakteristika und Weinsorten der Anbaugebiete Baden, Mosel, Pfalz, und Rheinhessen.
     
    * Spotlight auf Bio- und vegane Weine: Beim Bundesverband ECOVIN beleuchtet Messe.TV die Bedeutung und den Aufstieg von Bio- und veganen Weinen in Deutschland, eine Antwort auf das wachsende Verbraucherinteresse an nachhaltigen und ethischen Weinoptionen.

    Für weitere Informationen zur Berichterstattung von Messe.TV zur ProWein 2024 und zum Zugriff auf die Beiträge und Videos, besuchen Sie bitte ab dem 11.3.2024, 15 Uhr: https://www.messe.tv/2024/prowein

    „Mit unserer Berichterstattung von der ProWein 2024 möchten wir die exquisite Vielfalt und die nachhaltige Evolution des deutschen Weinbaus hervorheben. Durch unsere exklusiven Beiträge und Videos bringen wir Weinliebhaber und Fachpublikum näher an die Geschichten, Menschen und Praktiken hinter den besten Weinen Deutschlands“, erklärte Andreas Bergmeier, Geschäftsführer von Messe.TV.

    Die Berichte von Messe.TV zur ProWein 2024 dienen als Brücke zwischen den deutschen Weinregionen und einem globalen Publikum, das nach Authentizität und Qualität sucht. Sie bieten eine spannende Ressource für alle, die die Tiefe und Breite des deutschen Weinbaus aus erster Hand erfahren möchten.

    Weitere Nachrichten zu Wirtschaft, Handel und Industrie auf Messen finden Sie auf www.messe.tv

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Messe.TV – Deutsche Messefilm & Medien GmbH
    Herr Andreas Bergmeier
    Münchener Straße 6
    85368 Moosburg
    Deutschland

    fon ..: 08761721300
    web ..: https://www.messe.tv/
    email : a.bergmeier@deutsche-messefilm.de

    Messe.TV ist ein führender Anbieter von Online-Berichterstattungen und Videoinhalten zu wichtigen Messen und Ausstellungen in Deutschland. Mit einem Schwerpunkt auf Innovation und Nachhaltigkeit bietet Messe.TV Einblicke in die neuesten Trends und Produkte in einer Vielzahl von Branchen. Nachrichten zu Wirtschaft, Handel und Industrie.

    Pressekontakt:

    Messe.TV – Deutsche Messefilm & Medien GmbH
    Herr Andreas Bergmeier
    Münchener Straße 6
    85368 Moosburg

    fon ..: 08761721300
    email : a.bergmeier@deutsche-messefilm.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Vielfalt des deutschen Weins – ProWein 2024 auf Messe.TV

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am März 9, 2024 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 16 x angesehen