• Wer online bei dem Singlereisen-Spezialisten Sunwave bucht, hat ab sofort die Möglichkeit, seinen CO2-Fußabdruck noch während des Buchungsprozesses über einen freiwilligen Beitrag zu minimieren.

    BildDie Entscheidung, das Projekt „Wald-ist-Klima“ zu unterstützen, ist für Sunwave-Geschäftsführer Ralph Benecke eine Herzensangelegenheit – nicht nur, weil er selbst oft im Harz ist. Für ihn ist klar: „Nachhaltigkeit beginnt zu Hause.“ Im Stadtwald Wernigerode stehen dem Veranstalter bis zu drei Hektar Fläche zur Verfügung, wobei rund 2500 Bäume pro Hektar gepflanzt werden können. Im Laufe seiner Lebenszeit bindet jeder Baum dabei rund eine Tonne CO2. Wie viele Bäume man pflanzen sollte, um die unvermeidbaren Auswirkungen der eigenen Reise zu kompensieren, zeigt eine Orientierungshilfe auf der Webseite auf. Diese empfiehlt beispielsweise, einen Baum bei Kurzreisen, zwei bis drei Bäume bei Flugreisen innerhalb Europas und vier bis fünf Bäume bei Langstrecken zu pflanzen. Die für Sunwave reservierte Fläche kann dabei mit GEO-Koordinationsdaten verfolgt und in Kürze auch selbst in Augenschein genommen werden – denn der Veranstalter plant, noch in diesem Jahr auch Reisen direkt zum Aufforstungsgebiet anzubieten. Auf diese Weise wird jeder, der das möchte, noch besser für seine eigene Verantwortung sensibilisiert. Entstehen soll hier langfristig ein klimastabiler Mischwald aus Douglasien, Europäischen Lärchen, Roterlen, Bergahorn, Traubeneichen, Hainbuchen und der Gemeinen Fichte.

    So klimafreundlich ist Sunwave schon jetzt: Mitfahrbörse & Verzicht auf innerdeutsche Zubringerflüge
    Neben dem Umweltprojekt „Wald-ist-Klima“ engagiert sich der Hamburger Veranstalter bereits seit Längerem für nachhaltigeres Reisen. „Wir wollen eine Vorreiterrolle einnehmen. Jeder sollte jetzt etwas für die nachfolgenden Generationen tun,“ erklärt Ralph Benecke seine Motivation. Wo immer möglich, wird bei Sunwave deshalb auch auf innerdeutsche Zubringerflüge verzichtet. Zudem bietet der Veranstalter eine eigene Mitfahrbörse an und animiert Teilnehmer einer Reisegruppe auf diese Weise, gemeinsam zum Zielort zu fahren. Das hat einen weiteren positiven Nebeneffekt: So lernen sich die Reisenden schon vor der eigentlichen Tour auf ihrem „eigenen kleinen Roadtrip“ besser kennen. Dazu kommt eine besonders sorgfältige Auswahl von Hotels, Unterkünften und Aktivitäten vor Ort – Ziel ist es, alle Angebote möglichst klimafreundlich zu gestalten, negative Auswirkungen zu reduzieren und, wann immer sie nicht vermeidbar sind, zumindest zu kompensieren. Als klimafreundlich orientierter Veranstalter folgt Sunwave dabei der Empfehlung der Weltorganisation für Tourismus, nach deren Definition nachhaltiger Urlaub darin besteht, die gegenwärtigen und künftigen wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Auswirkungen voll zu berücksichtigen, um den Bedürfnissen von Besuchern, Industrie, Umwelt und der gastgebenden Gesmeinschaften gerecht zu werden. Weitere Informationen finden sich auch unter www.sunwave.de.

    Über Sunwave Reisen
    Sunwave bietet seit über 30 Jahren hochwertige Gruppenreisen nach Maß für Singles und Alleinreisende an. Ob Strandurlaub, Ski- oder Städtereise, die Sunwave-Angebote kombinieren eine breite Palette attraktiver Reiseziele mit der Möglichkeit, in lockerer Atmosphäre interessante Singles einer Altersgruppe kennenzulernen.

    Fotos: Sunwave.de Reisen

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Sunwave Gruppenreisen und Singlereisen GmbH
    Herr Ralph Benecke
    Alte Holstenstr. 25
    21031 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 6021 58388 40
    web ..: https://sunwave.de
    email : info@sunwave.de

    Einfach gemeinsam mit netten Leuten eine tolle Zeit bzw. einen unvergesslichen Urlaub erleben. Sportliche Aktivitäten und jede Menge Abwechslung, jedoch auch Erholung und Entspannung. Kein Zwang, trotzdem und jederzeit Anschluss zu Gleichgesinnten – Alles kann, nichts muss. Man lernt sich schnell und unkompliziert kennen – und nicht selten werden aus Urlaubsbekanntschaften echte Freundschaften unter den Reiseteilnehmern oder sogar Partnerschaften für das weitere Leben. Auf Sunwave-Singlereisen lernen Sie in einer lockeren und ungezwungenen Urlaubsatmosphäre viele neue Menschen kennen. Wichtig: bei Sunwave-Reisen gibt es keine Verkupplungsspielchen.

    Pressekontakt:

    Beyond Five Stars
    Herr Pascal Ambros
    Am Glockenturm 6
    63814 Mainaschaff

    fon ..: +49 6021-58388 40
    email : mail@bfs-presse.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Sunwave unterstützt das Aufforstungsprojekt „Wald-ist-Klima“

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am April 25, 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 50 x angesehen