• NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN BESTIMMT

    8. Mai 2024 – Vancouver, B.C. / IRW-Press / Starcore International Mines Ltd. (TSX: SAM) (Starcore oder das Unternehmen) gibt die Produktionsergebnisse für das mit April 2024 endende vierte Geschäftsquartal in seiner Mine San Martin (San Martin) im mexikanischen Queretaro bekannt.

    Die Ergebnisse des vierten Quartals und die dabei erzielte Steigerung gegenüber dem dritten Quartal bestätigen die gute Leistung und die positiven Veränderungen in der Mine San Martin, so Salvador Garcia, Chief Operating Officer des Unternehmens. Dies war ein Prozess, der in den letzten zwei Jahren mit der Entwicklung eines neuen geologischen Modells begonnen hat. Infolgedessen konnten neue Explorationsziele ermittelt und neue Erzkörper entdeckt werden, von denen einige gute Erzgehalte und andere große Mengen an wirtschaftlichem Erz aufweisen.

    Das neue geologische Modell hat uns Klarheit für die weitere Prüfung des Potenzials des Erzkörpers San Martin in der Tiefe verschafft. Die Gold- und Silbermineralisierung lagert zwar in kohlenstoffhaltigem Erz, die große Tonnage, die uns zur Verfügung steht, und das hohe Potenzial, das das neue Modell aufzeigt, veranlassten uns jedoch dazu, ein intensives Explorationsprogramm einzuleiten. Schwerpunkt dieses Programms ist die Erhöhung der Reserven des wirtschaftlichen kohlenstoffhaltigen Erzes.

    Wie wir bereits in unserer letzten Pressemeldung mitgeteilt haben, wurde das kohlenstoffhaltige Erz nicht in unserer Reserven- und Ressourcenschätzungen berücksichtigt, da wir bisher nicht in der Lage waren, es in unserer Zyanlaugungsanlage zu verarbeiten. Die in diesem Quartal in unserer Verarbeitungsanlage durchgeführten industriellen Tests sowie einige zusätzliche Untersuchungen in externen Labors haben zu dem Schluss geführt, dass dieses kohlenstoffhaltige Erz behandelt werden kann, sodass sowohl Gold als auch Silber wirtschaftlich gewonnen werden können.

    Bisheriger Jahresverlauf (12
    Monate)
    Produktion San Martin Q4 2024 Q3 2024 Änderung im 2024 2023 Änderung im
    Quartalsvergleich Jahresvergleich
    Verarbeitetes Erz (Tonnen) 55.853 52.736 6 % 224.307 227.811 -2 %
    Unzen Goldäquivalent 3.242 2.514 29 % 10.094 9.968 1 %
    Goldgehalt (Gramm/Tonne) 1,91 1,58 20 % 1,5 1,47 2 %
    Silbergehalt (Gramm/Tonne) 19,59 14,57 34 % 15,82 13,49 17
    Goldausbeute (%) 88,58 89,08 -1 % 87,00 87,10 0 %
    Silberausbeute (%) 56,86 50,31 13 % 50,93 48,71 5 %
    Gold:Silber-Verhältnis 87,13 86,04 84,91 84,85

    Salvador Garcia, B. Eng., Direktor und Chief Operating Officer des Unternehmens, ist der qualifizierte Sachverständige des Unternehmens für das Projekt gemäß NI 43-101 und hat die technischen Informationen in dieser Pressemeldung erstellt.

    Über Starcore

    Starcore International Mines ist im Bereich der Edelmetallproduktion tätig, wobei der Schwerpunkt und die Erfahrung in Mexiko liegt. Diese Basis an produzierenden Vermögenswerten wird durch Explorations- und Erschließungsprojekte in ganz Nordamerika ergänzt. Mit dem vor kurzem erworbenen Projekt in Côte dIvoire hat Starcore seine internationale Reichweite erweitert. Das Unternehmen ist führend im Bereich der sozialen Unternehmensverantwortung und setzt sich für wertorientierte Entscheidungen ein, die den Unternehmenswert langfristig steigern. Weitere Informationen finden Sie auf der anlegerfreundlichen Website: www.starcore.com.

    FÜR STARCORE INTERNATIONAL MINES LTD

    (gez.) Robert Eadie-
    Robert Eadie, Chief Executive Officer

    NÄHERE INFORMATIONEN ERHALTEN SIE ÜBER:
    ROBERT EADIE
    Telefon: (604) 602-4935

    Suite 750 – 580 Hornby Street, Box 113
    Vancouver, British Columbia, Kanada V6C 3B6
    Tel.: (604) 602-4935
    Fax: (604) 602-4936
    E-Mail: investor@starcore.com
    Website: www.starcore.com

    LinkedIn
    Twitter
    Facebook

    Die Toronto Stock Exchange hat diese Pressemeldung nicht geprüft und übernimmt keine Verantwortung für deren Richtigkeit oder Angemessenheit.

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen (zukunftsgerichtete Aussagen). Alle hierin enthaltenen Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Aussagen in Bezug auf die Erwartungen des Managements und das Potenzial der Projekte des Unternehmens, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf den Überzeugungen des Managements des Unternehmens sowie auf Annahmen und Informationen, die dem Management derzeit zur Verfügung stehen, und spiegeln die Überzeugungen, Meinungen und Prognosen zu dem Zeitpunkt wider, an dem die Aussagen gemacht werden. Zukunftsgerichtete Aussagen sind mit verschiedenen Risiken und Unwägbarkeiten verbunden, und dementsprechend wird den Lesern empfohlen, sich nicht vorbehaltlos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können wesentlich von denen abweichen, die in solchen Aussagen erwartet werden. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen oder Überzeugungen, Meinungen, Prognosen oder andere Faktoren zu aktualisieren, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Starcore International Mines Ltd.
    Robert Eadie
    Suite 750 – 580 Hornby Street, Box 113
    V6C 3B6 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@starcore.com

    Starcore konzentriert sich auf die Exploration, Gewinnung und Verarbeitung von Gold- und Silbervorkommen. Das Unternehmen besitzt, erwirbt, fördert, exploriert und bewertet Rohstoffprojekte. Die weitere Bearbeitung dieser Projekte erfolgt entweder über Joint Ventures oder durch das Unternehmen selbst. Das Unternehmen besitzt ausschließlich Beteiligungen an Konzessionsgebieten in Mexiko.

    Pressekontakt:

    Starcore International Mines Ltd.
    Robert Eadie
    Suite 750 – 580 Hornby Street, Box 113
    V6C 3B6 Vancouver, BC

    email : info@starcore.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Starcore meldet die Produktionsergebnisse für das vierte Quartal

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am Mai 8, 2024 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 12 x angesehen