• Die Deutschen sind Weltmeister im Sparen. Vielen ist aber die Bedeutung des Begriffs Realzins nicht bekannt.

    Eine Befragung von Union Investment ergab, dass viele von weiter steigenden Preisen und der Inflation ausgehen. Da entstehen Sorgen um das Ersparte. Dies sind immerhin 79 Prozent der Befragten. Und 76 Prozent fürchten um ihre Ersparnisse. Rund zwei Drittel kennen den Begriff Realzins. Allerdings weiß nur etwa die Hälfte, was dies in etwa bedeutet. Jeder Fünfte kann mit dem Wort nichts anfangen. Ungefähr jeder vierte meint Zinsgewinne und Inflation gleichen sich aus. In den aktuell unsicheren Zeiten wollen jedenfalls drei Viertel sparen, um später gerüstet zu sein.

    Die einst so heiß geliebten Immobilien als Inflationsschutz sind in der Gunst der Befragten gefallen. Als sicher im Kampf gegen die Inflation sehen immerhin rund 60 Prozent das Gold. Zirka 30 Prozent halten Aktien und Investmentfonds für ein probates Mittel der Inflation Paroli zu bieten. So liegen auf Platz zwei hinter den Immobilien die Aktien in der Gunst der Befragten. Was liegt also näher, vor allem wenn das nötige Kleingeld nicht für Immobilien reicht, sich ein paar Goldaktien ins Depot zu legen. Denn Goldaktien sind eine sinnvolle Ergänzung oder auch eine Alternative zum Gold in Form von Barren und Münzen. Dabei gelten als Goldaktien nicht nur die Anteile an Unternehmen, die Gold fördern, sondern auch andere Gesellschaften, die an der Wertschöpfungskette rund um Gold beteiligt sind.

    So wie etwa Queen’s Road Capital Investment (QRC) – https://www.rohstoff-tv.com/play/queens-road-capital-sichere-und-rentable-beteiligung-an-rohstoffunternehmen-durch-wandelanleihen/ . Goldunternehmen brauchen Kapital und QRC stellt ihnen Kapital zur Verfügung. Dabei erwirbt QRCWertpapiere, um dann für die eigenen Aktionäre mittels Wandelanleihen Renditen zu erzielen. Bei den Rohstoffunternehmen wird dabei darauf Wert gelegt, dass diese bestens aufgestellt sind, gute Projekte in sicheren Regionen besitzen und bereits fortgeschritten oder schon im Produktionsstatus sind.

    Wer direkt auf ein Goldunternehmen setzen möchte, kann sich Victoria Gold – https://www.rohstoff-tv.com/mediathek/unternehmen/profile/victoria-gold-corp/ – näher ansehen. Die Dublin Gulch-Liegenschaft von Victoria Gold enthält die Goldlagerstätten Eagle und Olive. Gelegen im Yukon-Gebiet in Kanada handelt es sich um bestes Goldland. Die Eagle-Mine befindet sich bereits im Betrieb.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Queen’s Road Capital Investment (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/queens-road-capital-investment-ltd/ -) und Victoria Gold (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/victoria-gold-corp/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Sparer aufgepasst, es geht um den Wert des Ersparten

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am April 14, 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 23 x angesehen