• Ab Sommer in Großbritannien Englisch polieren und in einer Gastfamilie leben: Am 11.04.24 ist zu den britischen Inseln ein Onlinezoom von international EXPERIENCE e. V.

    BildLohmar, 09.04.2024 – Die Schüleraustauschorganisation International EXPERIENCE e. V. bietet eine besondere Gelegenheit für Schülerinnen und Schüler, die 6. Form in Großbritannien zu erleben. Voraussetzung: 16 Jahre und die abgeschlossene 10. Klasse. Fächer und Methoden unterscheiden sich von der deutschen Oberstufe und inspirieren die Teilnehmer nachhaltig. Sie können einen, zwei, oder drei Terms in Großbritannien an einem sog. College verbringen, sogar ein Schulabschluss dort ist (nach 2 Jahren) möglich.

    Schüleraustausch mit Berufsperspektive durch Fächerauswahl: College Select

    Ein großes Fächerangebot bietet die 6. Form in Großbritannien mit großer Freiheit bei der Fächerwahl: Zusätzlich zu Englisch stehen 30-40 Fächer zur Wahl, darunter, Business und Entrepreneurship, Journalismus, Film, Architektur, Jura, Pharmazie, Ingenieurswesen, Statistik, Psychologie oder Tourismus sind möglich, 3 oder 4 Fächer werden belegt.

    Für medizinisch interessierte Jugendliche gibt es z.B. eine Einführung in die wichtigsten medizinischen Disziplinen, von Sanitäter und Pflege über Labor bis zu Krebsdiagnostik.

    Berufspraktische Fächer sind z.B. Veranstaltungstechnik, Baukonstruktion, Kriminologie, Sporttrainerlizenz, Sanitär, Styling, Inneneinrichtung, Schauspiel und Tanz. Diese Bandbreite ermöglicht eine maßgeschneiderte Bildung und bringt oft eine neue Schulmotivation zum Vorschein, so die international EXPERIENCE e. V.

     

    Englisch ausbauen und Berufspraxis schnuppern

    Die Lern- und Arbeitsweise an der britischen Oberstufe betont die Interaktion und Zusammenarbeit. Lehrkräfte an britischen Colleges in der 6th Form ermutigen die Schüler, Ideen auszutauschen und dadurch sowohl das inhaltliche Verständnis, als auch die sprachlichen und sozialen Kompetenzen zu trainieren. Insbesondere Austauschschüler, die ihr Englisch verbessern möchten, finden dort eine geeignete Lernumgebung vor. 

    Berufspraktische Einsätze und Exkursionen, sei es in der Anwaltskanzlei oder Verwaltung, Klinik oder Museum, sowie die Zusammenarbeit mit Universitäten geben den Jugendlichen einen Einblick in die Berufswelt. Projekttage und Hausmessen runden das Bildungsangebot ab. 

     

    Britische Lernatmosphäre begeistert mit Ausstattung und Engagement

    Die Schulen sind für ihre moderne Ausstattung bekannt, und die Lehrkräfte begleiten ihre Schülerinnen und Schüler im Lernprozess. Wöchentliches individuelles Einzeltutoring begleitet die Lernfortschritte. Ansprechpartner, die sich um die Belange auch von Austauschschülern kümmern, gewährleisten, dass sich die Jugendlichen gut aufgehoben fühlen und integriert werden. Schulen bieten auch ein Freizeitangebot im musischen Bereich und im Sport an. In ihren Gastfamilien, die sie freundlich aufnehmen, lernen Gastschüler die Kultur kennen und erfahren Unterstützung im Alltag.

     

    Interessierte Eltern und Jugendliche werden individuell beraten, welches Programm für eine Auslandszeit passt. Auch in Onlinezooms werden viele Informationen gegeben, und man kann Returnees befragen. Am 11.04.24 17.30 Uhr informieren die Experten auch zu den weiteren Möglichkeiten in Großbritannien, Schottland und Irland- auch für unter 16 jährige Schüler. 

    Meeting-ID: 870 6791 7489

    Kenncode: 711658

    Link

     

    News und Termine – international-experience.net

    Ein erster persönlicher Kontakt ist auch auf einer Bildungsmesse möglich, so z.B. in den kommenden Wochen in Kiel, Leipzig, Hamburg, Stuttgart etc.

     

    International EXPERIENCE e. V. Kurzprofil

    International EXPERIENCE e. V. berät und begleitet Schüler und Familien für ein Auslandsjahr in 14 Ländern. Die Mitarbeiter von iE e. V. besitzen spezifische Erfahrungen. Mit Kollegen vor Ort bzw. langjährigen Partnerorganisationen, intensiver Vorbereitung, durchgehender Erreichbarkeit und einem maßgeschneiderten Onlinetool gewährleisten sie alle Voraussetzungen für ein unvergessliches Auslandsjahr. Überschüsse von iE e. V. werden im Rahmen eines Taschengeldstipendiums an ausgewählte Teilnehmer weitergegeben.

    o Ca. 700 Austauschschüler gehen jedes Jahr mit iE e. V. ins Ausland, und zwar nach USA, Kanada, Neuseeland, Australien, Südafrika, Frankreich, Spanien, Italien, UK, Irland, Argentinien, Finnland.
    o Im zweitägigen Vorbereitungsseminar in Deutschland bereiten sich die Schüler intensiv vor, eine Elternsession schließt sich an.

    o Eine enge Partnerschaft mit international EXPERIENCE  USA und die dortige Akkreditierung als Advisor beim CSIET Council on Standards for Educational Travel gewährleisten im beliebtesten Zielland eine exzellente Betreuung.

    o iE e. V. ist seit 2017 vom Dt. Institut für Servicequalität geprüft sowie Specialist für Kanada, Australien, Neuseeland.

    o Gegründet 2000, 260 Mitarbeiter:innen weltweit.

     

     

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    international EXPERIENCE e. V.
    Frau Verena Wolters
    Amselweg 20
    53797 Lohmar
    Deutschland

    fon ..: +491726208618
    web ..: https://germany.international-experience.net/
    email : v.wolters@international-experience.net

    International EXPERIENCE e. V. Kurzprofil
    International EXPERIENCE e. V. berät und begleitet Schüler und Familien für ein Auslandsjahr in 14 Ländern. Die Mitarbeiter von iE e. V. besitzen spezifische Erfahrungen. Mit Kollegen vor Ort bzw. langjährigen Partnerorganisationen, intensiver Vorbereitung, durchgehender Erreichbarkeit und einem maßgeschneiderten Onlinetool gewährleisten sie alle Voraussetzungen für ein unvergessliches Auslandsjahr. Überschüsse von iE e. V. werden im Rahmen eines Taschengeldstipendiums an ausgewählte Teilnehmer weitergegeben.

    o Ca. 700 Austauschschüler gehen jedes Jahr mit iE e. V. ins Ausland, und zwar nach USA, Kanada, Neuseeland, Australien, Südafrika, Frankreich, Spanien, Italien, UK, Irland, Chile, Argentinien, Finnland.
    o Im zweitägigen Vorbereitungsseminar in Deutschland bereiten sich die Schüler intensiv vor, eine Elternsession schließt sich an.
    o Eine enge Partnerschaft mit international EXPERIENCE USA und die dortige Akkreditierung als Advisor beim CSIET Council on Standards for Educational Travel gewährleisten im beliebtesten Zielland eine exzellente Betreuung.
    o iE e. V. ist seit 2017 vom Dt. Institut für Servicequalität geprüft sowie Specialist für Kanada, Australien, Neuseeland.
    o Gegründet 2000, mit mittlerweile sechs iE Repräsentanzen weltweit.

    Pressekontakt:

    international EXPERIENCE e. V.
    Frau Verena Wolters
    Amselweg 20
    53797 Lohmar

    fon ..: +491726208618
    email : v.wolters@international-experience.net


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Schüleraustausch in Gernlern Atmosphäre: In die 6.th Form nach Großbritannien

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am April 9, 2024 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 14 x angesehen