• In seinem neuesten Buch erzählt Marc Schuhmacher düstere Geschichten über junge Menschen unterschiedlicher sozialer Herkunft und eine Ellenbogengesellschaft, die zur Flucht in Scheinwelten verleitet.

    Bild„Ricardos Weg“ liest sich wie ein Aufschrei mehrerer junger Erwachsener, die am Druck und an den Normen unseres Gemeinwesens scheitern. Es sind Geschichten über Menschen, die an die Wand gedrängt werden, nicht mithalten können und letztendlich ins Abseits geraten. Anhand von Einzelschicksalen wird aufgezeigt, wie Verlusterlebnisse, aber auch eigene und von außen auferlegte Leistungserwartungen in schwere Lebenskrisen und zu sozialer Ausgrenzung führen.

    Über den Inhalt:

    Ricardo, Sohn portugiesischer Einwanderer, geht seinen Weg in Deutschland. Er lebt mit Iva, seiner über alles geliebten Freundin, ein gutes Leben und ist auch im Beruf erfolgreich. Als Iva durch einen tragischen Autounfall stirbt, ändert sich für Ricardo alles. Nichts ist mehr so, wie es war. Alles hat seinen Sinn verloren. Sein nicht enden wollender Schmerz führt ihn durch ungeahnte Abgründe seiner Seele und bis ins Drogenmilieu. Eine Überdosis scheint das vorprogrammierte Ende zu sein.
    Auch Arvid, Jonathan und Marco, die Protagonisten der weiteren Erzählungen, befinden sich in schwierigen Lebenssituationen. Einer kämpft gegen seine Drogensucht, ein anderer ist alt, verbittert und lebt in der Vergangenheit.
    Der dritte muss die Schranken zwischen Kulturen überwinden, um mit seiner Liebsten vereint zu sein. Sie alle brauchen einen festen Willen und eine gehörige Portion Mut, um ihr Leben wieder zurechtzurücken.

    Bibliografische Angaben:

    Marc Schuhmacher: Ricardos Weg und weitere Erzählungen
    Karina Verlag, 2019; Taschenbuch und eBook; 188 Seiten; ISBN: 978-3966616355.

    Leseprobe:
    https://www.spass-und-lernen.com/sites/default/files/flipbooks/ricardos_weg/index.html

    Über den Autor Marc Schuhmacher:

    Marc Schuhmacher wurde im Jahre 1991 in Köln geboren. Nach Ausbildungen zum Texter und Fachinformatiker war er in verschiedenen Unternehmen tätig und arbeitet derzeit als Werbetexter. Zu seinen Werken zählen zahlreiche Kurzromane und Beiträge in Anthologien. Marc Schuhmacher lebt in Gütersloh/NRW.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Martin Urbanek
    Herr Martin Urbanek
    Donaustadtstraße 31
    1220 Wien
    Österreich

    fon ..: 436644078803
    web ..: http://www.spass-und-lernen.com
    email : office@viewpoint-media.at

    Martin Urbanek, geboren 1958 in Wien. Nach Abschluss des Studiums der Ur- und Frühgeschichte sowie der Kultur- und Sozialanthropologie im Jahre 1994 folgte 1999 die Ausbildung zum „Multi Media Producer“.
    Seit 2001 steht die freiberufliche Mitarbeit an zahlreichen Studien zur Evaluierung von Schulversuchen bzw. bildungspolitischen Maßnahmen im Mittelpunkt.
    Martin Urbanek ist Mitautor von zahlreichen sozial- und erziehungswissenschaftlichen Publikationen und Mitbetreiber der Internetplattformen „Viewpoint-Media“ und „Spaß und Lernen“, wo er unter anderem Rezensionen von Buchrezensionen veröffentlicht.
    Als Autor bei Karina Verlag veröffentlicht er seit dem Jahr 2016 u.a. Reiseführer, Arbeitsbücher und digitale Unterlagen zum Thema Wien. Diese Publikationen erscheinen unter dem Projekttitel „VIENNA LIFE“ und werden speziell für KInder und Jugendliche erstellt.
    Interessen und Themenschwerpunkte des Autors: Bildung und Medien, Geschichte, Archäologie, Kultur- und Sozialanthropologie.

    Pressekontakt:

    Martin Urbanek
    Herr Martin Urbanek
    Donaustadtstraße 31
    1220 Wien

    fon ..: 436644078803
    web ..: http://www.spass-und-lernen.com
    email : office@viewpoint-media.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Ricardos Weg: Erzählungen von Marc Schuhmacher über die Abgründe unserer Leistungsgesellschaft

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am Januar 18, 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen