• Mit einem neuen Flagship-Store in Stuttgart zeigt der Spezialist für Erlebniseinkauf, VAUND, ab Dezember, wie die Zukunft des Handels aussehen kann.

    Stuttgart, 15. November 2021. Der Retail-as-a-Service-Anbieter VAUND treibt seine Expansion in Deutschland trotz Corona konsequent voran – diesmal in Richtung Süden. Nachdem erst kürzlich eine Shop-in Shop-Fläche bei dem Stuttgarter Premium-Kaufhaus Breuninger eingeweiht wurde, eröffnet VAUND jetzt am 3. Dezember in bester Innenstadtlage in der schwäbischen Landeshauptstadt seinen zweiten Flagship-Store. 

    Dazu bezieht VAUND ein ganz besonderes Gebäude in der Schulstraße, oft nicht ganz richtig als erste Fußgängerzone Deutschlands betitelt. Der Stahlbetonbau, auf dessen Dach in weißen Lettern der Schriftzug „Union“ prangte, war schon in der Wirtschaftswunderzeit ein Kauftempel. Danach zog Gründer Hermann Tietz mit seiner Warenhauskette Hertie in die Räumlichkeiten, auch Karstadt war in der Vergangenheit Mieter.

    Vergangenheit trifft auf Zukunft des Handels

    Am 3. Dezember wird das Gebäude nach über zwei Jahren Umbauzeit, Renovierung und Ertüchtigung der beiden oberen Stockwerke wieder eröffnet. Die Eigentümer der Immobilie hatten zuvor gezielt nach einem Mieter gesucht, der der Stadt einen neuen Impuls geben könnte. Mit seinem Konzept, Handel wieder zum Erlebnis zu machen, Co-Branding-Spaces zu schaffen und die Verbindung zwischen Herstellern und Verbrauchern zu fördern, überzeugte VAUND seinen neuen Partner auf Anhieb. „VAUND ist die Zukunft des Einkaufens“, sagt Susanne Eckert, Geschäftsführerin des VAUND Stores. „In diesem Gebäude mit seiner langen Historie hat sich der Handel immer wieder neu erfunden. Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit VAUND die nächste Entwicklungsstufe zu zünden.“

    Auf insgesamt 500 Quadratmetern bietet der Retail-as-a-Service-Anbieter sorgfältig ausgewählten Produkten eine eindrucksvolle Bühne. Kunden können in dem großzügig gestalteten Verkaufsraum alle ausgestellten Waren auf Herz und Nieren testen und sich von dem fachkundigen Personal gezielt beraten lassen. Im Sortiment finden sich Brands wie Berkel, Segway, Nubert, Beurer, Stihl oder Birkholz, die auch in anderen VAUND-Stores erlebbar sind.

    „VAUND ist kein Store. VAUND ist ein Erlebnis“, bringt es Mitgründer Michael Volland auf den Punkt. Ziel sei es, ausgefallene Sortimente zu finden, physisches Erleben mit digitalen Zusatzservices zu verbinden, die Sinne zu stimulieren und Neugier zu wecken.

    Seit dem Launch des ersten VAUND-Stores in Hannover im Dezember 2019 eröffnete VAUND bei Engelhorn in Mannheim, L&T in Osnabrück und Breuninger insgesamt drei Shop-in-Shop-Flächen. Der Flagship-Store in Stuttgart ist der zweite eigenständige Laden des Unternehmens. Schon bald sollen weitere deutsche Großstädte erschlossen werden.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Vaund / Realtale
    Herr Michael Volland
    Georgstraße 14
    48712 Hannover
    Deutschland

    fon ..: 04951122879010
    web ..: https://www.vaund.de
    email : hallo@vaund.de

    Als Vorreiter im Bereich RaaS (Retail-as-a-Service) bieten VAUND Stores ein kuratiertes Shopping-Erlebnis in 1A Verkaufslagen. In den Stores werden wechselnde Markenwelten und dazu passende innovative Produkte perfekt in Szene gesetzt. Die Konsumenten stehen im Mittelpunkt des Einkaufserlebnisses, das zum Ausprobieren einlädt und eine fundierte Kundenberatung mitliefert.

    Herstellern bietet die Retail-as-a-Service-Strategie den Vorteil, Showrooming als Geschäftsmodell zu nutzen und von datenbasierten Abrechnungsmodellen zu profitieren. Durch unterschiedliche Maßnahmen und technische Lösungen werden zudem am POS relevante Insights zum Informationsverhalten sowie den Bedürfnissen und Meinungen der Konsumenten anonymisiert generiert und den Herstellern und Händlern zur Verfügung gestellt.

    VAUND »Stores« inszenieren auf Flächen ab 750qm ein hochwertig innovatives Produkt Spektrum aus den Bereichen Mobilität, Unterhaltungselektronik, Küche, Haushalt sowie Lifestyle. VAUND »Stores« verknüpfen physisch mit digital, präsentieren und begeistern, wecken Neugier und stimulieren die Sinne der Konsumenten.

    VAUND »Shop-in-Shop Lösungen« bieten das gleiche Ausstellungs- und Verkaufskonzept allerdings als Verkaufsfläche integriert im Premium- Fachhandel. Hier werden ausschließlich zur jeweiligen Zielgruppe passende und zum bestehenden Sortiment ergänzende Produkte ausgestellt.

    VAUND wurde von Michael Volland und Christian Ladner 2019 gegründet und der Store in Hannover bereits wenige Monate später vom HDE in der Kategorie „Concept Store“ zum „Store of the Year 2020“ gekürt.

    Pressekontakt:

    Saskia Müller PR, Events & Coaching
    Frau Saskia Müller
    Behringstraße 111A
    80999 München

    fon ..: 01783421567
    email : vaund@saskiamueller.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Pressemitteilung: VAUND eröffnet zweiten Flagship-Store in Stuttgart

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am November 15, 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen