• Mit PANTONE 17-3938 Very Peri kommt ein Blauton mit rötlich-violettem Unterton in unsere Wohnräume. Lampenwelt.de präsentiert Leuchten in diesem Farbton – und auch fröhliche Kombinationsmöglichkeiten

    BildSchlitz, 20. Januar 2021 – Mit PANTONE 17-3938 Very Peri – der Trendfarbe für das Jahr 2022 – kommt ein Blauton mit rötlich-violettem Unterton in unsere Wohnräume. Lampenwelt.de [https://www.lampenwelt.de]präsentiert nicht nur Leuchten in diesem angesagten Farbton, sondern auch lebhafte, fröhliche Kombinationsmöglichkeiten nach vier Farbpaletten, die das Pantone-Institut in Kombination mit Very Peri unter diesen schillernden Namen vorstellt: „The Star of the Show“, „Amusements“, „Wellspring“ und „Balancing Act“.  

    PANTONE 17-3938 Very Peri
    Mit dem neuen rötlich-violetten Blauton namens Very Peri demonstriert das PANTONE-Institut die Verschmelzung des physischen und digitalen Lebens in Zeiten der Veränderung und zeigt auf, wie sich Farbtrends in beiden Welten manifestieren. Als Farbsymbol des globalen Zeitgeists transportiert Very Peri Ideen und Emotionen sowie das Potenzial, zu interagieren und sich zu vernetzten. Für die Lichtgestaltung bedeutet dies, über smarte Leuchten die digitale Welt einzubeziehen und diese per Multicolour-Funktion in der neuen Trendfarbe scheinen zu lassen. Ebenso treten Leuchten auf den Plan, die tatsächlich in einem rötlich-violetten Blauton gestaltet sind und selbst das fröhlich-lebhafte Interior-Statement setzen – in Kombination mit warmem Wohlfühllicht.  

    The Star of the Show
    PANTONE 17-3938 Very Peri zeigt seine dynamische Präsenz bei den Farbtönen der Palette „The Star of the Show“. Dort wird der überaus warme Blauton, der ins Violette geht, mit klassischen und neutralen Tönen in Kontrast gesetzt – für ein Ambiente voller Eleganz und zeitloser Komplexität. Für die Lichtgestaltung eröffnet sich so die Möglichkeit, zeitlose Leuchtenklassiker in zurückhaltenden Farben mit großflächigen Interior-Parts in Very Peri zu kombinieren: zum Beispiel schwarze oder weiße Lampen zu Wänden, Sofas oder auch Prints in Very Peri. 

    Amusements
    Eine überaus fröhliche und fantasievolle Farbgestaltung erfährt PANTONE 17-3938 Very Peri innerhalb der Palette „Amusements“.  Leuchten, deren Designer sich dieser Farben von Pink Flambé bis Tawny Orange bedienen, transportieren pure Freude und Spontaneität sowie ein unbeschwertes Gefühl der Zuversicht. Auch mit smarten Lampen und Leuchten mit Multicolour-Funktion kommen verspielte Lichterlebnisse zustande, die zu immer mehr ungehemmter Ausdrucks- und Experimentierfreude inspirieren. Und auch bunte Schirmgestaltungen, die verschiedene Nuancen der Amusements-Palette aufnehmen, bringen Leichtigkeit und faszinierende Lichtwirkung in die vier Wände. 

    Wellspring 
    Ganz in Richtung Feld und Wald geht Farbpalette Wellspring: transportiert über verschiedene Grüntöne und Nuancen wie Chai Tea, Dewberry und Eggshell Blue. Mit dieser harmonischen, ganzheitlichen Kombination von Naturtönen geht PANTONE 17-3938 Very Peri eine sanftmütige Symbiose ein – für ein Wohlfühlambiente, das Kraft spendet. Dabei kommt der modernen Möglichkeit der smarten Lichterzeugung mittels RGBW-Technik ebenso Bedeutung zu wie der farbigen Gestaltung ganzer Leuchten, die mit warmweißem Licht ihren Beitrag zu einer wohltuenden Atmosphäre leisten. 

    Balancing Act
    Ein Gleichgewicht von warmen und kühlen Tönen in sanfter Harmonie erzeugt die Farbzusammenstellung der komplementären Palette „Balancing Act“. Nuancen von Lotus über Granite Green bis Elderberry harmonieren geradezu kunstvoll mit der Leuchtkraft von PANTONE 17-3938 Very Peri und erzeugen eine visuelle Schwingung, die durch die Wirkung von sanft blendfreiem, warmweißem Licht noch intensiviert wird. 

    Pressefotos zum Download: https://newsroom.lampenwelt.de/media/pr-bilder/2022-01-20-Pressemitteilung-very-peri.zip

    Pressemitteilung im Lampenwelt-Newsroom: https://newsroom.lampenwelt.de/2022/01/20/pantone-farbe-des-jahres-lampenwelt-de-praesentiert-lichtideen-rund-um-very-peri/ 

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Lampenwelt.de
    Frau Tina Ducke
    Seelbüde 13
    36110 Schlitz
    Deutschland

    fon ..: +49664240699896
    web ..: https://www.lampenwelt.de/
    email : tina.ducke@lampenwelt.de

    Shops im deutschsprachigen Raum:
    www.lampenwelt.de
    www.lampenwelt.at
    www.lampenwelt.ch

    Über Lampenwelt:
    Lampenwelt hat sich in 20 Jahren zum größten und erfolgreichsten Online-Pure-Player für Licht und Beleuchtung in Europa entwickelt. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte in 17 Ländern über unterschiedliche Domains, darunter international z. B. über lights.co.uk in Großbritannien oder luminaire.fr in Frankreich. Lampenwelt steht für herausragenden Kundenservice, bietet ein Sortiment aus über 500 Marken und mehr als 50.000 Produkten und überzeugt durch hervorragende Delivery Experience. Geschäftskunden unterstützt Lampenwelt zudem durch professionelle Services im Bereich der Lichtplanung. Das Unternehmen ist Teil der LUQOM GROUP, Europas führendem Online-Spezialisten für Leuchten und Smart-Home-Produkte mit mehr als 60 E-Commerce Shops in 27 Ländern.

    Pressekontakt:

    Lampenwelt.de
    Frau Tina Ducke
    Seelbüde 13
    36110 Schlitz

    fon ..: +49664240699896
    email : tina.ducke@lampenwelt.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    PANTONE-Farbe des Jahres – Lampenwelt.de präsentiert Lichtideen rund um Very Peri

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am Januar 20, 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen