• Das deutsche Cybersicherheitsunternehmen Myra Security gewinnt Sergej Epp für das neu gegründete Advisory Board. Epp ist Chief Security Officer (CSO) des Cybersicherheitsanbieters Palo Alto Networks.

    Bild„Myra ist seit Jahren ein starker Partner für Cybersicherheit – besonders für Behörden und hochregulierte Branchen“, sagt Epp. „Betrachtet man insbesondere die Betreiber kritischer Infrastrukturen oder Unternehmen aus dem Gesundheits-, Finanz- und Versicherungssektor, so geht es nicht nur um höchste Ansprüche an die Cyberresilienz von Daten und Infrastruktur, sondern auch um die Einhaltung strenger regulatorischer und gesetzlicher Vorgaben“, führt er weiter aus. „Myra hat sich dabei immer als Wegbereiter erwiesen, beides in Einklang zu bringen und gleichzeitig der sich verändernden Gefahrenlandschaft stets einen Schritt voraus zu sein. Ich freue mich darauf, das Führungsteam von Myra Security dabei zu unterstützen, die Resilienz für die Digitalisierung in Deutschland weiter auszubauen.“

    Sergej Epp ist seit 2018 bei Palo Alto Networks tätig und dort aktuell als CSO für EMEA Central zuständig. Zuvor war er neun Jahre für die Bereiche Cyber Defense, Threat Intelligence und Investigations bei der Deutschen Bank verantwortlich. Als Spezialist für Cybersicherheitsstrategien ist Epp als Speaker und Lecturer sowie als Berater für Investoren und Unternehmen tätig.

    „Sergej ist ein erfahrener Experte in der IT-Welt und der ideale Kandidat für unser Advisory Board“, sagt Myra Co-Founder Paul Kaffsack. „Durch seinen Hintergrund im Finanzsektor weiß er, wie wichtig die Zusammenarbeit mit den richtigen Dienstleistern ist. Hohe Vertraulichkeit erfordert hohe Sicherheitsstandards – dort existiert kein Spielraum. Sergejs Fachwissen hilft uns, den Schutz digitaler Prozesse von Unternehmen, kritischen Infrastrukturen und öffentlichen Auftraggebern weiter voranzutreiben.“

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Myra Security
    Herr Nicolas Armer
    Landsberger Str. 187
    80687 München
    Deutschland

    fon ..: +49 89 997 401 447
    web ..: http://www.myrasecurity.com
    email : presse@myrasecurity.com

    Myra Security ist ein deutsches Cybersicherheitsunternehmen und Anbieter einer Security-as-a-Service-Plattform. Die von Myra entwickelte Technologie ist vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) nach dem Standard ISO 27001 auf Basis von IT-Grundschutz zertifiziert. Myra erfüllt alle 37 Kriterien des BSI für qualifizierte DDoS-Mitigation-Dienstleister. Ministerien und Behörden sowie Unternehmen aus dem Finanz-, Versicherungs- und Gesundheitswesen vertrauen für den Schutz kritischer Infrastrukturen auf Myra. Dazu gehört die Abwehr von DDoS-Attacken, Bot-Netzen und Angriffen auf Datenbanken.

    Pressekontakt:

    Myra Security
    Herr Nicolas Armer
    Landsberger Str. 187
    80687 München

    fon ..: +49 89 997 401 447


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Palo Alto Networks CSO tritt Myra Security Advisory Board bei

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am April 22, 2024 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 13 x angesehen