• Die Deutsche Pfandverwertung, Ostermayer & Dr. Gold GbR, ist damit beauftragt, jeweils 100 % Geschäftsanteile an vier Tochtergesellschaften der TERRAGON AG öffentlich zu versteigern.

    BildAm Freitag, den 28.10.2022 ab 14.00 Uhr findet die öffentliche Versteigerung in 63263 Neu-Isenburg, Graf-zu-Ysenburg-und-Büdingen-Platz 1, (Konferenzraum des Kempinski Hotels Frankfurt Gravenbruch) statt.

    Folgende Gesellschaften kommen zum Aufruf:
    TERRAGON RESIDENZ Verwaltungs GmbH, HRB 767448 und TERRAGON RESIDENZ Welker Quartier Beteiligungs GmbH & Co. KG, HRA 54735 B (Standort Duisburg) sowie
    Projekt Virchowstraße Verwaltungsgesellschaft mbH mit dem Sitz in Wilhelmshaven, HRB 212664
    und Projektgesellschaft Virchowstraße mbH & Co. KG HRA 58505 B (Standort Wilhelmshaven).

    Die Verwertung der Geschäftsanteile wird in zwei öffentlichen Versteigerungen durch den allgemein öffentlich bestellten, vereidigten Versteigerer Eberhard Ostermayer bewirkt.

    Der Zuschlag kann nur gegen Sofortüberweisung erteilt werden. Die Gebote sind gemäß der Versteigerungsbedingungen abzugeben. Die Versteigerungsbedingungen sind auf www.deutsche-pfandverwertung.de einsehbar. Die Besichtigung erfolgt über den virtuellen Datenraum auf der Webseite der Deutschen Pfandverwertung nach Abgabe einer Vertraulichkeitserklärung. Eine rechtzeitige Registrierung zur Teilnahme ist erforderlich. Die Informationen und Konditionen sind unter „Versteigerungstermine“ auf www.deutsche-pfandverwertung.de veröffentlicht.

    Anlass dieser Versteigerung ist die Insolvenz der Terragon AG, einem der führenden deutschen, bundesweit tätigen Projektentwickler, die sich auf Wohnen im Alter spezialisiert hatten mit dem Fokus auf das gehobene Marktsegment „Service-Wohnen für Senioren“. Eine fürsorgliche, kompetente und zuverlässige Rundum-Betreuung für alte Menschen gilt als Wohnkonzept der Zukunft in einem renditestarken Marktsegment der Immobilienbranche.

    Die zur Versteigerung anstehenden Geschäftsanteile waren durch vertragliches Pfandrecht an einen Gläubiger sicherungsübereignet. Es handelt sich um Immobilienprojekte in Duisburg und Wilhelmshaven.

    Informationen und Versteigerungsbedingungen:
    http://www.deutsche-pfandverwertung.de

    DEUTSCHE PFANDVERWERTUNG Ostermayer & Dr. Gold GbR, Bierhaeuslweg 9, D-83623 Dietramszell, Tel. 08027 – 908 9928, E-Mail: office@deutsche-pfandverwertung.de.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    DEUTSCHE PFANDVERWERTUNG Ostermayer & Dr. Gold GbR
    Herr Eberhard Ostermayer
    Bierhäuslweg 9
    83623 Dietramszell
    Deutschland

    fon ..: 08027 908 9928
    web ..: http://www.deutsche-pfandverwertung.de
    email : office@deutsche-pfandverwertung.de

    Deutsche Pfandverwertung Ostermayer & Dr. Gold GbR ist als führender deutscher Dienstleister für die Verwertung von vertraglichen und gesetzlichen Pfandrechten deutschlandweit tätig. Das Unternehmen wird von öffentlich bestellten, vereidigten Versteigerern betrieben, die von Gesetzes wegen zur Durchführung einer Öffentlichen Versteigerung befugt sind. Wir bieten die einfache und schnelle Alternative zur Umsetzung der Forderungsrealisierung mittels der Pfandrechtsverwertung aller Art. Bei der Verwertung akquirieren wir auch international, um einen größtmöglichen Käuferkreis zu erreichen. Unsere Auftraggeber sind Kreditinstitute, Unternehmer, die öffentliche Hand, Insolvenzverwalter, Rechtsanwälte, Immobiliengesellschaften, Speditionen, Logistiker, Unternehmen, Erben und Privatpersonen.
    Wir sind Gründungsmitglied des BvV e.V. – Bundesverband der öffentlich bestellten, vereidigten und besonders qualifizierten Versteigerer, Berlin.

    Pressekontakt:

    DEUTSCHE PFANDVERWERTUNG Ostermayer & Dr. Gold GbR
    Frau Dagmar Gold
    Bierhäuslweg 9
    83623 Dietramszell

    fon ..: 08027 908 9928
    web ..: http://www.deutsche.pfandverwertung.de
    email : dr.gold@deutsche-pfandverwertung.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Öffentliche Versteigerung von Tochtergesellschaften der Terragon AG

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am Oktober 12, 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen