• Schwäbisch Gmünd, 28. Februar 2024 – Nina und Thomas Baxmann, renommierte Friseurmeister und Zweithaarspezialisten,

    Bildhaben sich als Pioniere der Head and Hair Spa Behandlungen in Deutschland einen Namen gemacht. Nun setzen sie einen neuen Maßstab in der Branche, indem sie die erste Head and Hair Spa Akademie des Landes gründen.
    Das innovative Konzept der Baxmanns zielt darauf ab, Friseurinnen und Spa-Betreiber in einem zweitägigen Intensivseminar umfassend in den Bereich Head and Hair Spa einzuführen. 
    Dabeistehen nicht nur theoretische Grundlagen im Fokus, sondern auch praktische Anwendungen inspiriert von japanischen Kopfmassagen.

    Neues Tätigkeitsfeld mit besten Erfolgsaussichten für:  FriseurInnen, KosmetikerInnen und Spa BetreiberInnen

    „Wir glauben fest daran, dass die Zukunft der Friseur- und Spa-Branche in der ganzheitlichen Kopfhaut- und Haarpflege liegt“, erklärt Nina Baxmann. „Unsere Akademie bietet die einzigartige Möglichkeit, dieses Fachwissen zu erlernen und gleichzeitig neue Karrierechancen zu eröffnen.“

    Zwei Tage intensive, kompetente Schulung in der Head and Hair Spa Akademie

    Die zweitägige Schulung umfasst theoretische Aspekte wie Haarkunde, Kopfhautanalyse und Akupressur, sowie praktische Anwendungen von Kopfmassagetechniken und Behandlungsabläufen. Durch die Begrenzung auf maximal zwei TeilnehmerInnen gewährleisten die Baxmanns eine persönliche Betreuung und intensive Schulung.

    „Wir setzen auf Klasse statt Masse“, betont Thomas Baxmann. „Unser Ziel ist es, Fachkräfte auszubilden, die nicht nur Techniken beherrschen, sondern auch das nötige Verständnis für eine gesunde Kopfhaut und Haare entwickeln.“

    Start: 24. und 25.März 2024
    Die erste Schulung findet am 24. und 25. März 2024 statt und bietet TeilnehmerInnen eine exklusive Chance, sich in diesem aufstrebenden Bereich zu positionieren. Die Kosten für das zweitägige Seminar betragen 2450 EUR zzgl. MwSt. und umfassen Schulung vor Ort, Verpflegung, Schulungsmaterialien, Zertifikat und persönliche Unterstützung beim Aufbau des eigenen Geschäfts.

    Interessierte können sich ab sofort PER MAIL unter:  kontakt@headandhairspa.de anmelden  

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    4livingbrands
    Herr Gerhard Fischbach
    Forchenrainstrasse 70
    70839 Gerlingen
    Deutschland

    fon ..: +491604788540
    web ..: https://4livingbrands.com
    email : gf@4livingbrands.com

    Die BAXMANN Head and Hair Spa Akademie ist die führende Einrichtung für die Ausbildung von Friseurinnen und Spa-Betreibern in Deutschland. Unter der Leitung von Nina und Thomas Baxmann, renommierten Friseurmeistern und Zweithaarspezialisten, bietet die Akademie einzigartige Schulungen im Bereich der ganzheitlichen Kopfhaut- und Haarpflege. Inspiriert von japanischen Kopfmassagen, vermitteln sie theoretisches Wissen und praktische Anwendungen, um neue Maßstäbe in der Branche zu setzen. Die begrenzte Teilnehmerzahl gewährleistet eine intensive Betreuung und ermöglicht es den Teilnehmern, sich in diesem aufstrebenden Bereich zu positionieren.

    Pressekontakt:

    4livingbrands
    Herr Gerhard Fischbach
    Forchenrainstrasse 70
    70839 Gerlingen

    fon ..: +491604788540
    email : gf@4livingbrands.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Neue Ära für Kopfhaut-und -Haarpflege: Baxmanns launchen Deutschlands erste Head and Hair Spa Akademie

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am Februar 28, 2024 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 17 x angesehen