• Die deutsch-dominikanische Sprachschule Instituto Intercultural del Caribe (IIC) feiert dieses Jahr ihr 25-jähriges Bestehen mit einer Jubiläumsaktion auf ihre 2020-Spanischkurse.

    BildSpanisch lernen mit Musik und Spaß
    Am Samstag feierte das IIC sein Jubiläum mit einem großen Fest an seinem Institut in Sosúa. Der Gründer und Besitzer der Schule, Thomas Fritsch, ehrte insbesondere die beiden langjährigen Mitarbeiter Nena Hernandez und Susano Nuñez für ihr 25-jähriges Firmenjubiläum. Im Anschluss setzten die zahlreichen nationalen und internationalen Gäste gleich in die Praxis um, wofür das Institut steht: Sprachen lernen mit Spaß und kulturellem Austausch. Beim Karaoke übten sich die dominikanischen Studenten in deutschen Schlagern, während die Spanisch-Kursteilnehmer aus Europa und Nordamerika die Bachata-Hits von Romeo Santos schmetterten.

    Programm 2020 bietet viel Lokalkolorit
    Zum Jubiläum präsentiert die Schule in ihrem Spanischkurs-Programm 2020 etliche neue Kurse, vom einwöchigen Urlaubssprachkurs über lernintensive Einzeltrainings und mehrwöchige Studienaufenthalte bis zu Kombiprogrammen für Sportbegeisterte und Kulturinteressierte, um Land und Leute kennenzulernen.
    Die Spanischintensivkurse des IIC sind in Deutschland in sieben Bundesländern für den Bildungsurlaub anerkannt, in den USA für sogenannte „academic credits“ durch die Seton Hill University in Pennsylvania.

    Gute Vorsätze für 2020 werden belohnt
    Für Kurzentschlossene bietet die Schule jetzt eine besondere Jubiläumsaktion: Wer zwischen dem 23. und 31. Dezember einen Spanischkurs für 2020 am IIC in der Dominikani¬schen Republik bucht, zahlt 25 Prozent weniger auf den Kurs und bekommt einen einwöchigen Tanzkurs gratis dazu. Informationen gibt es auf der Website http://iic-spanish.com; das neue Kursprogramm kann per E-Mail angefordert werden unter info@iic-spanish.com

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Instituto Intercultural del Caribe (IIC)
    Frau Tanja Hölzer
    La Puntilla 2 El Batey
    57000 Sosua
    Deutschland

    fon ..: +18095713185
    web ..: http://iic-spanish.com
    email : t.hoelzer@iic-spanish.com

    Das IIC ist die Spanischabteilung des deutsch-dominikanischen Sprach- und Kulturinstituts EDASE. Das Institut zählt zu den gröbten Veranstaltern von Spanisch-Fremdsprachenkursen in der Dominikanischen Republik und wird in Europa von namhaften Sprachreiseagenturen wie Enforex/donQuijote, ESL, Media Touristik und LAL-Sprachreisen vertre¬ten. Neben Spanischunterricht für Sprachreisende bietet das Institut über sein Schwesterinstitut Casa Goethe Deutsch- und Englischkurse für die lokale Bevölkerung an. Das Institut führt zwei Schulen, eine in der dominikanischen Hauptstadt Santo Domingo, die andere im kleinen Badeort Sosua bei Puerto Plata an der Nordküste des Landes.

    Pressekontakt:

    Instituto Intercultural del Caribe (IIC)
    Frau Tanja Hölzer
    La Puntilla 2 El Batey
    57000 Sosua

    fon ..: +18095713185
    web ..: http://iic-spanish.com
    email : t.hoelzer@iic-spanish.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Mit Bachata und kulturellem Austausch schneller Spanisch lernen

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am Dezember 18, 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 3 x angesehen