• TULSA, OK, und VANCOUVER, BC, 9. März 2021 – Jericho Energy Ventures (TSXV: JEV; Frankfurt: JLM0; OTC: JROOF) (Jericho oder JEV oder die Gesellschaft) gibt bekannt, dass ein Vertrag mit der in Santa Barbara, Kalifornien, ansässigen Capella Partners als leitender technischer Berater unterzeichnet wurde.

    Diese Gesellschaft, geleitet von Jourdan Urbach und Romi Kadri, wird die kollektiven Kompetenzen und die Expertise von Capella bei der Bereitstellung von tiefgreifender technischer Due Diligence, IP-Entwicklung, Industrialisierung und Kommerzialisierung in Bezug auf die CO2-armen Invetsments von Jericho nutzen.

    Da wir unsere kapitalintensiven und technisch anspruchsvollen Prozesse erfolgreich skalieren möchten, sind wir dankbar für die weitgefächerten Kenntnisse von Capella bei der Unterstützung von Deep-Tech-Wachstumsunternehmen. Das Team von Capella verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in den Bereichen Venture Capital-Investments, technische Forschung&Entwicklung, Produktentwicklung und Einführung von neuen Produkten, erklärte Brian Williamson, CEO von Jericho Energy Ventures.

    Die neuen leitenden technischen Berater von JEV:

    Jourdan Urbach

    Jourdan berät Kunden von Capella Partners und Brandt & Co. bei technisch komplexen Frühphasen-Investments. Zuletzt war Jourdan bei McKinsey & Co., wo er neben der Betreuung von Fortune-1000-Kunden auch am Aufbau der internen Venture-Capital-Gruppe beteiligt war. Jourdan wurde zunächst mit der Verbesserung der Innovations-Pipeline der Firma betraut und half den New Ventures Wettbewerb zu gestalten und durchzuführen. Während dieser Zeit war er auch als Produktmanager oder Interim-Chief Technology Officer für ein Portfolio von über 20 internen Start-Ups, genannt McKinsey Solutions, tätig.

    Davor war Jourdan Mitbegründer von Mass Lab und warb über 3 Millionen USD an Geldern von Mark Cuban, Social Starts und anderen namhaften Investoren ein. Vor Mass Lab bildete und führte Jourdan als Leiter von R&D bei Mimedia ein 14-köpfiges Skunk-Works-Team und war dort Mitverfasser von 3 US-Gebrauchsmusterpatenten.

    Bevor er in die Geschäftswelt eintrat, war Jourdan Neurogenomik-Forscher mit Schwerpunkt Bioinformatik bei dem Broad Institute der Harvard Medical School und MIT. Jourdan ist emeritierter Vorsitzende des New Yorker Vorstands des World Economic Forum Global Shapers und schreibt häufig zu den Themen Unternehmertum und Start-Up-Führung. Jourdan schloss sein Studium an der Yale University mit einem B.S. in Complex Systems ab. Jourdan lebt in Jackson, Wyoming, und verbringt seine Freizeit damit Flugzeuge zu fliegen, Muay Thai & brasilianisches Jiu-Jitsu zu trainieren und die wunderschöne Teton Range zu genießen.

    Romi Kadri

    Romi ist der geschäftsführende Partner von Capella Partners – einem Venture-Finance-Unternehmen, das sich um die strategischen und technologischen Investitionsinteressen von mehr als 65 Family-Offices, Unternehmen und sehr vermögenden Privatpersonen (mindestens 30 Mio. USD) auf der ganzen Welt kümmert. Durch Capella hat Romi die Investition von mehr als 100 Mio. USD Kapital in 17 ESG-orientierte Technologieunternehmen ermöglicht, die jetzt zusammen einen Wert von über 8 Milliarden USD haben.

    Romi ist ein leitender Berater für Capellas Portfolio-Unternehmen TAE Technologies – dem weltweit führenden Entwickler von Fusionsenergie – und ist im Vorstand des Martin Trust Center for MIT Entrepreneurship, des MIT Enterprise Forum of the Central Coast und bei TADA Cognitive Solutions aus Illinois.

    Er ist ein Absolvent des MIT Mechanical Engineering Programms, wo ihm der Patrick J McGovern Preis für Advancement of Entrepreneurship Education at MIT in Anerkennung seiner Leistung zur Förderung der Fähigkeit von MIT, mehr ihrer problemlösenden Technologien in die Welt zu bringen. In 2012 entwickelte und unterrichtete er den Kursus in Unternehmertum an der Singapore University of Technology and Design, der noch heute dort gelehrt wird.

    Davor arbeitete er in der Fertigungsautomatisierung der Luft- und Raumfahrt-Abteilung von Rolls Royce, wo er den Incorporation of Hammermen Preis für Engineering Excellence erhielt, in Anerkennung der Leistungsfähigkeit, die als Ergebnis seiner Arbeit zur Automatisierung einer Reihe von Fertigungs- und Qualitätskontrollprozessen in der Rolls Royce Supply Chain erreicht wurde. Romi hat die Entwicklung & den Exit einer Reihe von Unternehmen im Sporthandel, Aquakultur und Technologie unterstützt, und war als A&R bei Interscope Records unter dem Music Executive Neil Jacobson tätig, sowie als Venture Capital Mitarbeiter bei Alsop-Louie Partners.

    Romi hält 40 Patente für seine Erfindungen und hat ehemals Innovation bei Sonos geleitet, die mehr als 1.500 Patente entwickelt haben. Er was Mitautor eines Amazon-Bestsellers für die Lehrbuchreihe Evil Genius von McGraw-Hill mit dem Titel DIY Drones for the Evil Genius. Romi dient als freiwilliger Pilot im Einsatz mit der Civil Air Patrol und Angel Flight West und wurde 2018 für vorbildlichen Einsatz für globalen wirtschaftlichen Wohlstand, strategische Innovation in globalen Märkten, kulturübergreifende Zusammenarbeit und internationalem Goodwill mit dem Banyan Tree Preis ausgezeichnet.

    JEV ist weiterhin erfreut bekannt geben zu können, dass Hybrid Financial Ltd. (Hybrid) engagiert wurde, um Marketingdienstleistungen für die Gesellschaft zu erbringen. Hybrid wurde beauftragt, die Markt- und Markenbekanntheit von JEV zu erhöhen und die Reichweite der Gesellschaft innerhalb der Investorengemeinschaft auszudehnen. Hybrid wurde von JEV für eine anfängliche Dauer von sechs Monaten engagiert und erhält eine monatliche Vergütung von 15.000 CAD zzgl. anfallender Steuern.

    JEV hat zudem Winning Media (WM) engagiert, um strategische Dienstleistungen im Bereich digitale Medien, Marketing und Datenanalyse (die Services) zu erbringen. Die Gesellschaft hat vereinbart 150.000 USD als Entgelt für die Dienstleistungen zu bezahlen, die über eine Laufzeit von einem Monat erbracht werden. Die Gesellschaft hat die Option diese Vereinbarung zu verlängern.

    Über Jericho Energy Ventures

    Jericho Energy Ventures (jerichoenergyventures.com) konzentriert sich darauf, die Wende zur Energiegewinnung mit niedrigem CO2-Ausstoß mit Investitionen in Wasserstofftechnologien, Energiespeicherung, Kohlenstoffabscheidung und neue Energiesysteme voranzutreiben.

    KONTAKT:

    Adam Rabiner
    Director, Investor Relations
    Jericho Energy Ventures
    +1 604.343.4534
    adam@jerichoenergyventures.com

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze und kann auch Aussagen enthalten, die zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 darstellen. Solche zukunftsgerichteten Informationen und zukunftsgerichteten Aussagen sind nicht repräsentativ für historische Fakten oder Informationen oder den aktuellen Zustand, sondern stellen lediglich Jerichos Überzeugungen hinsichtlich zukünftiger Ereignisse, Pläne oder Ziele dar, von denen viele naturgemäß ungewiss sind und außerhalb der Kontrolle von Jericho liegen. Im Allgemeinen können solche zukunftsgerichteten Informationen oder zukunftsgerichteten Aussagen durch die Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie plant, erwartet oder erwartet nicht, wird erwartet, Budget, vorgesehen, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, voraussieht oder nicht voraussieht oder glaubt oder Abwandlungen solcher Wörter und Ausdrücke oder kann Aussagen enthalten, dass bestimmte Maßnahmen, Ereignisse oder Ergebnisse fortgesetzt, eintreten oder erreicht werden können, könnten, würden, dürften oder werden. Obwohl Jericho davon ausgeht, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen zugrunde gelegt wurden, sowie die darin enthaltenen Erwartungen angemessen sind, sollte man sich nicht auf diese Informationen und Aussagen verlassen, und es kann keine Zusicherung oder Garantie dafür gegeben werden, dass sich diese zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von denen abweichen können, die in diesen Informationen und Aussagen erwartet werden. Zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen unterliegen einer Vielzahl von Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen erwarteten abweichen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Auswirkungen und Risiken im Zusammenhang mit der anhaltenden COVID-19-Pandemie, die Auswirkungen der allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen, der Branchenbedingungen und der aktuellen und zukünftigen Rohstoffpreise, einschließlich der anhaltend niedrigen Ölpreise, der erheblichen und anhaltenden Volatilität der Aktienmärkte, der Währungs- und Zinssätze, der staatlichen Regulierung der Öl- und Gasindustrie, einschließlich der Umweltregulierung; geologische, technische und Bohrprobleme; unvorhergesehene Betriebsereignisse; Wettbewerb um und/oder Unfähigkeit, Bohranlagen und andere Dienstleistungen zu erhalten; die Verfügbarkeit von Kapital zu akzeptablen Bedingungen; die Notwendigkeit, erforderliche Genehmigungen von Aufsichtsbehörden zu erhalten; Haftungen, die mit der Öl- und Gasexploration, -erschließung und -produktion verbunden sind; und die anderen Faktoren, die in unseren öffentlichen Einreichungen unter www.sedar.com. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass diese Liste von Risikofaktoren nicht als erschöpfend angesehen werden sollte. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen und zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich auf das Datum dieser Pressemitteilung, und Jericho verpflichtet sich nicht, zukunftsgerichtete Informationen und/oder zukunftsgerichtete Aussagen, die in dieser Pressemitteilung enthalten sind oder auf die darin Bezug genommen wird, zu aktualisieren, es sei denn, dies geschieht in Übereinstimmung mit den geltenden Wertpapiergesetzen.

    Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Jericho Energy Ventures Inc.
    Allen Wilson
    1055 West Georgia Street, Suite 2100
    V6E 3P3 Vancouver
    Kanada

    email : a.wilson@jerichooil.com

    Pressekontakt:

    Jericho Energy Ventures Inc.
    Allen Wilson
    1055 West Georgia Street, Suite 2100
    V6E 3P3 Vancouver

    email : a.wilson@jerichooil.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Jericho Energy Ventures verpflichtet Capella Partners als leitenden technischen Berater

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am März 9, 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 3 x angesehen