• Eins der größten privaten Ausbildungszentren für zeitgenössischen Tanz in Europa, Iwanson International, feiert das 50-Jährige Jubiläum mit einer Gala und dem Festival Junger Tanz im Münchner FatCat.

    BildSo viel trainiert, getanzt, choreographiert, geschafft, gejubelt: ein halbes Jahrhundert an der Spitze der zeitgenössischen Tanzausbildung will zelebriert werden.

    Als Geschenke präsentiert eine eindrucksvolle Riege zeitgenössischer Choreograph:innen aktuelle Werke, getanzt  im Rahmen des Festivals Junger Tanz von den Iwanson-Absolvent:innen. Meist speziell für das Festival vom 31.5. bis zum 2.6. 2024 im Münchner FatCat, ehemaliger Gasteig wurden neue Werke kreiert oder adaptiert. Die neuesten künstlerischen Entwicklungen und die Tanzgrößen von heute und morgen machen das Festival seit Jahren zu einem Publikumsmagnet für Fans und Fachwelt.

    Das aktuelle Leitungsteam von Iwanson International sind Marie Preußler und Johannes Härtl. Sie begrüßen Geburtstagsgäste aus aller Welt, darunter Weggefährt:innen der ersten Stunde, Student:innen und Lehrer:innen von heute und damals, treue Unterstützer:innen, die Gründerin Jessica Iwanson und der langjährige Geschäftsführer Stefan Sixt.

    Beim Festival Junger Tanz sind Choreographien zu sehen von: Borna Babic, Guido Badalamenti, Sophie Charlotte Becker, David Cahier, Antonia Cop, Patrick Delcroix, Dolores Dujak, Chris-Pascal Englund Braun, Elena Fokina, Pia, Fossdal, Nadine Gerspacher, Johannes Härtl, Minka-Marie Heiß, Jessica Iwanson, André Luiz Pereira, Volker Michl, Moritz Ostruschnjak, Luana Rosetti und Neel Verdoorn

    Im Münchner Fatcat, Rosenheimer Str. 5, finden folgende Vorstellungen jeweils um 19 Uhr statt: am 31. Mai die „Golden Jubilee Gala“, am 1. Juni „Licensed to Dance“ und am 2. Juni „Open Campus“. Tickets unter www.muenchenticket.de, mehr Info unter www.iwanson.de.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Iwanson International
    Herr Johannes Härtl
    Adi-Maislinger-Str. 12
    81373 München
    Deutschland

    fon ..: 089-7606085
    web ..: https://iwanson.de
    email : schule@iwanson.de

    Wir bei Iwanson International haben alle eine fundamentale Leidenschaft: wir sind alle Tänzerinnen und Tänzer, durch und durch. Diese Leiden­schaft treibt uns an, inspiriert uns, das wollen wir für uns und haben es immer gewollt. Wir sehen unsere Aufgabe in dieser Welt als Profi-TänzerInnen, und alles, was wir tun, ist Tanz, oder hat mit Tanz zu tun. Vom Training über die Proben bis zur Suche nach neuen Techniken – bei Iwanson arbeitet eine hochprofessionelle, internationale, multikulturelle Gruppe, in der alle für die Tanzkunst brennen.

    Denn wer bei Iwanson tanzt, tanzt mit Künstlerinnen und Künstlern. Uns eint der feste Glaube, dass die Welt mehr Kunst braucht. Unsere zeitgenössischen TänzerInnen zeigen ihrem Publikum, was der Körper aussagen kann und sind stets auf der Suche nach Verbindungen zu anderen zeit­genössischen Kunstformen. Seit seiner Gründung im Jahre 1974 durch Jessica Iwanson hat sich Iwanson International einen hervorragenden Ruf als eine der besten Ausbildungsstätten für zeitgenössischen Tanz in Europa erarbeitet. Die Akademie steht StudentInnen aus der ganzen Welt offen – zur Zeit lernen hier StudentInnen aus 26 Ländern. Iwanson International wird ge­leitet von Johannes Härtl und Marie Preußler, zwei ehemaligen Iwanson-AbsolventInnen.

    Pressekontakt:

    die kulturbananen
    Frau Gabi Sabo
    Jahnstr. 6
    85567 Grafing

    fon ..: 08092-232776
    email : info@kulturbananen.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    IWANSON Internationals Golden Jubilee – Leading the Way for 50 Years

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am Mai 28, 2024 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 13 x angesehen