• Hilden, 05.07.2024 (05.07.2024)

    – Dividendenvorschlag mit 2,22 je Vorzugsaktie bzw. 2,21 je Stammaktie auf Vorjahresniveau
    – Neue Dividendenstrategie bietet Transparenz und Berechenbarkeit
    – Vorstand bestätigt Ausblick für 2024
    – Generationswechsel im Aufsichtsrat abgeschlossen

    Die heutige Hauptversammlung der ÖKOWORLD AG ist dem Ausschüttungsvorschlag der Verwaltung gefolgt und hat eine Dividende von 2,22 je Vorzugsaktie bzw. 2,21 je Stammaktie beschlossen. Damit erreicht die Auszahlung erneut das Niveau des Vorjahres. Im Rahmen der Hauptversammlung erläuterte der Vorstand zudem die Dividendenstrategie der Gesellschaft. Demnach beabsichtigen Vorstand und Aufsichtsrat, 65 % bis 75 % des Konzernjahresüberschusses ohne Performance Fee als Dividende an die Aktionärinnen und Aktionäre der Gesellschaft auszuschütten. Als Performance Fee gelten diejenigen Verwaltungsgebühren der ÖKOWORLD-Fonds, die im Falle des Überschreitens der bisherigen Höchststände („High Watermark“) fällig werden. Über die Verwendung des Teils des Konzernjahresüberschusses, der der Performance Fee zuzuordnen ist, entscheiden Vorstand und Aufsichtsrat ggfs. jeweils mit Blick auf die Interessen der Gesellschaft und den jeweiligen Finanzierungsbedarf. Bei erheblichen Verwerfungen an den Kapitalmärkten behält sich die Gesellschaft vor, diese Dividendenpolitik auszusetzen oder anzupassen.

    Neben den üblichen Beschlussvorlagen wurde mit der Wahl von Monika Schulze und Prof. Dr. Katrin Löhr der Generationswechsel im Aufsichtsrat abgeschlossen. Angelika Grote, die dem Gremium seit 2011 angehörte und die heutige ÖKOWORLD AG über Jahrzehnte prägte und mitgestaltete, hat ihr Amt mit Wirkung zur heutigen Hauptversammlung niedergelegt.

    Im Rahmen der Hauptversammlung bestätigte der Vorstand zudem den positiven Ausblick für das laufende Geschäftsjahr 2024 und erwartet weiterhin moderates Wachstum bei Umsatz und Ergebnis.

    Vorständin Andrea Machost zur Dividendenstrategie: „In der Vergangenheit haben Aktionärinnen und Aktionäre immer wieder bemängelt, dass unser Unternehmen keine Dividendenpolitik kommuniziert. Mit der nun vorgelegten Ausschüttungsstrategie gehen wir einen erheblichen Schritt nach vorne in punkto Verlässlichkeit und Transparenz.“

    Dr. Hermann Falk, Vorsitzender des Aufsichtsrats: „Mit dem Abschluss der heutigen Hauptversammlung und der Wahl der Kandidatinnen ist der Generationswechsel nun auch im Aufsichtsrat vollzogen. Im Vorstand wurde dieser Wechsel bereits im letzten Jahr umgesetzt. Somit sind nun beide Organe für die Zukunft gut aufgestellt und werden gemeinsam im konstruktiven Dialog daran arbeiten, die Gesellschaft erfolgreich weiterzuentwickeln.“

    Über die ÖKOWORLD-Gruppe

    ÖKOWORLD ist der Pionier des nachhaltigen Investierens in Deutschland. Die ÖKOWORLD-Investmentfonds lenken die Gelder ihrer Anleger ausschließlich in konsequent nachhaltige Unternehmen. Die Investitionsziele werden vom hausinternen Nachhaltigkeits-Research sowie unabhängigen Experten auf ethischen Anspruch, ökologische Kriterien sowie Sozialverträglichkeit geprüft. Die ÖKOWORLD-Gruppe ist unabhängig von Banken, Versicherungen und Konzernen.

    (Ende)

    Aussender: ÖKOWORLD AG
    Itterpark 1
    40724 Hilden
    Deutschland
    Ansprechpartner: Oliver Vollbrecht
    Tel.: +492103929137
    E-Mail: oliver.vollbrecht@oekoworld.com
    Website: www.oekoworld.com
    ISIN(s): DE0005408686 (Aktie)
    Börse(n): Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ÖKOWORLD AG
    Oliver Vollbrecht
    Itterpark 1
    40724 Hilden
    Deutschland

    email : oliver.vollbrecht@oekoworld.com

    nicht börsennotierte ISIN – DE0005408678

    Pressekontakt:

    ÖKOWORLD AG
    Oliver Vollbrecht
    Itterpark 1
    40724 Hilden

    email : oliver.vollbrecht@oekoworld.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Hauptversammlung beschließt konstante Ausschüttung, Vorstand präsentiert Dividendenpolitik, Ausblick für 2024 bestätigt

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am Juli 5, 2024 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 95 x angesehen