• Schulterschluss zwischen Stadt und Volkswagen zum 85. Jubiläum

    BildWolfsburg, 26.04.2023 – Nicht nur Oldtimer-Fans werden sich nostalgisch daran erinnern: Von 1952 bis 1962 zierte das Wolfsburg-Wappen Haube und Lenkrad des VW-Käfers und zeigte so die enge Verbundenheit zwischen Volkswagen und der Stadt Wolfsburg. Zum 85. Stadtgeburtstag, den die Stadt Wolfsburg gemeinsam mit der Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) plant, wird nun ein Stück Wolfsburger Tradition zurückkehren: Mit Genehmigung von Volkswagen wird die kultige Wappen-Variante beginnend mit dem Stadtgeburtstag die Wolfsburger Markenkommunikation künftig wieder begleiten.

    Das Wappen, das einst das Käfer-Lenkrad zierte, 2003 mit den letzten Käfer-Modellen der Última Edición sein Comeback feierte und in abgewandelter Form auch auf dem Lenkrad des VW-Golf der ersten Generation Verwendung fand, ist eine leicht stilisierte Variante des offiziellen Wolfsburger Stadtwappens. Aus diesem Grund obliegt die Nutzung dieser Version als geschützte Marke bislang der Volkswagen AG. Anlässlich des 85. Stadtgeburtstags werden der Volkswagen Konzern, die Stadt Wolfsburg und die WMG das Wappen nun wieder gemeinsam nutzen.

    „Unsere Stadt und das Volkswagenwerk verbindet eine untrennbare gemeinsame Tradition, die über das Wappen in besonderer Weise transportiert wird. Diese historische Verbundenheit findet sich symbolisch sogar in der Oberbürgermeisterkette aus dem Jahr 1958 wieder, die ebenfalls von dem Wappen geziert wird und ein Geschenk des Konzerns an die Stadt war. Insofern bedanken wir uns ganz herzlich bei Volkswagen, dass wir diese Tradition als Stadt Wolfsburg künftig nach außen tragen dürfen“, erklärt Wolfsburgs Oberbürgermeister Dennis Weilmann.

    Thomas Schäfer, CEO der Marke Volkswagen: „Volkswagen ohne Wolfsburg und Wolfsburg ohne Volkswagen – das ist undenkbar. Das gemeinsam verwendete Wappen verdeutlicht dies ganz offensichtlich. Für uns war es daher gar keine Frage: Wir freuen uns, dass die Stadt Wolfsburg die enge historische Verbindung beginnend mit dem Stadtgeburtstag wieder stärker optisch betonen möchte. Happy Birthday, Wolfsburg!“

    „Der Volkswagen-Konzern trägt in ganz entscheidendem Maße zur wirtschaftlichen Stärke und Attraktivität unseres Standorts bei. Diese starke Beziehung stiftet gleichzeitig auch eine hohe Identifikation, die wir nun auch in der Kommunikation nach außen ausdrücken möchten“, unterstreicht Jens Hofschröer, Wirtschaftsdezernent der Stadt Wolfsburg und WMG-Geschäftsführer.

    Hinter der Rückbesinnung auf die Historie stecken zudem Erkenntnisse, die die WMG im vergangenen Jahr im Rahmen einer umfassenden empirischen, deutschlandweiten Imageanalyse mit über 3.000 Teilnehmer*innen gewonnen hat. Daraus hervorgegangen ist ein Markenkern für Wolfsburg, der auf den Punkt bringt, wofür Wolfsburg steht. Neben den Kernwerten wirtschaftsstark, sozial und lebenswert findet sich darin auch „Tradition“ wieder, insbesondere bezogen auf die Bereiche Sport und die langjährige Mobilitäts- bzw. Automobiltradition.

    Dazu erklärt Thomas J. Müller-Rösler, Marketing-Bereichsleiter bei der WMG: „Die umfassenden Ergebnisse haben sehr fundiert bestätigt, dass die Identität Wolfsburgs maßgeblich von unserer Automobilgeschichte geprägt ist. Die Menschen sind stolz auf traditionelle Sympathieträger wie den Käfer, Bulli oder Golf. Daher ist für uns absolut folgerichtig und eine große Chance für die Marke Wolfsburg, die Wurzeln unserer Stadtgeschichte wieder stärker über das Wappen zu zeigen.“

    Das Wappen wird im Rahmen des 85. Stadtgeburtstags am Festwochenende vom 30. Juni bis 2. Juli und auch darüber hinaus an verschiedenen Stellen eine Rolle spielen und sichtbar werden. Über die weiteren Planungen zum Stadtgeburtstag werden die Stadt Wolfsburg und die WMG zeitnah sukzessive informieren.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    WMG Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH
    Frau Lea Kehring
    Porschestraße 2
    38440 Wolfsburg
    Deutschland

    fon ..: +49 53 61.899 94-56
    fax ..: +49 53 61.899 94-19
    web ..: http://www.wmg-wolfsburg.de
    email : presse@wmg-wolfsburg.de

    Die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) vereint die vier Bereiche Wirtschaftsförderung, Marketing, Citymanagement und Tourismus mit dem Ziel der proaktiven Stadtentwicklung. Mit einem starken Netzwerk an lokalen und regionalen Partnern arbeitet die WMG unermüdlich daran, die Stadt Wolfsburg aktiv mitzugestalten. Alle Projekte und Aktivitäten der WMG richten sich nach den strategischen Grundpfeilern „Willkommen. Erleben. Investieren.“ aus. Zusammengeführt und in enger Abstimmung miteinander steigert die WMG so die Attraktivität Wolfsburgs ganzheitlich als Wirtschafts-, Wohn- und Reisestandort.

    Pressekontakt:

    WMG Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH
    Frau Lea Kehring
    Porschestraße 2
    38440 Wolfsburg

    fon ..: +49 53 61.899 94-56
    email : presse@wmg-wolfsburg.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Gemeinsame Tradition zum Stadtgeburtstag

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am April 27, 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 26 x angesehen