• Sektorenübergreifendes Forschungsprojekt arbeitet an Integration von E-Mobilität im urbanen Umfeld

    Mit Schneider Electric hat das deutschlandweite Forschungsprojekt unIT-e² einen neuen Partner. Gemeinsam mit 28 Partnerunternehmen werden im Projekt Use-Cases für vernetzte E-Mobilität entwickelt und unter Realbedingungen demonstriert. In diesen Feldversuchen geht es um die umsetzungsnahe Zusammenführung der energetischen Teilsysteme Netz, Gebäude und E-Fahrzeuge zu einem intelligenten, dezentralen und zukunftsfähigen Gesamtsystem. Auch zukunftsorientierte Smart Grid-Ansätze wie Energiemanagementsysteme für Prosumer oder bidirektionale Ladekonzepte werden dabei bedacht. Die wissenschaftliche Projekt-Begleitung erbringen Universitäten und Institute wie die Forschungsstelle für Energiewirtschaft e.V. (FfE) aus München.

    Forschungsziel: Umsetzungsnahe Lösung für verschiedenste Ansprüche

    Eine zentrale Herausforderung neben den regulatorischen Anforderungen stellen die unterschiedlichen Sichtweisen und Interessen der beteiligten Akteure auf das Energiesystem dar. Während für die teilnehmenden Automobilhersteller kundenorientierte Ladekonzepte im Vordergrund stehen, sind für Netzbetreiber und Energieversorger vor allem die intelligente und flexible Integration der E-Mobilität in das Energiesystem relevant. Ein verbindendes Element stellt dabei das Gebäude dar, denn hier treffen Netzanschluss und Ladelösung, etwa in Form einer Wallbox (Ladelösung für das E-Auto zuhause), auf das intelligente Messsystem und dezentrale Erzeugungs- sowie Speicheranlagen des Prosumers. Der Energiespezialist Schneider Electric bringt hier seine Expertise in den Bereichen Netzleittechnik sowie Intelligente Gebäude und Ladelösungen mit ein und forscht an einem zukunftsfähigen, dezentralen und interoperablen Energiesystem. Damit trägt die Impact Company zu einer umsetzungsnahen Lösung bei, die die Interessen der unterschiedlichen Akteure berücksichtigt.

    Gefördert wird das dreijährige Vorhaben – die Realisierung von Feldversuchen in den Stadtgebieten von München und Düsseldorf sowie in ländlich geprägten Gebieten in Ostbayern, Niedersachsen und Nordhessen – vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK).
    Schneider Electric ist führend in den Bereichen Energiemanagement, Automatisierung, Digitalisierung und Industrie 4.0. Mit speziellen Angeboten für Installateure, Schaltanlagenbauer oder Architekten ermöglichen die Lösungen für Digitalisierung und Industrie 4.0 der Impact Company Schneider Electric eine ausfallsichere Energieversorgung und hohe elektrische Sicherheit für Unternehmen, Datacenters oder das Stromnetz. Wo immer vernetzte Geräte von Schneider Electric installiert sind, bilden sie die Basis für energieeffiziente Gebäude und intelligente Automatisierung.

    Impact Company Schneider Electric
    Nachhaltigkeit ist bei Schneider Electric fest in der Unternehmens-DNA verankert. Seit mehr als 15 Jahren leistet das Unternehmen mit innovativen Lösungen seinen Beitrag zu einer wirtschaftlich und sozial verträglichen Klimawende. Schneider Electric versteht sich in diesem Sinne als Impact Company, die ihre Kunden und Partner zu einem nachhaltig erfolgreichen Wirtschaften befähigt. Gleichzeitig geht es auch um das Eintreten für Werte: Unternehmenskultur und Ecosystem sind eng an modernen ESG-Kriterien orientiert. Schneider Electric wurde 2021 mit dem unabhängigen Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet und mehrfach von Corporate Knights zu einem der nachhaltigsten Unternehmen der Welt gekürt.

    Über Schneider Electric
    Wir von Schneider Electric möchten die optimale Nutzung von Energie und Ressourcen für alle ermöglichen und damit den Weg zu Fortschritt und Nachhaltigkeit ebnen. Wir nennen das Life Is On.

    Wir sind Ihr digitaler Partner für Nachhaltigkeit und Effizienz.

    Wir fördern die digitale Transformation durch die Integration weltweit führender Prozess- und Energietechnologien, durch die Vernetzung von Produkten mit der Cloud, durch Steuerungskomponenten sowie mit Software und Services über den gesamten Lebenszyklus hinweg. So ermöglichen wir ein integriertes Management für private Wohnhäuser, Gewerbegebäude, Rechenzentren, Infrastruktur und Industrien.

    Die tiefe Verankerung in den weltweiten lokalen Märkten macht uns zu einem nachhaltigen globalen Unternehmen. Wir setzen uns für offene Standards und für offene partnerschaftliche Eco-Systeme ein, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten Inklusion und Empowerment identifizieren.

    www.se.com/de

    Entdecken Sie die neuesten Ansätze und Erkenntnisse zum Thema Nachhaltigkeit
    Hashtags: #SchneiderElectric #LifeIsOn #InnovationAtEveryLevel #EcoStruxure

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Schneider Electric GmbH
    Frau Christine Beck-Sablonski
    Gothaer Strasse 29
    40880 Ratingen
    Deutschland

    fon ..: + 49 171 172 4176
    web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
    email : schneider-electric@riba.eu

    Wir von Schneider Electric möchten die optimale Nutzung von Energie und Ressourcen für alle ermöglichen und damit den Weg zu Fortschritt und Nachhaltigkeit ebnen. Wir nennen das Life Is On.

    Wir sind Ihr digitaler Partner für Nachhaltigkeit und Effizienz.

    Wir fördern die digitale Transformation durch die Integration weltweit führender Prozess-und Energietechnologien, durch die Vernetzung von Produkten mit der Cloud, durch Steuerungskomponenten sowie mit Software und Services über den gesamten Lebenszyklus hinweg. So ermöglichen wir ein integriertes Management für private Wohnhäuser, Gewerbegebäude, Rechenzentren, Infrastruktur und Industrien.

    Die tiefe Verankerung in den weltweiten lokalen Märkten macht uns zu einem nachhaltigen globalen Unternehmen. Wir setzen uns für offene Standards und für offene partnerschaftliche Eco-Systeme ein, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten Inklusion und Empowerment identifizieren.

    Pressekontakt:

    Schneider Electric GmbH
    Frau Christine Beck-Sablonski
    Gothaer Strasse 29
    40880 Ratingen

    fon ..: + 49 171 172 4176
    web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
    email : schneider-electric@riba.eu


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Elektromobilität: Schneider Electric ist Partner des Forschungsprojekts unIT-e²

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am Juli 6, 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen