• In der Erkältungssaison muss unser Immunsystem alle Kräfte mobilisieren, um unsere Gesundheit aufrechtzuhalten. Vitalpilze bieten breit gefächerte Ansatzpunkte, unsere Abwehrkräfte zu unterstützen.

    BildAlle Jahre wieder kehrt sie geradezu unerwartet wie auch unerwünscht zurück: die Erkältungszeit. Nach dem entspannten Sommerurlaub sitzen wir mit frischem Teint in Bus, Bahn oder Büro und wähnen uns nahezu unverwundbar. Schließlich haben wir vielleicht schon über Monate keinen Husten mehr gehabt und nicht einmal niesen müssen. Doch plötzlich, kaum dass wir die kurzen Hosen wieder weggeräumt haben, kratzt der Hals! Wie kommt es, dass sich Erkältungs- und Grippewellen mit so großer Verlässlichkeit immer wieder ausbreiten? Und können wir dagegen gar nichts unternehmen? 

    Doch das können wir! Im Herbst haben wir das Problem, dass eine kühle und dadurch auch verhältnismäßig trockene Luft vorherrscht. Beide Faktoren belasten eine wichtige anatomische Barriere unseres Körpers gegen Krankheitserreger: die Schleimhäute. Neben ausreichendem Trinken sind hier die Vitalpilze Hericium und Chaga (Tschaga) wichtige Verbündete unserer Gesundheit. Denn sie stärken die Schleimhäute und Abwehrmechanismen im Körper, so dass Erreger im besten Fall erst gar nicht Fuß fassen können. Doch ist unser Immunsystem ein äußerst komplexes Konstrukt, das weit über die Schleimhäute hinausreicht. Wir können ihm auf viele natürliche Arten unter die Arme greifen: Neben einem gesunden Lebenswandel und einer ausgewogenen Ernährung stellen Naturmittel wie Heilpilze eine sanfte, aber durchaus wirkungsvolle Möglichkeit dar, die Abwehrkräfte zu stärken. Wer sich weiter zu diesem Thema informieren möchte, sollte sich für die Webinare des MykoTroph Institutes anmelden: „Herbstzeit, Erkältungszeit – mit Vitalpilzen unser Immunsystem stärken“ am 9. Oktober und „Immunsystem stärken mit Chaga“ am 23. Oktober. 

    Vielfältig gerüstet
    Wenn wir über „das Immunsystem“ sprechen, fassen wir mit einem Begriff eine Vielzahl an Körperstrukturen und Mechanismen zusammen. Die Schleimhäute unserer Atemwege machen hiervon nur einen kleinen Teil aus. Auch Haut, Speichel und Magensäure stellen sogenannte physiologische Barrieren gegen Krankheitserreger dar. Dringt ein Erkältungsvirus in unseren Körper ein, wird eine Kaskade an Reaktionen ausgelöst, an der ganz unterschiedliche Zellen beteiligt sind. Hierzu gehören beispielsweise Makrophagen (Fresszellen), T-Helferzellen, B-Zellen, natürliche Killerzellen und einige mehr. Unter den Vitalpilzen sind es unter anderem der Coriolus, der Chaga und der Reishi, die allgemein die Aktivität der Abwehrzellen stimulieren. Dadurch sinkt einerseits das Risiko, überhaupt zu erkranken. Andererseits können die Heilpilze den Genesungsprozess vorantreiben und Symptome lindern. Da jeder Mensch eine andere Konstitution aufweist und Erkrankungen stets eine sehr spezifische Sache sind, empfiehlt das renommierte MykoTroph-Institut, sich bezüglich geeigneter Vitalpilze individuell beraten zu lassen. Dafür bietet das Institut einen kostenfreien Telefonservice, bei dem sie erfahrende Mykotherapie-Expertinnen eingehend beraten.

    Starker Darm für starke Abwehrkräfte
    Insgesamt geht es nicht allein um die Stärkung der Abwehrreaktionen an sich. Auch die beteiligten Organe und Drüsen, in denen Immunzellen gebildet, gespeichert und „trainiert“ werden, gilt es zu unterstützen. Neben dem Knochenmark und der Thymusdrüse hängt zum Beispiel unser Darm ganz eng mit der Effizienz unserer Abwehrkräfte zusammen. Hier befinden sich rund 80 % aller Immunzellen. Für eine starke Gesundheit ist es also unerlässlich, auch Darmflora und -schleimhaut gut zu pflegen. Neben einer vollwertigen, pflanzenbasierten Ernährung sowie einem guten Vitamin-D-Spiegel bieten sich hier ebenfalls Vitalpilze an. Sie wirken präbiotisch und fördern so eine gesunde Darmflora. Während der Hericium die Schleimhäute im Darm pflegt, stärkt der Chaga die Abwehrkräfte an sich. Darüber hinaus wirkt er entzündungshemmend, antiviral und antibakteriell. Wenn Sie gerne mehr über diesen so wertvollen Heilpilz für unser Immunsystem erfahren möchten, nehmen Sie doch an unserem kostenlosen Webinar „Immunsystem stärken mit Chaga“ am 23. Oktober teil. Es lohnt sich unbedingt, der eigenen Gesundheit etwas Aufmerksamkeit zu widmen. Sind wir erst einmal krank, kostet uns der Genesungsprozess noch viel mehr Zeit und auch Kraft.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    MykoTroph
    Herr Hans-Ulrich Frank
    Rue de Rosheim 17
    67000 Strasbourg
    Frankreich

    fon ..: +33 187 446 048
    web ..: https://www.mykotroph.de
    email : info@mykotroph.fr

    MykoTroph ist eines der führenden Institute für natürliche Gesundheit und Vitalpilze in Europa. Ziel des Instituts ist es, das Wissen um die vorbeugende und heilende Wirkung von Pilzen in Deutschland und in Europa einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

    Im Institut steht Interessenten ein speziell ausgebildetes Expertenteam von Mykotherapeuten für kostenlose individuelle Beratungen unter +49 40 334686-300 zur Verfügung. Das Institut greift dabei auf generationsübergreifende jahrzehntelange Erfahrung beim Heilen mit Pilzen zurück. Auf der Webseite www.mykotroph.de wird das Wissen für alle Interessierte verständlich aufbereitet und es werden vertiefende Informationen in Form von Fachtexten, Webinaren sowie Therapeuten-Schulungen angeboten.

    Pressekontakt:

    Alpha 1
    Frau Beate Seidler
    Saalburgstraße 3
    61138 Niederdorfelden

    fon ..: +49 / 6101 / 33633
    email : PR@alpha1.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Effiziente Abwehr auf allen Ebenen: mit Vitalpilzen der Erkältungszeit trotzen

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am Oktober 5, 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 23 x angesehen