• TORONTO (ONTARIO), 22. Juni 2020. Drone Delivery Canada Corp. (TSXV: FLT; OTC: TAKOF; Frankfurt: A2AMGZ oder ABB.F) (DDC oder das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen mit der Unterstützung seines Verkaufsvertreters Air Canada (TSX: AC) zum 22. Juni 2020 ein kommerzielles Abkommen (das Abkommen) mit DSV Air & Sea Inc. Canada (DSV), dem kanadischen Zweig des globalen Transport- und Logistikunternehmens DSV Panalpina A/S, hinsichtlich des Einsatzes des Drohnenliefersystems von DDC für die Lieferung von medizinischen Versorgungsgüter von der Lagerhalle von DSV in Milton (Ontario) an lokale DSV-Kunden abgeschlossen hat.

    Gemäß den Bedingungen des Abkommens wird DDC seine Frachtdrohne vom Typ Sparrow mit der Ladungsabsetzfunktion – wie zuvor am 10. Juni 2020 bekannt gegeben – einsetzen. Die Laufzeit des Abkommens beträgt drei Monate und DDC wird im Voraus vollständig durch DSV vergütet.

    Am Zielort wird die Sparrow-Drohne in niedriger Höhe schweben, die ungebundene Fracht in einem zugewiesenen Bereich, der von mehreren Transaktionskunden von DSV gemeinsam genutzt wird, absetzen und anschließend zum DroneSpot von DSV zurückkehren. Die Flugstrecke beträgt ungefähr 3,5 Kilometer. Die Flüge werden von DDC von seinem kommerziellen Betriebszentrum in Vaughan (Ontario) aus fernüberwacht. DDC wird im dritten Quartal 2020 mit der Integration der Lösung beginnen und geht davon aus, noch im selben Quartal erste Drohnenlieferleistungen gemäß dem Abkommen bereitzustellen. Es könnten 2020 zusätzliche Flugrouten in Betrieb genommen werden. Der gesamte Flugbetrieb erfolgt in Übereinstimmung mit den kanadischen Luftfahrtbestimmungen und den Fluggenehmigungen von Transport Canada.

    Wir führen auf der ersten Route von DSV derzeit Hunderte von erfolgreichen Flügen pro Monat durch und freuen uns, eine zweite kostenpflichtige Flugroute bekannt zu geben. DSV ist ein weltweit führender Anbieter in der Logistikbranche und passt als langfristiger, skalierbarer Kunde perfekt zu uns, sagt Michael Zahra, President und CEO von DDC. DSV wird unsere bewährte Sparrow-Drohne mit der neuen Frachtabsetzfunktionalität, das patentierten FLYTETM-System und unser kommerzielles Betriebszentrum nutzen. Die Bereitstellung einer Lösung für DSV, um angesichts der aktuellen Situation wichtige medizinische Versorgungsgüter auszuliefern, ist für DDC eine sehr erfüllende Aufgabe.

    In dieser kritischen Zeit haben wir vielen unseren Kunden dabei geholfen, neue Frachtlieferungsmöglichkeiten zu ermitteln. Der Schlüssel zur Aufrechterhaltung des Warenflusses in der Versorgungskette ist die Bereitschaft, innovative Lösungen anzunehmen. Die Drohnenlieferung bietet eine Lösung für viele der Herausforderungen, die sich aus der aktuellen Situation ergeben haben, meint Martin Roos, Managing Director von DSV Air & Sea, Canada. Unsere Partnerschaft mit DDC und Air Canada Cargo bietet uns die Möglichkeit, den Bedürfnissen unserer Kunden nachzukommen und die lokale Lieferung von zeitkritischen und entscheidenden Frachtgütern mit Genauigkeit, Effizienz und minimalen zwischenmenschlichem Kontakt zu gewährleisten. Wir freuen uns sehr, die Lieferketten unserer Kunden zu optimieren, und prüfen nun das wahre Potenzial von Innovationen im Drohnenbereich.

    Über DSV
    DSV – Global Transport and Logistics liefert und verwaltet täglich Lieferkettenlösungen für Tausende von Unternehmen – vom kleinen Familienbetrieb bis hin zum globalen Konzern. Unsere Reichweite ist global, doch unsere Präsenz ist lokal und nahe bei unseren Kunden. 60.000 Mitarbeiter in über 80 Ländern arbeiten engagiert daran, großartige Kundenerlebnisse und qualitativ hochwertige Dienstleistungen anzubieten. Lesen Sie mehr unter: www.ca.dsv.com

    Über Drone Delivery Canada Corp.

    Drone Delivery Canada Corp. ist ein Drohnentechnologieunternehmen, das sich auf die Planung, Entwicklung und Umsetzung seiner auf dem Einsatz von Drohnen basierenden Logistik-Software-Plattform konzentriert. Die Plattform des Unternehmens wird Regierungsstellen und Unternehmensorganisationen weltweit als Software as a Service-(SaaS) -Modell zur Verfügung stehen.

    Drone Delivery Canada Corp. ist ein börsennotiertes Unternehmen, dessen Aktien an der kanadischen TSX V Exchange unter dem Börsensymbol FLT, im OTCQB-Markt in den Vereinigten Staaten unter dem Börsensymbol TAKOF und an der Frankfurter Börse unter dem Börsensymbol A2AMGZ oder ABB.F gehandelt werden.

    Mehr erfahren Sie unter www.DroneDeliveryCanada.com oder auf den Social-Media-Konten von DDC.

    www.linkedin.com/company/drone-delivery-canada/
    www.youtube.com/channel/UCc_3XCRUn8lJlnPQDk3z6mQ
    www.facebook.com/dronedeliverycanada/
    www.instagram.com/dronedeliverycanada/
    twitter.com/DroneDeliveryCa

    Für weitere Informationen:

    Kapitalmärkte:
    Herr Richard Buzbuzian,
    Telefon: (647) 501-3290
    E-Mail: richard@dronedeliverycanada.com

    Anleger:
    Herr Michael Zahra, President & Chief Executive Officer und
    Herr Bill Mitoulas
    Telefon: (416) 479-9547
    E-Mail: billm@dronedeliverycanada.com

    Medien:
    Herr Nelson Hudes
    Hudes Communications International
    Telefon: (905) 660-9155
    E-Mail: nelson@hudescommunications.com

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

    Bestimmte Informationen in dieser Pressemeldung können zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die mit einer Reihe von bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. Diese zukunftsgerichteten Informationen unterliegen zahlreichen Risiken und Unsicherheiten, von denen einige nicht im Einflussbereich des Unternehmens liegen. Dazu zählen unter anderem auch der Einfluss der allgemeinen Wirtschaftslage, die Branchensituation und die Abhängigkeit von behördlichen Genehmigungen (sowohl in Kanada als auch auf internationaler Ebene). Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die Annahmen, die zur Erstellung solcher Informationen herangezogen werden, möglicherweise ungenau sind, auch wenn sie zum Zeitpunkt der Erstellung als angemessen erachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen gelten daher nicht als zuverlässig Die Parteien sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird von den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    DRONE DELIVERY CANADA CORP
    Tony Di Benedetto
    6-6175 Highway 7, Suite 441
    L4H 0R6 Vaughan
    Kanada

    email : tony@dronedeliverycanada.com

    Pressekontakt:

    DRONE DELIVERY CANADA CORP
    Tony Di Benedetto
    6-6175 Highway 7, Suite 441
    L4H 0R6 Vaughan

    email : tony@dronedeliverycanada.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Drone Delivery Canada meldet zweites kommerzielles Abkommen mit DSV Canada bezüglich Lieferung von medizinischen Versorgungsgütern

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am Juni 23, 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen