• 7. Dezember 2023 – VANCOUVER, B.C. – COLLECTIVE METALS INC. (CSE: COMT | OTCQB: CLLMF | FSE: TO1) (das „Unternehmen“ oder „Collective“) – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/collective-metals-inc/ – freut sich bekannt zu geben, dass seine Stammaktien (die „Aktien“) ab 7. Dezember 2023 unter dem Symbol „CLLMF“ am OTCQB Venture Market (OTCQB“) gehandelt werden.

    Der CEO von Collective Metals, Christopher Huggins, kommentiert: „Ich freue mich, dass wir Collective an der OTCQB notieren und dass unsere Aktien auch für die DTC zugelassen sind. Durch die DTC-Zulassung und die Notierung an der OTCQB wird der Handel mit den Aktien von Collective erleichtert und einem größeren Kreis von institutionellen und privaten Anlegern in den Vereinigten Staaten ermöglicht.“

    Die OTCQB ist der führende Marktplatz für US-amerikanische und internationale Unternehmen in der Gründungs- und Entwicklungsphase, die sich verpflichtet haben, ihren US-amerikanischen Anlegern ein hochwertiges Handels- und Informationserlebnis zu bieten. Um zugelassen zu werden, müssen die Unternehmen ihre Finanzberichte auf dem neuesten Stand halten, eine Mindestpreisprüfung bestehen und sich alle sechs Monate einer Unternehmensüberprüfung und einer Managementzertifizierung unterziehen. Die OTCQB-Qualitätsstandards bieten eine solide Grundlage für Transparenz sowie die Technologie und die Vorschriften zur Verbesserung der Informations- und Handelserfahrung für Anleger.

    Die Anteile sind auch für das elektronische Clearing und die elektronische Abrechnung in den Vereinigten Staaten über die Depository Trust Company („DTC“) zugelassen. Es wird erwartet, dass die Zulassung zur DTC den Handel vereinfacht und die Liquidität der Anteile in den Vereinigten Staaten erhöht.

    DTC ist eine Tochtergesellschaft der US-amerikanischen Depository Trust & Clearing Corp. und verwaltet das elektronische Clearing und die Abrechnung von börsennotierten Unternehmen. Wertpapiere, die für das elektronische Clearing und die Abrechnung über DTC zugelassen sind, gelten als DTC-fähig. Diese elektronische Methode des Clearing von Wertpapieren beschleunigt den Eingang von Aktien und Bargeld und damit den Abwicklungsprozess für Anleger und Makler, so dass die Aktien über eine viel größere Auswahl von Maklerfirmen gehandelt werden können, indem sie deren Anforderungen entsprechen.

    Über Collective Metals:

    Collective Metals Inc. (CSE: COMT | OTCQB: CLLMF | FSE: TO1) ist ein Rohstoffexplorationsunternehmen, das sich auf die Exploration von Edelmetallen in Nordamerika spezialisiert hat. Das Vorzeigegrundstück des Unternehmens ist das Projekt Princeton, das sich im südlichen Zentrum von British Columbia, Kanada, etwa 10 km westlich der derzeit produzierenden Mine Copper Mountain befindet. Das Projekt Princeton besteht aus 29 Mineralkonzessionen mit einer Gesamtfläche von etwa 28.560 ha (70.570 Acres) in einem gut dokumentierten und ergiebigen Kupfer-Gold-Porphyr-Gürtel und ist über eine Straße unmittelbar westlich des Highway 3 leicht erreichbar.

    Das unternehmenseigene Lithiumprojekt Landings Lake befindet sich im Nordwesten von Ontario, wo zahlreiche Lithiumvorkommen abgegrenzt wurden, die bedeutende Reserven an Li2 O beherbergen. Das Landings Lake Lithium Projekt befindet sich 53 km östlich von Ear Falls, Ontario, und umfasst 3.146 Hektar. Das Projekt Whitemud mit mehreren identifizierten Pegmatitaufschlüssen grenzt an das Projekt Landings Lake und besteht aus 381 einzelligen Bergbau-Claims mit einer Gesamtfläche von 7.775 Hektar.

    IM NAMEN VON COLLECTIVE METALS INC.
    Christopher Huggins
    Geschäftsführender Direktor
    T: 604-968-4844
    E: chris@collectivemetalsinc.com

    Soziale Medien
    @COMT_metals
    Kollektive Metalle Inc.
    Kollektive Metalle Inc.

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger & Marc Ollinger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Zukunftsweisende Informationen

    Bei bestimmten Aussagen in dieser Pressemitteilung handelt es sich um zukunftsgerichtete Aussagen, auch in Bezug auf zukünftige Pläne und andere Angelegenheiten. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht ausschließlich historischer Natur sind, einschließlich aller Aussagen über Überzeugungen, Pläne, Erwartungen oder Absichten in Bezug auf die Zukunft. Solche Informationen sind im Allgemeinen an der Verwendung von zukunftsgerichteten Formulierungen wie „können“, „erwarten“, „schätzen“, „antizipieren“, „beabsichtigen“, „glauben“ und „fortsetzen“ oder deren Verneinung oder ähnlichen Varianten zu erkennen. Der Leser wird darauf hingewiesen, dass sich die bei der Erstellung von zukunftsgerichteten Informationen verwendeten Annahmen als falsch erweisen können. Ereignisse oder Umstände können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den vorhergesagten abweichen, und zwar aufgrund zahlreicher bekannter und unbekannter Risiken, Ungewissheiten und anderer Faktoren, von denen sich viele der Kontrolle des Unternehmens entziehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Geschäfts-, Wirtschafts- und Kapitalmarktbedingungen, die Fähigkeit, Betriebskosten zu verwalten, und die Abhängigkeit von Schlüsselpersonal. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung gehören unter anderem Aussagen über die potenziellen Vorteile einer Notierung an der OTCQB und die Erlangung der DTC-Zulassung. Solche Aussagen und Informationen beruhen auf zahlreichen Annahmen in Bezug auf gegenwärtige und zukünftige Geschäftsstrategien und das Umfeld, in dem das Unternehmen in Zukunft tätig sein wird, erwartete Kosten und die Fähigkeit, Ziele zu erreichen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten abweichen, gehören die fortgesetzte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmitteln, Rechtsstreitigkeiten, die Nichterfüllung vertraglicher Verpflichtungen durch Geschäftspartner, der Verlust von wichtigen Mitarbeitern und Beratern sowie die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen werden durch diesen Warnhinweis ausdrücklich eingeschränkt. Der Leser wird davor gewarnt, sich in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Informationen zu verlassen.

    Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, lehnt das Unternehmen jegliche Absicht ab und übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.

    Die Canadian Securities Exchange hat diese Pressemitteilung nicht geprüft und übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Collective Metals Inc.
    Milos Masnikosa
    22 Leader Lane Suite 409
    M5E 0B2 Toronto, ON
    Kanada

    email : milos@terrella.ca

    Pressekontakt:

    Collective Metals Inc.
    Milos Masnikosa
    22 Leader Lane Suite 409
    M5E 0B2 Toronto, ON

    email : milos@terrella.ca


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Collective Metals kündigt Notierung an der OTCQB unter dem Symbol CLLMF an

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am Dezember 7, 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 18 x angesehen