• VANCOUVER, BC – 4. Mai 2020 – Bam Bam Resources Corp. (CSE: BBR / OTC: NPEZF / FWB: 4NPA) (Bam Bam oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass Herr John Percival eingewilligt hat, Mitglied im Beirat des Unternehmens zu werden.

    Herr Percival ist ein angesehener Unternehmer, der im Board verschiedener privater und börsennotierter Bergbauunternehmen in Australien, Kanada und den Vereinigten Staaten vertreten ist. In seiner früheren Funktion als General Manager of Investments bei der Firma Barclays Bank New Zealand Ltd. verwaltete er als Fondmanager erfolgreich ein Anlagevermögen in Höhe von mehr als 450 Millionen Dollar. In jüngerer Zeit war er maßgeblich an der Beschaffung von Finanzmittel in Höhe von mehr als 100 Millionen Dollar für Ressourceninvestments in Australien und Neuseeland beteiligt.

    Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung an den Finanzmärkten mit Schwerpunkt auf Bergbau genießt er einen Ruf als Experte und Spezialist für Investitionsstrategien. Sein besonderes Interesse gilt den Edelmetallen, den Rohstoffmärkten sowie internationalen Beteiligungen. Dank seinem Erfahrungsschatz und seinem breiten Netzwerk von Kontakten konnte er bereits zahlreichen privaten und börsennotierten Bergbauunternehmen bei der Mittelbeschaffung helfen. Von vielen wird er als DIE Anlaufstelle für Fragen zum Thema internationale Bergbauveranlagungen gesehen.

    Mit großer Freude habe ich mich dafür entschieden, dem Beirat von Bam Bam beizutreten, meint Herr Percival. Nachdem ich das Projekt Majuba Hill in Nevada kennengelernt und begutachtet hatte, war mir klar, dass ich Teil der nächsten möglichen Bergbauentdeckung in Nevada sein wollte! Dieses Konzessionsgebiet weist alle fachlichen und technischen Eckdaten auf, nach denen ich bei einer erfolgreichen Bergbaufirma normalerweise Ausschau halte. Ein starkes Führungsteam und Board bestehend aus Greenway und Goodwin, das in den Vereinigten Staaten schon bewiesen hat, dass es ein Projekt vom Explorationsstadium zur Vollproduktion bringen kann; und dazu noch Explorationsspezialisten und Geologen, die ihr Handwerk verstehen, unter der Leitung des allseits bekannten und respektierten Experten Hunsaker – für mich die perfekte Kombination für ein wirklich tolles Projekt.

    Über das Konzessionsgebiet Majuba Hill

    Das Konzessionsgebiet Majuba Hill erstreckt sich über eine Grundfläche von 4.822 Acres mit übertägigen Schürfrechten und Mineralkonzessionen, zu denen auch 3 patentierte Claims für den Gangbergbau (patented lode mining claims) gehören. Das Konzessionsgebiet ist über 23 Meilen unbefestigte, aber gut erhaltene Straßen, die mit dem U.S. Interstate 80 Highway verbunden sind, problemlos erreichbar. Basierend auf den historischen Daten wurden drei Goldzonen beschrieben. Die Goldzone im Hauptzielgebiet überschneidet sich mit der Oxid-Kupfer-Zielzone, die im Rahmen des bevorstehenden Programms bebohrt werden wird.

    Über Bam Bam Resources Corp.

    Bam Bam Resources Corp. (CSE: BBR, OTC: NPEZF, FWB: 4NPA) beschäftigt sich mit der Identifizierung, der Prüfung und dem Erwerb von Kupfer- und Kupfer-Gold-Aktiva in fortgeschrittenem Stadium. Sein Vorzeigeprojekt ist das Kupfer-Gold-Projekt Majuba Hill, das 156 Meilen außerhalb von Reno (Nevada, USA) liegt. Das Management wurde damit beauftragt, sein Hauptaugenmerk auf sichere, bergbaufreundliche Rechtsprechungen und Regierungsbestimmungen zu richten, die Bergbaubetriebe unterstützen.

    Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Market Regulator bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Für das Board von Bam Bam Resources Corp.

    David Greenway
    David C. Greenway
    President & CEO

    Weitere Informationen erhalten Sie über:
    E:dg@bambamresources.com
    Tel: (604) 318-0114

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen gelten könnten. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und im Allgemeinen, jedoch nicht immer, mit Begriffen wie erwartet, plant, antizipiert, glaubt, schätzt, prognostiziert, potentiell und ähnlichen Ausdrücken dargestellt werden bzw. in denen zum Ausdruck gebracht wird, dass Ereignisse oder Umstände eintreten werden, würden, könnten oder sollten. Obwohl Bam Bam Resources Corp. annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf zukünftige Leistungen zu. Die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Annahmen, Schätzungen und Meinungen der Firmenführung von Bam Bam Resources Corp. zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen.

    Sollten sich die Annahmen, Schätzungen oder Meinungen der Firmenführung bzw. andere Faktoren ändern, ist Bam Bam Resources Corp. nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen dem aktuellen Stand anzupassen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Bam Bam Resources Corp
    David Greenway
    2831 Wembley Drive
    V7J 3B8 North Vancouver, British Columbia
    Kanada

    email : dg@bambamresources.com

    Pressekontakt:

    Bam Bam Resources Corp
    David Greenway
    2831 Wembley Drive
    V7J 3B8 North Vancouver, British Columbia

    email : dg@bambamresources.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Bam Bam begrüßt John Percival im Beirat des Unternehmens

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am Mai 4, 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 4 x angesehen