• 3. November 2021 – Aspermont (ASX: ASP, FRA: 00W), der Marktführer im Bereich B2B-Medien für den globalen Rohstoffsektor, freut sich, im vierten Quartal zum 30. September 2021 zusammen mit einer kontinuierlichen Erweiterung der Bruttomargen ein starkes Wachstum in allen Umsatzsparten bekannt zu geben. Das Unternehmen ist zunehmend in der Lage, freien Cashflow und Gewinne für Zukunftsinvestitionen aufzuwenden, um das Wachstum zu beschleunigen.

    Schlüsselpunkte:

    – Umsatzwachstum des Konzerns um 24 % von 3,5 auf 4,3 Mio. AUD – mit zunehmender Dynamik in COVID-Erholungsphase
    Umsatz und Bruttogewinn in 4.
    Quartal 2021 (Mio.
    AUD)

    Umsatz 4. Qua4. Wachstum
    rtal Quart (%)
    2020 al
    2021

    XaaS 1,6 1,9 20 %
    Daten 0,1 0,4 162 %
    Dienstleis1,7 2 17 %
    tungen

    Gesamt 3,5 4,3 24 %

    Bruttogewi2 2,8 39 %
    nn

    Bruttogewi58 % 65 % 12 %
    nn
    (%)

    – Gesamte direkte Betriebsausgaben um 33 % gestiegen, was Investitionen in mehr Mitarbeiter und Betriebskapazitäten widerspiegelt, um neue Geschäftsbereiche zu entwickeln und langfristiges Wachstum zu unterstützen

    – Neue Investitionen werden vollständig aus internem Cashflow finanziert

    – Bruttomargen von 58 auf 65 % gestiegen

    – Neues Fintech-Projekt mit SPARK PLUS und IPC wie angekündigt gestartet

    – Erweiterung des Führungsteams mit Ernennung von neuem CSO Ian Hart wie angekündigt

    – Neue Research-Coverage über Aspermont von GBC-AG begonnen

    – Wiederaufnahme des Geschäfts mit Live-Veranstaltungen für 2. Quartal 2022 angekündigt: Zukunft des Bergbaus – Australien

    Starkes Wachstum mit zunehmender Dynamik
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/62402/211102-Aspermont-NR_DEPRcom.001.png

    Alex Kent, Managing Director von Aspermont, sagte:

    Im vierten Quartal haben wir ein neues Fintech-Joint-Venture angekündigt und freuen uns auf den Start unserer Kapitalbeschaffungsplattform der ersten Generation im zweiten Quartal 2022. Die Stärke unserer Partner und unserer globalen Investorendatenbanken sollten das neue Geschäft überaus wettbewerbsfähig machen und wir freuen uns darauf, den Markt über unsere Fortschritte auf dem Laufenden zu halten.

    Die Umsatz- und Gewinnwachstumsraten von Aspermont liegen wieder über dem Niveau vor der Pandemie und mit der Wiederaufnahme von Live-Veranstaltungen im kommenden März gehen wir davon aus, dass das Wachstum im nächsten Geschäftsjahr enorm steigen wird.

    Die Wachstumsraten bei den Abonnements, die wieder über 20 % liegen, der kontinuierliche Anstieg bei der Datenentwicklung sowie die Rückkehr zum Wachstum in unserem Dienstleistungsgeschäft, das durch ein starkes Wachstum in unserer Sparte Content Works angetrieben wird, sind allesamt zufriedenstellend und liegen über unseren internen Erwartungen.

    Die Dynamik in allen Bereichen verdeutlicht sowohl die Stärke unserer Kerngeschäftsmodelle als auch unsere Fähigkeit, neue Sparten erfolgreich und rasch einzuführen.

    Nachdem wir die Auswirkungen von COVID-19 konservativ gemeistert haben, insbesondere in puncto Kostenmanagement und Investitionen, finden wir nun die richtigen geschäftlichen Bedingungen vor, um erneut mit Investitionsprogrammen zu beginnen, die ein beträchtliches und nachhaltiges organisches Wachstum ermöglichen, was sich positiv auf unsere zukünftigen Wachstumsaussichten auswirkt.

    Gleichzeitig sind wir uns der volatilen globalen Marktbedingungen bewusst und halten daher in puncto Verwendung von Gewinnen und freiem Cashflow an unserer Finanzdisziplin fest, um sicherzustellen, dass Aspermont noch viele Jahre lang ein selbstfinanziertes, wachstumsstarkes Unternehmen bleibt.

    Diese Pressemitteilung wurde vom Board of Directors genehmigt.

    Zusätzliche Informationen erhalten Sie über:

    Aspermont Limited
    Alex Kent, Geschäftsführer +44 207 216 6060
    Tim Edwards, Company Secretary +61 8 6263 9100

    Über Aspermont

    Aspermont ist der führende Mediendienstleister der globalen Rohstoffbranche. Aspermont hat ein XaaS-Wirtschaftsmodell für den B2B-Mediensektor entwickelt, das hochwertige Inhalte an eine wachsende globale Klientel verbreitet. Dieses vielseitige Modell kann so skaliert werden, dass es neue Geschäftsbereiche in neuen Ländern und Sprachen bedient. Die zunehmende Größe des (zahlenden) Publikums von Aspermont hat eine Möglichkeit zur Datenmonetarisierung eröffnet, die das Unternehmen nun erschließt.

    Aspermont notiert an der ASX und an der Börse Frankfurt. Es notiert auch an der Tradegate und anderen regionalen Börsen in Deutschland. Das Unternehmen unterhält Niederlassungen im Vereinigten Königreich, Australien, Brasilien, den USA, Kanada, Singapur sowie auf den Philippinen.

    Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.aspermont.com

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Aspermont Limited
    Tim Edwards
    613 – 619 Wellington Street
    6000 Perth,Western Australia
    Australien

    email : contact@aspermont.com

    Pressekontakt:

    Aspermont Limited
    Tim Edwards
    613 – 619 Wellington Street
    6000 Perth,Western Australia

    email : contact@aspermont.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Aspermont meldet starkes Wachstum in 4. Quartal 2021 und steigert Zukunftsinvestionen

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am November 3, 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen