• Die anpassbare gFM-Business ERP-Software für Apple Mac, Windows und iOS wurde in aktualisierter Version 7.1 mit einigen neuen Funktionen veröffentlicht.

    BildDer Norddeutsche Softwarehersteller gofilemaker hat seine anpassbare ERP-Software für Apple Mac, Windows und iOS in aktualisierter Version 7.1 veröffentlicht. Das ERP-System enthält ein CRM, Warenwirtschaft, Faktura und viele weitere Module und basiert auf der Claris FileMaker Plattform. Dies ermöglicht es dem Nutzer, die ERP-Software mit FileMaker Pro auf Apple macOS und Microsoft Windows an individuelle Anforderungen anzupassen. Die Software ist seit zehn Jahren am Markt erhältlich und wurde nun in einer aktualisierten Version veröffentlicht.

    Anpassbar und skalierbar auf Apple Mac, Windows und iOS

    Die gFM-Business ERP-Software kann in kleinen und größeren Betrieben eingesetzt werden, weil sie sowohl auf dem Einzelplatz als auch im Netzwerk mit mehreren Benutzern lauffähig ist. Anpassungen können auch bei der Nutzung im Netzwerk im laufenden Betrieb mit FileMaker Pro vorgenommen werden. Auf diese Weise können neue Betriebsprozesse in kürzester Zeit integriert und automatisiert werden. 

    Die ERP-Software kann unter Apple macOS, Microsoft Windows und auf mobilen iOS-Geräten genutzt werden. Für die Nutzung im Netzwerk ist FileMaker Server erhältlich, mit dem die ERP-Software im Netzwerk und über das Internet zur gemeinsamen Nutzung freigegeben werden kann. Die Verbindung erfolgt dabei über eine integrierte SSL-Verschlüsselung und erfordert kein zusätzliches VPN.

    Alle neuen Funktionen der gFM-Business 7.1 ERP-Software

    DATEV-Export ohne Splitbuchungen

    In der aktualisierten Version 7.1 enthält gFM-Business eine neue Option, mit der DATEV-Exporte von Buchungsdaten als reine Bruttowerte ohne Splitbuchungen durchgeführt werden können. Je nach dem, mit welcher Software die exportierte DATEV-Datei weiter verwendet werden soll, kann die Datei entweder Splitbuchungen mit Nettowert und Umsatzsteuer oder reine Bruttowerte enthalten. Bei letzterer Option berechnet dann die Software selbstständig die Umsatzsteuer aus den Bruttowerten, mit der die DATEV-Datei weiter verwendet werden soll.

    Optimierte Eingabe neuer E-Mail-Adressen

    Das CRM-Modul der gFM-Business 7.1 ERP-Software enthält ab sofort eine verbesserte und zeitsparende Methode, um neue E-Mail-Adressen zu erfassen. Felder für E-Mail-Adressen enthalten nun zusätzlich ein Popup-Menü, das beim ersten Öffnen die häufigsten möglichen Namenskombinationen aus Vor- und Nachname enthält, die dann einfach per Mausklick ausgewählt werden kann. Wird das Popup-Menü ein zweites Mal geöffnet, enthält es zur ausgewählten Namenskombination die häufigsten E-Mail-Anbieter wie z.B. GMX, iCloud oder Google Mail. Auf diese Weise müssen E-Mail-Adressen auch bei komplizierten Namen nicht erneut eingetippt werden, sondern können bequem und zeitsparend einfach ausgewählt werden.

    Inventurliste und Warenausgangsliste in der Artikelverwaltung

    Die Artikelverwaltung enthält in gFM-Business 7.1 ein neues Drucklayout „Inventurliste“, mit dem eine Inventur noch bequemer durchgeführt werden kann. Die Liste kann einfach aus einer beliebigen aufgerufenen Ergebnismenge (z.B. aktiver Inventurstatus oder Lagerbestand >0) gedruckt werden und enthält neben allen Eckdaten zum Artikel auch den Barcode zum Scannen sowie ein Feld zur manuellen Eintragung der gezählten Menge, um den Lagerbestand des Artikels in einem späteren Prozess gesammelt abgleichen zu können.

    Das Bestandsprotokoll in der Artikelverwaltung enthält ab sofort ein neues Drucklayout „Warenausgangsliste“ sowie Selektionsfelder, in dem der Zeitraum für die Erzeugung einer Warenausgangsliste vorgegeben werden kann. Die Warenausgangsliste enthält neben den Lagerbewegungen auch den Nettowert der Lagerposition und kann wahlweise für den aktiven Artikel oder für alle aufgerufenen Artikel erzeugt werden.

    gFM-Business 7 mit ChatGPT KI-Integration

    Die neue gFM-Business 7 ERP-Software enthält neben vielen weiteren neuen Funktionen auch eine Integration von ChatGPT, um KI-gestützte Dokumente oder beliebige Texte automatisiert erzeugen zu können. Dazu können beliebige Anfragen an ChatGPT in den Einstellungen vordefiniert werden, die dann vom Nutzer bequem und dialoggesteuert ausgeführt werden können. Die aktualisierte gFM-Business 7.1 ERP-Software steht ab sofort auch als 30-Tage-Testversion zum Download zur Verfügung.

    Download gFM-Business ERP-Software – 30 Tage Testversion

    Lizenzen und Preise

    gFM-Business Light ist die Einzelplatzversion von gFM-Business Professional und als App-Lösung und zum Preis von 399 Euro* erhältlich. Die Einzelplatzversion der mandantenfähigen Datenbank-Lösung gFM-Business Professional ist zum Preis von 799 Euro** erhältlich. Die Mehrplatzlizenz von gFM-Business Professional ist zu Preisen ab 1.299 Euro** erhältlich. Alle Preise ggf. zzgl. FileMaker-Lizenzen.

    gFM-Business Custom enthält ein Benutzerkonto zur Bearbeitung aller Bildschirmmasken und Listenansichten mit FileMaker. Neben allen Drucklayouts können mit gFM-Business Custom auch alle Bildschirmmasken mit FileMaker Pro im Layoutmodus bearbeitet sowie neue Tabellen, Felder und Sprachen (mit Unterstützung von Google Translate und Deepl Pro) hinzugefügt werden.gFM-Business Custom Professionalist als Einzelplatzversion zum Preis ab1.799 Euro** erhältlich, als Mehrplatzlizenz ab 2.499Euro**.

    Als offene Lizenz enthält gFM-Business ein Administrator-Benutzerkonto für die Anpassung und Erweiterung der gesamten Software. Die offene Lizenz von gFM-Business Basic ist als Mehrplatzlizenz zum Preis von 2.499 Euro** erhältlich, von gFM-Business Professional ab 6.999 Euro**. Auf Anfrage ist die offene Lizenz auch als Unlimited-Lizenz mit unbegrenzter Anzahl an Benutzern erhältlich.

    Alle Lizenzen sind neben den Kauflizenzen auch zu monatlichen Mietpreisen verfügbar. Kauflizenzen enthalten alle Updates innerhalb des erworbenen Lizenzzyklus kostenlos. Die Software ist ab sofort verfügbar und auch als 30-Tage-Testversion erhältlich.

    *Alle Preise zzgl. 19% MwSt.** Alle Preise zzgl. 19% MwSt., inklusive 5-User-Lizenz des MBS FileMaker Plugin (Vollversion, kann mit eigenen Lösungen verwendet werden), exklusive FileMaker Pro.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    M. Schall IT-Services
    Herr Markus Schall
    Großer Kamp 5
    26209 Hatten
    Deutschland

    fon ..: 04482/5629070
    fax ..: 04482/5629069
    web ..: https://gofilemaker.de
    email : info@gofilemaker.de

    Entwicklung von anpassbarer ERP-Software mit CRM, Faktura und Warenwirtschaft für macOS, Windows und iOS auf Basis der Claris FileMaker Plattform. Entwicklung und Vertrieb von Datenbanksystemen, ERP-Software und Warenwirtschaftssystemen auf Basis der FileMaker-Plattform. Erfahrung mit FileMaker-Datenbanken seit 1994, Gewinner eines FMM Award 2011, verliehen durch das FileMaker Magazin.

    Pressekontakt:

    M. Schall IT-Services
    Herr Markus Schall
    Großer Kamp 5
    26209 Hatten

    fon ..: 04482/5629070
    email : info@gofilemaker.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Anpassbare gFM-Business ERP-Software in neuer Version 7.1 veröffentlicht.

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am Februar 9, 2024 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 15 x angesehen