• Die burgenländische Schriftstellerin Susanne Sommer veröffentlichte 2018 mit „Willi Wunder“ ihr erstes Kinderbuch. Das 72 Seiten starke Büchlein ist heute aktueller denn je.

    BildDie Corona-Pandemie mit all ihren Maßnahmen drängt Eltern verstärkt zu der Frage: Wie kann ich mein Kind unterstützen? Neben vielen anderen Mitteln sind es gewiss auch Bücher, die wertvolle Impulse dabei geben können. „Willi Wunder“ (erschienen im österreichischen Verlag „edition riedenburg) lädt Eltern dazu ein, ihre Kinder in ihrer Einzigartigkeit zu erkennen und deren Wahrnehmung dafür zu stärken. Ein gesunder Blick auf sich selbst – das stärkt nachhaltig das Immunsystem. Vielleicht mehr als alles andere…

    „Willi Wunder“ ist ein Kinderbuch. Und gleichzeitig auch nicht. Denn es ist eine Erzählung, die „alle angeht“ und gewiss für alle Altersgruppen interessant ist. Die burgenländische Schriftstellerin Susanne Sommer erzählt darin die Geschichte eines jungen Menschen, der rund um den Globus spaziert. Er begegnet dabei den vielen Wundern dieser Welt – und zwar in Gestalt von Tieren. Er staunt, ist begeistert, vergleicht sich allerdings auch mit ihnen und beginnt, an seiner eigenen Wunderbarkeit zu zweifeln. Seine Mama schärft gemeinsam mit ihm seinen Blick für seine Einzigartigkeit. Ergänzt wird das „Wunder-Büchlein“ durch zahlreiche Mit-Mach-Seiten, die junge Leser und Leserinnen auf dem Weg beim Entdecken ihrer Einzigartigkeit und „Wunderbarkeit“ begleiten. Das Konzept – die eigentliche Geschichte durch Reflektieren und „Erarbeiten“ zu erweitern – stammt von der Salzburger Psychologin Sigrun Eder, die mit dieser Idee bei „edition riedenburg“ die Buchreihe „SOWAS!“ gegründet hat. 

    Susanne Sommer spricht in ihrer liebevollen Geschichte – die einprägsam und bunt von der Grafikerin Evi Gasser illustriert wurde – die schlichte Tatsache an, dass alle Menschen – ja alle Wesen auf dieser Erde – einzigartig sind und allein schon deshalb wirkliche Wunder. Da eben jeder ganz und gar besonders auf seine persönliche Art und Weise ist, sind Vergleiche, Wettbewerb und Konkurrenz – all das, was in der heutigen und hiesigen Gesellschaft einen sehr großen Raum einnimmt – unwichtig bzw. nicht sinnvoll. Sie stehen der Selbstannahme und Selbstliebe nur im Weg. Genau diese Zutaten aber braucht es zum Gesundsein und Gesundbleiben. 

    Letztendlich kann kein Buch der Welt bei einem jungen Menschen Selbstliebe oder ein Gespür für die eigene Einzigartigkeit herbeizaubern. Das muss „organisch“ im Leben passieren. Denn es ist das Leben, die Erfahrungen, die Lehren. Aber unterstützen kann ein gutes Buch sehr wohl! „Willi Wunder“ ist somit vor allem auch eine Einladung an die Erwachsenen, mit den ihnen anvertrauten Kindern in einer respektvollen, wertschätzenden Beziehung zu leben und sie auf tiefer Ebene zu nähren. Eine Einladung, sich daran zu erinnern, wieviel sie selbst ihren Kindern geben und Gutes tun können. 

    Selbstliebe und Freude an uns, unserem Sein und Tun, stärken das Immunsystem. „Willi Wunder“ sollte deshalb gerade in Zeiten wie diesen in keinem Familien-Bücherregal fehlen…

    (Textautorin: Susanne Sommer)

     
    „Willi Wunder“ ist ein Titel der erfolgreichen SOWAS!-Sachbuchreihe beim Verlag edition riedenburg, Salzburg. Susanne Sommer, Sigrun Eder, Evi Gasser (Illustrationen). ISBN 978-3990820056, 72 S. PB, EUR 14,90 (D)

    Ebook EUR 4,99

    Überall im (Internet-)Buchhandel und auf editionriedenburg.at

    Die edition riedenburg ist ein Sachbuchverlag in Salzburg Stadt, Österreich. Besonders beliebte Titel sind unter anderem „Vom Mädchen zur Frau“, „Alleingeburt“, „SOWAS!-Sachbuchreihe“, „Mikromakro-Buchreihe“, „Ich weiß jetzt wie!-Buchreihe“ sowie andere herausragende Veröffentlichungen diverser Autorinnen. Das gesamte Verlagsprogramm findet ihr auf editionriedenburg.at // Unsere Bücher werden bei Books on Demand Norderstedt produziert und von dort aus vertrieben. Händleranfragen bitte an buchhandel@bod.de.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    edition riedenburg
    Frau Caroline Oblasser
    Anton-Hochmuth-Straße 8
    5020 Salzburg
    Österreich

    fon ..: +43 664 1243193
    fax ..: +43 662 234663234
    web ..: http://www.editionriedenburg.at
    email : co@editionriedenburg.at

    Die edition riedenburg ist ein Sachbuchverlag in Salzburg Stadt, Österreich. Besonders beliebte Titel sind unter anderem „Vom Mädchen zur Frau“, „Alleingeburt“, „SOWAS!-Sachbuchreihe“, „Mikromakro-Buchreihe“, „Ich weiß jetzt wie!-Buchreihe“ sowie andere herausragende Veröffentlichungen diverser Autorinnen. Das gesamte Verlagsprogramm findet ihr auf editionriedenburg.at // Unsere Bücher werden bei Books on Demand Norderstedt produziert und von dort aus vertrieben. Händleranfragen bitte an buchhandel@bod.de.

    Pressekontakt:

    edition riedenburg
    Frau Caroline Oblasser
    Anton-Hochmuth-Straße 8
    5020 Salzburg

    fon ..: +436641243193
    email : co@editionriedenburg.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Willi Wunder – Ein Buch, das die Gesundheit junger Menschen stärkt

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am Januar 1, 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen