• Am 26. September 2021 entführt der skywalk allgäu seine Besucher ganztägig in die Welt der Kräuter und Heilpflanzen.

    BildBeim „Waldkräuterfest“ können kleine und große Waldliebhaber an unterschiedlichen Workshops, Kursen und Führungen teilnehmen. +++ Der Baumwipfelpfad und alle weiteren Attraktionen sind regulär geöffnet. +++ Für die Sicherheit der Gäste sorgt ein umfassendes Hygienekonzept sowie die Einhaltung der 3G-Regel.

    Der Wald bewirkt Wunder, so ein Zitat von Fotograf und Dichter Klaus Ender. Diesem wundersamen Einfluss auf uns Menschen geht der skywalk allgäu am Sonntag, den 26.09.2021 nach. Dann lädt der Naturerlebnispark alle Interessierten zum Waldkräuterfest ein.

    Das Event findet zu den regulären Öffnungszeiten zwischen 10:00 bis 18:00 Uhr statt. Geplant sind unterschiedliche Workshops, Kurse und Führungen. Naturliebhaber aller Generationen können an diesem Tag viel Wissenswertes und Nützliches über die Pflanzenwelt im Wald erfahren, insbesondere über Kräuter und Heilpflanzen. „Der Wald ist bekanntermaßen eine große, natürliche Apotheke“, äußert sich Theresia Specht – ausgebildete Kräuterexpertin und Mitarbeiterin im skywalk allgäu – dazu. „Das Wissen hierüber ist leider nur wenigen Menschen präsent. Dabei gibt es viele heimische Kräuter und Pflanzen, die für das Wohlbefinden wie auch für die Küche einen großen Nutzen bieten.“ Apropos Küche – Passend zur Veranstaltung werden auch viele der Gerichte im parkeigenen Restaurant mit frischen Waldkräutern zubereitet.

    Die Programm-Highlights zum Waldkräuterfest im Überblick:

    – Workshop „Waldräucherung“ (Termine: 11.00 – 12.00 Uhr & 14.00 – 15.00 Uhr)
    – Kurs „Traditionelle Salbenherstellung“ (Termine: 11.00 – 12.30 Uhr & 14.00 – 15.30 Uhr)
    – Waldkräuterführung (Termine: 10.30 – 12.00 Uhr, 12.30 -14.00 Uhr & 15.30 – 17.00 Uhr)
    – Waldbaden-Workshop (Termine: 10.30 – 12.30 Uhr & 14:00 – 16:00 Uhr)
    – Kinderkurs „Blumenkränze basteln“ (Beginn: ab 10:30 Uhr | alle 30 Minuten)

    Der Baumwipfelpfad sowie die Begleitattraktionen auf Höhe des Waldbodens sind am Veranstaltungstag regulär geöffnet. Da die Anzahl der Gäste begrenzt ist, wird zu einer frühzeitigen Buchung geraten. Für die Sicherheit aller Anwesenden sorgt ein umfassendes Hygienekonzept. Dazu zählt u.a. eine Maskenpflicht an ausgewiesenen Stellen sowie die Einhaltung von Abstandsregeln, was dank des weitläufigen Parkgeländes problemlos möglich ist. Einlass ist nur für Geimpfte, Genesene und Getestete (3G-Regel) sowie mit gültigem Online-Ticket möglich. Es gelten die regulären Eintrittspreise.

    Weitere Informationen unter: https://www.skywalk-allgaeu.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    skywalk allgäu gemeinnützige GmbH
    Frau Alisa Häußler
    Oberschwenden 25
    88175 Scheidegg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0) 8381 – 8961802
    web ..: https://www.skywalk-allgaeu.de
    email : Haeusslera@skywalk-allgaeu.de

    Über den skywalk allgäu:
    Der skywalk allgäu ist ein 60.000 Quadratmeter großer Naturerlebnispark am Ortsrand von Scheidegg im Allgäu. Er wurde 2010 in elf Monaten Bauzeit errichtet und umfasst zahlreiche Angebote, um großen und kleinen Besuchern den Kosmos Wald näher zu bringen. Fast alle Bereiche sind barrierefrei und damit generationsübergreifend nutzbar. Hauptattraktion ist ein hochmoderner Baumwipfelpfad, der 540 Meter lang und bis zu 40 Meter hoch ist – mit Ausblick auf die Allgäuer Bergwelt und auf den Bodensee. Zudem können unterschiedliche Begleitattraktionen genutzt werden, um den Lebensraum Wald auch ebenerdig mit allen Sinnen zu erkunden. Dazu zählen Erlebnispfade, ein Barfußpfad, ein Geschicklichkeitsparcours, ein Abenteuerspielplatz, ein Areal zum Waldbaden und mehr. Abgerundet wird das Angebot durch außergewöhnliche Veranstaltungen sowie ein reichhaltiges gastronomisches Angebot vor Ort.

    Der skywalk allgäu ist harmonisch ins Landschaftsbild integriert und Teil eines Allgäu-typischen Plenterwaldes. Beim Betrieb des Naturerlebnisparks wird stets auf das Gleichgewicht mit der Natur geachtet. Betreiber ist die skywalk allgäu gemeinnützige GmbH. Sie ist ein Integrationsunternehmen und beschäftigt mindestens 40 Prozent Menschen mit Behinderung. Hintergrund hierfür ist die Trägerschaft der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Augsburg (KJF). Sie betrachtet es als Teil ihres christlichen Wertekanons, Menschen mit Einschränkungen zu fördern und ihnen eine berufliche Perspektive zu geben.

    Pressekontakt:

    skywalk allgäu gemeinnützige GmbH
    Frau Alisa Häußler
    Oberschwenden 25
    88175 Scheidegg

    fon ..: +49 (0) 8381 – 8961802
    web ..: https://www.skywalk-allgaeu.de
    email : Haeusslera@skywalk-allgaeu.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Waldkräuterfest im skywalk allgäu

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am September 7, 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen