• VITRUV repräsentiert eine neue Art von Meissener Porzellan mit einer architektonischen Formsprache, inszeniert auf luxuriösem Geschirr. VITRUV vereint Tradition, Handwerk und zeitgenössisches Design

    BildDie Zweigstelle Berlin, Markenpartner von MEISSEN, führt nun auch „VITRUV“ – das neue, grafische Service aus der Staatlichen Porzellanmanufaktur Meissen in seinem Portfolio.

    Mit der Serviceform „VITRUV“ definiert MEISSEN eine gänzlich neue Formensprache für Tisch- und Tafel: Geradlinig, klar und puristisch. Seit Beginn der Manufaktur zitieren Meissener Künstler architektonische Strömungen und Elemente immer wieder frei in ausgefallenen Dekoren und Formen. „VITRUV“, inspiriert von einem der Hauptelemente der Architektur, der Säule, knüpft an diese Tradition an – eine architektonische Inszenierung in Porzellan, deren gestalterische und kunsthandwerkliche Raffinesse in akkuraten Details zum Tragen kommt. „Graphic“, ein eigens entwickeltes Relief übersetzt die Formensprache in ein grafisches Muster, welches in unterschiedlichen Varianten auftritt. Ähnlich sich spiegelnden Prismen verleihen sie dem Porzellan eine schematische Struktur und spannungsreiche Haptik. Der „Ming Drache“ hingegen, einer der ältesten Dekore der Manufaktur aus dem Jahr 1740, erfährt auf ausgewählten Teilen des Service eine Neuinterpretation in Sepia. In detailreicher Handmalerei dynamisch auf Vorspeise- und Dessertteller platziert, verleiht er der klaren Form einen erhabenen Charakter und unterstreicht die Zeitlosigkeit des Designs. Die ovalen Formen wie Kanne, Tasse und Zuckerdose stellen zudem eine Besonderheit dar. Sie bekommen durch den von Hand angesetzten Fuß mit darüber eingefräster Rille etwas Schwereloses und bestimmen eine gänzlich neue Ästhetik im Repertoire der Manufaktur. Die Modularität des Service unterstützend, bietet dessen puristische Formgebung mannigfaltige Möglichkeiten zum Arrangieren. So lassen sich die Porzellane mit dem Muster „Graphic“ in weiß glasiert oder partiell in Biskuit miteinander kombinieren sowie mit dem „Ming Drachen“ Dekor hervorragend ergänzen und die Serviceform „VITRUV“ dem jeweiligen Raum und Anlass nach inszenieren. Das Service besteht aus 24 Teilen, bis auf den „Ming Drachen“ Dekor sind alle Teile spülmaschinengeeignet.

    VITRUV – Das grafische Service von MEISSEN – Neu im Portfolio der Zweigstelle Berlin

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Zweigstelle Berlin
    Herr Andreas Stucken
    Leonhardstr. 17
    86551 Aichach
    Deutschland

    fon ..: 08251/871630
    web ..: http://www.zweigstelle-berlin.de
    email : info@zweigstelle-berlin.de

    Im Zentrum von Berlin, in der Nähe zum Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart und unweit des Hauptbahnhofs bezog die Zweigstelle Berlin Anfang 2008 ihren Standort. Im September 2016 beendete die Galerie dort ihre physische Präsenz und wurde in einen virtuellen ART-Shop transformiert, in dem sich zahlreiche Kunstwerke von zeitgenössischen Künstlern befinden und online bestellt werden können. Dieses Angebot wird ständig aktualisiert. Seit 2017 besteht eine Kooperation mit dem „Bilderrahmenwerk“ aus Köln, bei dem ausgewählte Kunstwerke aus dem Shop dort online gerahmt und in Auftrag gegeben werden können.

    Zweigstelle Berlin ist „Markenpartner“ von MEISSEN. Im ART-Shop der Zweigstelle Berlin finden Sie auch ausgewählte Produkte aus der Manufaktur Meissen.

    Zweigstelle Berlin ist Mitglied im Händlerbund, bekennt sich zu den Zielen des Verbandes und gestaltet dadurch die E-Commerce Branche aktiv mit.

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Zweigstelle Berlin
    Herr Andreas Stucken
    Leonhardstr. 17
    86551 Aichach

    fon ..: 08251/871630
    web ..: http://www.zweigstelle-berlin.de
    email : info@zweigstelle-berlin.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    VITRUV – Das grafische Service von MEISSEN – Neu im Portfolio der Zweigstelle Berlin

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am März 15, 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen