• Mushe kündigte auch die neuesten Pläne an, ein Metaverse-Plattform zu starten, in dem Nutzer XMU-Token verdienen können, die mit mehreren Metaverse-Plattformen kompatibel sind.

    Der Metaverse-Markt expandiert rasant und hat in den letzten zwei Jahren ein exponentielles Wachstum erfahren. Vor diesem Hintergrund haben die Newcomer Shiba Inu (SHIB) und Mushe (XMU) ihre Pläne angekündigt, in das Metaverse einzutreten und den Nutzern einige der neuesten und innovativsten Investitionsmöglichkeiten zu bieten. Das Eintauchen in das Metaverse wird es diesen beiden Token-Projekten ermöglichen, eine solide Gemeinschaft auf einer sicheren Plattform aufzubauen, um den Investoren bessere Erfahrungen zu bieten.

    Shiba Inu diskutierte seine Pläne, ein Projekt mit 100.595 verfügbaren Grundstücken zu starten, von denen viele zum Verkauf stehen werden. Die Grundstücke, die nicht zum Verkauf stehen, werden beibehalten und als Gemeinschaftsgrundstück für alle Nutzer genutzt. Investoren werden die Möglichkeit haben, so viele Grundstücke zu erwerben, wie sie möchten, und gleichzeitig durch Einsätze, Verkäufe, Handel usw. Geld zu verdienen. Darüber hinaus können die Nutzer SHIB verdienen und auf einer dezentralen Plattform gegen andere Währungen eintauschen.

    Mushe kündigte auch die neuesten Pläne an, ein Metaverse-Plattform zu starten, in dem Nutzer XMU-Token verdienen können, die mit mehreren Metaverse-Plattformen kompatibel sind. Ähnlich wie Shiba wird Mushe auch Grundstücke zum Verkauf anbieten und plant, NFTs anzubieten, die das Eigentum an realen Besitztümern von Investoren repräsentieren. Da die Nachfrage nach nicht-fungiblen Token weiter steigt, ist es nur passend, dass Mushe seiner Community die Möglichkeit bietet, diese wertvollen digitalen Vermögenswerte über das Metaverse zu sammeln.

    Die Zukunft sieht sowohl für Shiba Inu als auch für Mushe rosig aus, da sie sich darauf konzentrieren, den Nutzern im Metaverse innovative Alternativen zu bieten, um Krypto-Investitionen und das Gesamterlebnis zu verbessern. Mushe bereitet sich darauf vor, die neueste Alternative zu BNB von Binance zu werden, mit Angeboten, die einen One-Stop-Shop für Kryptowährungen und einen rationalisierten Prozess für Investoren schaffen. Die Plattform wird mehrere Markenprodukte anbieten, um mehr auf den Tisch zu bringen, einschließlich des Mushe Wallet und Mushe Swap, die einen dezentralen Austausch und die Lagerung von Token vor der Umwandlung in Fiat-Währung ermöglichen.

    Der Vorverkauf soll am 18. April beginnen. Wer sich für Mushe (XMU) interessiert, kann anfangs Token zu einem niedrigen Preis von 0,005 USD kaufen. Danach wird der Wert langsam ansteigen, bis der 77-tägige Vorverkaufszeitraum am 4. Juli endet, wenn die Token für alle Investoren 0,05 USD kosten werden. Der Kauf zum niedrigsten Preis wird jedem empfohlen, der die größtmögliche Rendite erzielen möchte.

    Da frühe Investoren von Shiba Inu die größte Rendite erzielten, können Investoren in Mushe ein ähnliches Ergebnis erwarten, mit der Möglichkeit, weiter zu verdienen, indem sie Token halten, bis sie noch wertvoller werden. Langfristige Besitzer können die Token in ihren Brieftaschen aufbewahren, bis sie sich mit dem Handel oder Verkauf wohl fühlen. Da sich die Metaverse-Währungen in den letzten Wochen außergewöhnlich gut entwickelt haben, wäre es keine große Überraschung, wenn beide Token innerhalb eines kürzeren Zeitraums einen drastischen Wertzuwachs erfahren.

    Wenn Sie darüber nachgedacht haben, in Kryptowährungen zu investieren und mehr über Mushe (XMU) erfahren möchten, besuchen Sie www.mushe.world und melden Sie sich an, um Zugang zu allen Details zu erhalten. Je mehr Informationen Sie haben, desto fundiertere Entscheidungen können Sie treffen!

    Erfahre mehr über Mushe (XMU)
    Offizielle Website: https://www.mushe.world/

    Registrierung im Vorverkauf: https://portal.mushe.world/sign-up

    Telegram: https://t.me/MusheWorldXMU

    Twitter: https://twitter.com/Mushe_World

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Mushe
    Herr – –
    Varley Parade 6
    NW9 6RR London
    Großbritannien

    fon ..: —
    fax ..: —
    web ..: https://www.mushe.world/
    email : contact@mushe.world

    XMU is a decentralised token which facilitates peer to peer interaction, rewards and governance.

    Pressekontakt:

    Mushe
    Herr – –
    Varley Parade 6
    NW9 6RR London

    fon ..: —
    web ..: https://www.mushe.world/
    email : contact@mushe.world


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    ShibaInu (SHIB) und Mushe (XMU) tauchen in das Metaverse ein

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am April 16, 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen