• Aktualisierung des Angebots für Spannungsversorgungen durch die Netzteil-Baureihen „Modular ABLM“, „Optimum ABLS“ und „Panel Mount ABLP“ für Automatisierungssysteme und Serienmaschinen

    BildSchneider Electric hat zur SPS Connect die neuen Netzteil-Baureihen für Automatisierungssysteme „Modular ABLM“, „Optimum ABLS“ und „Panel Mount ABLP“ mit verschiedenen Gehäusegrößen vorgestellt. Die Netzteile sind mit unterschiedlichen Nennleistungen und Ausgangsspannungen erhältlich. Die robusten und kompakten Netzteile sind IEC 62368-1 konform und eignen sich damit für viele Anwendungsszenarien in der Industrie.

    Der komplette Schaltschrank aus einer Hand

    Schneider Electric bietet ganzheitliche Lösungen für die Industrie. Mit den neuen Netzteil-Modellen der drei neuen Modicon-Baureihen bekommen Anwender die Möglichkeit, alle Automatisierungskomponenten aus einer Hand zu erhalten. Damit profitieren sie vom zuverlässigen Service und der hohen Produktqualität bei Schneider Electric. Alle neuen Netzteile wurden nach den Gesichtspunkten der Kreislaufwirtschaft gefertigt und sind mit dem unternehmenseigenen Nachhaltigkeitszertifikat „Green Premium“ lizenziert. Wesentliche Produktinformationen sind ganz einfach über das Einlesen eines QR-Codes an der Frontseite der neuen Netzteile abrufbar.

    Mehr dazu erfahren Sie auf der Webseite von Schneider Electric: https://www.se.com/de/de/product-subcategory/4510-spannungsversorgungen/?filter=business-1-automatisierungs–und-steuerungstechnik

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Schneider Electric GmbH
    Herr Thomas Hammermeister
    Gothaer Straße 29
    40880 Ratingen
    Deutschland

    fon ..: 02102 404 – 94 59
    web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
    email : thomas.hammermeister@schneider-electric.com

    Wir bei Schneider glauben, dass der Zugang zu Energie und digitaler Technologie ein grundlegendes Menschenrecht ist. Wir befähigen alle, ihre Energie und Ressourcen optimal zu nutzen, und sorgen dafür, dass das Motto „Life Is On“ gilt – überall, für jeden, jederzeit.

    Wir bieten digitale Energie- und Automatisierungslösungen für Effizienz und Nachhaltigkeit. Wir kombinieren weltweit führende Energietechnologien, Automatisierung in Echtzeit, Software und Services zu integrierten Lösungen für Häuser, Gebäude, Datacenter, Infrastrukturen und Industrie.

    Unser Ziel ist es, uns die unendlichen Möglichkeiten einer offenen, globalen und innovativen Gemeinschaft zunutze zu machen, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten der Inklusion und Förderung identifiziert.

    Pressekontakt:

    Schneider Electric GmbH
    Herr Thomas Hammermeister
    Gothaer Straße 29
    40880 Ratingen

    fon ..: 02102 404 – 94 59
    web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
    email : thomas.hammermeister@schneider-electric.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Schneider Electric stellt neue Modicon Spannungsversorgungen vor

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am Dezember 11, 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen