• Es herrscht Goldgräberstimmung in Kuwait, denn in Zeiten des Aufbruchs waren schon immer gigantische Gewinne möglich. Kuwait gehörte mit seinen sprudelnden Ölquellen zu den reichsten Ländern der Welt.

    BildDazu ist Kuwait einer der weltgrößten Öllieferanten der Welt unter dem Schutz der Großmächte steht. Und nun beginnt es auch noch mit der Erschließung seiner Gasfelder von gigantischen Dimensionen und ist Mitglied des GCC (The Cooperation Council for the Arab States of the Gulf), bekannt als Gulf Cooperation Council, einem festen Verbund der Anrainerstaaten Saudi Arabien, Vereinigte Arabische Emirate, Qatar, Oman und Bahrain, der sich der Schaffung eines einheitlichen Wirtschaftsraumes ohne Zollbarrieren mit einheitlicher Währung und der Kooperation auf allen Ebenen verschrieben hat.

    Wenn sich die reichsten Länder der Welt zusammenschließen und durch die Expo 2020 in den Vereinigten Arabischen Emiraten sowie die Fußball-Weltmeisterschaften 2022 in Qatar ins Licht der Weltöffentlichkeit gerückt werden, dann sind Luxus-Renditen für Investoren nicht weit.

    Die Gastländer investieren bereits heute Milliarden an US-Dollars, um ihre Flughäfen zu erweitern, Hotels zu bauen, Büropaläste zu errichten und Gewerbeparks sowie Industriezonen aus dem Boden zu stampfen. Doch auch die Mitarbeiter der Firmen, die sich in den GCC ansiedeln, wollen untergebracht werden. Das ist Stoff, aus dem nachhaltige Booms im Grundstücks- und Immobilienmarkt gemacht sind.

    Andreas Kurtz, intimer Kenner des Marktes und Vorstand der Pearl of Gulf PLC kennt den Markt der Grundstücke in besten Lagen und die enorme Lücke zwischen Angebot und Nachfrage von luxuriösen Villen mit hohem Qualitätsstandard wie kaum ein anderer und hat ein Konzept entwickelt, das völlig neue Maßstäbe setzt.

    Das Besondere: Hier wird in einem der reichsten Länder der Welt an der „Arabischen Adria“ mit türkisblauem Wasser nicht nur mit der Goldgräberstimmung im explodierenden Grundstücksmarkt „im Schlaf“ Geld verdient, sondern werden zusätzlich durch die Errichtung und den Verkauf von Luxus-Villen außergewöhnliche Gewinne realisiert.

    Der richtige Zeitpunkt macht den Unterschied.

    Die Pearl of Gulf PLC als Finanzierungsgesellschaft eines Schweizer Bauträger unterhält seit Jahren beste Beziehungen zu Unternehmen und einflussreichen Persönlichkeiten in Kuwait, steht die Schweiz doch auch in fernen Ländern für Seriosität, Diskretion und einer sprichwörtlich goldenen Nase für Investments mit maximalen Renditen.

    Wer in Kuwait wohnen will, der muss kaufen, ist das Mieten einer Villa doch nahezu unmöglich an einem Platz, der zu jenen Wohnsitzen und Arbeitsplätzen in der Golfregion gehört, die unter den sehr gut verdienenden Ausländern (High Net Worth Individuals, kurz HNWI) am Beliebtesten sind. – Wo das Angebot die Nachfrage in so exorbitanter Weise übersteigt, explodieren die Preise und sprudeln die Renditen wie Öl aus dem Sand.

    Frühes Eindecken mit Grundstücken in besten Lagen bei einer jährlichen Steigerungsrate der Grundstückspreise von 10 Prozent und mehr und der Bau von luxuriösen Villen, das ist „Golden Age“ im besten Sinne und garantiert punktgenaue Erfüllung einer boomenden Nachfrage in einer der reichsten Regionen der Welt mit ungebremst starkem Zuzug von Unternehmen und vermögenden Persönlichkeiten.

    Alles ist nichts – ohne entsprechendes Fundament

    Die Pearl of Gulf PLC bedient mit ihrem individuellen Konzept in Kuwait einen der drei Spitzenreiter auf der Liste des Gesamtvolumens an Investitionen in Immobilien, lässt Geld zu Geld kommen und bietet so ihren Aktionären einen neuen Stern am Arabischen Himmel mit einem attraktiven Mix aus maximaler Sicherheit des Investments durch die hohen Wertsteigerungen und hohen Dividenden. Doch nicht nur das: Wer neben überdurchschnittlich hohen Erträgen aus der Errichtung und dem Verkauf von Luxus-Villen auch noch durch Verkäufe von Grundstücken in den besten Lagen von den steigenden Immobilienpreisen profitiert, bei dem schießen die Gewinne in den Himmel über Kuwait. Nichts ist so verführerisch wie der Erfolg.

    Folgen Sie mit Ihrem Investment in die Pearl of Gulf PLC einem der Wachstumsmärkte in der arabischen Welt und der Erfahrung eines weitsichtigen Schweizer Mittelstandsunternehmers und freuen Sie sich Tag für Tag über sprudelnde Renditen.

    Weitere Details und Referenzen finden Sie auf: www.pearl-of-gulf.eu

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Pearl of Gulf PLC
    Herr E. Miller
    Land Of Green Ginger 7
    HU1 2ED Hull
    Großbritannien

    fon ..: +44 844 774 5890
    web ..: http://www.pearl-of-gulf.eu
    email : info@pearl-of-gulf.eu

    Kuwait lebt vom Öl und in Zukunft auch vom Gas, wobei die Gasfelder gigantische Dimensionen haben und demnächst erschlossen werden. Als einer der weltgrößten Öllieferant steht Kuwait unter dem Schutz der allseits bekannten Großmächte. Mit dieser Garantieerklärung im Rücken kann man Kuwait als eines des sichersten Orte für Investitionen gleich welcher Art bezeichnen. Steigen Sie jetzt ein und investieren Sie im Immobiliengeschäft. Es erwarten Sie Profite in ungewöhnlicher Höhe.

    Pressekontakt:

    Pearl of Gulf PLC
    Herr E. Miller
    Land Of Green Ginger 7
    HU1 2ED Hull

    fon ..: +44 844 774 5890
    web ..: http://www.pearl-of-gulf.eu
    email : info@pearl-of-gulf.eu


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Pearl of Gulf – Wo das Geld lebt und Anlegern Luxus-Renditen bescheren

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am Juni 5, 2018 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 7 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , ,