• VANCOUVER, British Columbia, 29. August 2022 – Pathfinder Ventures Inc. (TSXV: RV) (OTCQB: RVRVF) (das Unternehmen oder Pathfinder) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen seine konsolidierten Finanzberichte und die dazugehörigen Stellungnahmen und Analysen des Managements (MD&A) für die drei bzw. sechs Monate bis zum 30. Juni 2022 auf der SEDAR-Webseite veröffentlicht hat.

    Pathfinder Ventures Inc. hat sich dem Aufbau eines Netzes von gehobenen und familienfreundlichen Marken-Wohnmobilparks und -Campingplätzen unter dem Namen Pathfinder Camp Resorts verschrieben. Pathfinder betreibt derzeit drei Campingresorts in British Columbia und setzt beim Ausbau seines Netzwerks sowohl auf Übernahmen als auch auf neu errichtete Anlagen. Eines der Resorts wird derzeit erweitert. Daneben ist Pathfinder auch an der Übernahme von Wohnmobil- und Selbstlagereinrichtungen interessiert, mit denen sich das Unternehmen Geschäftschancen im Wachstumsmarkt der Kanadier, die mit dem Wohnmobil die freie Natur erleben wollen, sichern will.

    Die konsolidierten Finanzberichte und die MD&A des Unternehmens können auf www.sedar.com eingesehen werden. Die hier bereitgestellten Finanzdaten müssen in Verbindung mit den zusätzlichen Informationen und Offenlegungen in den konsolidierten Jahresabschlüssen, einschließlich der diesbezüglichen Anmerkungen, sowie mit der MD&A betrachtet werden und sind durch diese eingeschränkt.

    Frau Jennifer Lee, CFO von Pathfinder, erklärt: Im zweiten Quartal 2022 erzielte Pathfinder einen Umsatzanstieg von 81 %, obwohl die Belegung im April aufgrund des strengen Winters geringer als erwartet ausfiel. Während der Standort in Parksville erst im Juli des letzten Jahres in Betrieb genommen wurde, hat sich die Belegung des Standorts in Agassiz im Juni gegenüber dem Vorjahr mehr als verdreifacht. Auch in Fort Langley war eine leichte Belegungszunahme zu verzeichnen, obwohl es sich um ein seit vielen Jahren stabiles Betriebsobjekt handelt. Die Pathfinder Camp Resorts sind nach wie vor sehr gut besucht, und wir erhalten bereits Anfragen und Buchungen für das kommende Jahr. Wir freuen uns, dass sich in unseren Pathfinder Camp Resorts eine richtige Community entwickelt.

    Eckdaten 2. Quartal 2022
    – Die Einnahmen stiegen gegenüber dem Vergleichszeitraum (507.891 Dollar) auf 916.938 Dollar.

    – Das EBITDA erhöhte sich gegenüber einem Verlust in Höhe von 398.367 Dollar im Vergleichszeitraum auf 54.395 Dollar.

    – Der Nettoverlust aus dem operativen Geschäft ging wegen der höheren Einnahmen von 565.496 Dollar auf 401.086 Dollar zurück.

    – Die Finanzierungskosten in Höhe von 6.085 Dollar beziehen sich ausschließlich auf das neue Darlehen, das für den Grundstückserwerb für die Erweiterung des Standorts in Agassiz gewährt wurde (weitere Einzelheiten dazu finden Sie nachstehend unter den Geschäftlichen Eckdaten).

    – Die Barmittel und Baräquivalente beliefen sich per 30. Juni 2022 auf 1.576.120 Dollar (Stand 31. Dezember 202: 2.092.893 Dollar). Der Bargeldbestand wurde für den Grundstückserwerb, den erhöhten Schuldendienst sowie die Zahlung der laufenden Kosten für die Standortoptimierung im Berichtszeitraum verwendet.

    – Der Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit seit Jahresbeginn belief sich auf 231.879 Dollar, während der Mittelabfluss aus betrieblicher Tätigkeit im Vergleichszeitraum 804.647 Dollar betrug. Dies ist auf eine verbesserte Position des nicht zahlungswirksamen Betriebskapitals zurückzuführen.

    – Im 2. Quartal 2022 wurden in den Campingresorts 15.754 belegte Stellplatznächte (siehe nachstehende Definition) verbucht; im Vergleichszeitraum verzeichneten die Campingresorts 10.562 nächtliche Stellplatzbelegungen.

    Geschäftliche Eckdaten

    Am 7. April 2022 schloss das Unternehmen den Kauf eines Grundstücks, das an den bestehenden Standort der Pathfinder Camp Resorts in Agassiz (British Columbia) angrenzt, für eine Barsumme in Höhe von 750.000 Dollar ab. Pathfinder plant, dieses 1,892 Hektar große Grundstück – vorbehaltlich der Genehmigungen zur Flächennutzung und Umwidmung – für die Erweiterung des Campingresorts in Agassiz zu nutzen. Der Kauf wurde aus Barmitteln und einer Hypothek in Höhe von 600.000 Dollar getätigt. Das Grundstück befindet sich derzeit in einem Umwidmungsverfahren, über das der Stadtrat voraussichtlich im September 2022 entscheiden wird.

    Zusammenfassung des Geschäftsergebnisses

    2. Quartal 2022 2. Quartal
    2021

    Belegte Stellplatznächte (1) 15.754 10.562
    Einnahmen 916.938 507.891
    Betriebsausgaben 1.251.658 1.003.826
    Nettoverlust (401.086) (565.469)
    Nettoverlust pro Aktie (0,01) (0,01)
    Bereinigtes EBITDA (Verlust) (2) 54.395 (398.120)

    (1) Belegte Stellplatznächte ist die Summe aller Nächte, in denen die Stellplätze tatsächlich von Besuchern der Campinganlagen belegt waren, wenn man alle belegten Stellplätze in den drei Campinganlagen des Unternehmens zusammenzählt (z. B.: 1 Stellplatz ist 7 Stellplatznächte pro Woche verfügbar).
    (2) Das bereinigte EBITDA ist eine nicht GAAP-konforme Finanzkennzahl, die als Gewinn (Verlust) aus dem operativen Betrieb vor Abschreibungen, Zinsen, Aufzinsung, Finanzierungskosten und aktienbasierter Vergütung berechnet wird. Das Management wird sich weiterhin bemühen, das bereinigte EBITDA durch zusätzliche Kostensenkungsinitiativen und die Maximierung der operativen Betriebskapazität der Camp-Resort-Parks positiv zu gestalten.

    Finanzergebnis
    Die Einnahmen im 2. Quartal 2022 beliefen sich auf 916.938 Dollar gegenüber 507.891 Dollar im 2. Quartal 2021. Dieser Anstieg im Vergleich zum Vorjahr ist darauf zurückzuführen, dass alle drei Standorte in diesem Zeitraum voll in Betrieb waren. Im 2. Quartal 2021 war nur einer der drei Standorte in Vollbetrieb. Die Einnahmen seit Jahresbeginn wurden durch ein schweres Winterhochwasser im November 2021 beeinträchtigt. Die entsprechenden Schäden und Reparaturarbeiten wirkten sich auf die Belegung der Standorte von Januar bis April aus.

    Die Betriebsausgaben im 2. Quartal 2022 beliefen sich auf 1.251.658 Dollar, verglichen mit 1.003.826 Dollar im 2. Quartal 2021. Dieser Anstieg gegenüber dem Vorjahr ist auf eine Vollauslastung im Quartal mit erhöhtem Personalbestand und sonstigen Betriebskosten zurückzuführen. Die laufenden Aktivitäten zur Standortoptimierung wirkten sich auf die Betriebskosten seit Jahresbeginn aus. Das Unternehmen rechnet damit, dass sich die Betriebskosten der bestehenden Campinganlagen im Jahr 2023 stabilisieren werden.

    Folgende Faktoren hatten einen nennenswerten Einfluss auf den Anstieg der Betriebsausgaben:

    – Abschreibungen in Höhe von 193.165 Dollar gegenüber 50.157 Dollar im Vergleichszeitraum aufgrund der im 3. und 4. Quartal 2021 und seit Jahresbeginn 2022 getätigten Investitionsausgaben.

    – Zinsaufwendungen in Höhe von 162.769 Dollar gegenüber 92.103 Dollar im Vergleichszeitraum aufgrund der vollständigen Bedienung von Bankdarlehen, die im April und Juli 2021 in Verbindung mit den entsprechenden Grundstückserwerben gewährt wurden, sowie einer teilweisen Bedienung eines neuen Bankdarlehens, das am 7. April 2022 in Verbindung mit dem zusätzlichen Grundstückserwerb aufgenommen wurde.

    – Gehälter und Sozialleistungen in Höhe von 417.373 Dollar gegenüber 206.040 Dollar im Vergleichszeitraum aufgrund des durchgehenden Betriebs an allen drei Standorten während des gesamten Zeitraums und eines dementsprechend höheren Personalbedarfs.

    – Aktienbasierte Vergütungen in Höhe von 64.173 Dollar, verglichen mit null Dollar im Vergleichszeitraum; Grund dafür ist die Ausgabe von Aktienoptionen durch das Unternehmen im Geschäftsjahr 2021.

    Der Anstieg bei den Betriebsausgaben wurde allerdings weitgehend durch folgende Faktoren ausgeglichen:

    – Rückgang der Gemeinkosten und Verwaltungskosten von 84.549 Dollar auf 31.724 Dollar aufgrund geringerer Unternehmensaktivitäten in Zusammenhang mit der Börsennotierung.

    – Rückgang der Rechtsberatungsgebühren und Honorare von 98.533 Dollar im Vergleichszeitraum auf 68.966 Dollar aufgrund geringerer Unternehmensaktivitäten in Zusammenhang mit der Börsennotierung.

    – Rückgang der Grundstückskosten von 212.155 Dollar im Vergleichszeitraum auf 161.885 Dollar aufgrund der Beendigung der Maßnahmen zur Standortoptimierung.

    – Rückgang der Vergütungen für die Geschäftsführung von 123.291 Dollar auf null Dollar, da die Managerhonorare in Angestelltenverträge umgewandelt wurden und somit in der laufenden Periode den Gehältern und Sozialleistungen zugerechnet werden.

    Der Nettoverlust aus Betriebstätigkeit belief sich im 2. Quartal 2022 auf 401.086 Dollar (Vergleich 2. Quartal 2021: 565.496 Dollar). Dieser Rückgang gegenüber dem Vergleichszeitraum ist in erster Linie auf die vorgenannten Punkte zurückzuführen.

    Nicht-IFRS-konforme Finanzkennzahlen

    Die Erörterung der konsolidierten Finanzergebnisse in dieser Pressemitteilung enthält Verweise auf das bereinigte EBITDA (Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen), das eine nicht-IFRS-konforme Kennzahl darstellt. Das Unternehmen legt diese Kennzahlen vor, um zusätzliche Informationen über die Finanzergebnisse und die Leistung des Unternehmens zu liefern. Eine Überleitung dieser Kennzahlen zu den ausgewiesenen IFRS-Ergebnissen finden Sie in der MD&A des Unternehmens für die drei Monate bis zum 30. Juni 2022 und 2021.

    Über Pathfinder Ventures

    Pathfinder Ventures Inc. hat sich dem Aufbau eines Netzes von gehobenen und familienfreundlichen Wohnmobilparks und Campingplätzen unter dem Namen Pathfinder Camp Resorts verschrieben. Pathfinder betreibt derzeit drei Camping-Resorts in British Columbia und setzt beim Ausbau seines Netzwerks sowohl auf Übernahmen als auch auf Weiterentwicklungen. Pathfinder ist auch bestrebt, Wohnmobil- und Selbstlagereinrichtungen zu erwerben, um von dem schnell wachsenden Markt von Menschen zu profitieren, die die Natur mit dem Wohnmobil erleben möchten.

    Im Namen des Board of Directors des Unternehmens:
    Joe Bleackley
    Chief Executive Officer, Gründer und Director
    Pathfinder Ventures Inc.

    Unternehmenskontakt:
    Joe Bleackley
    Chief Executive Officer und Director
    Telefon: (604) 914 2575
    E-Mail: ir@PathfinderVentures.ca
    Website: PathfinderVentures.ca

    Kontakt für Anleger:
    Anthony Simone
    Simone Capital Corp.
    Telefon: (416)-881-5154
    E-Mail: asimone@simonecapital.ca

    Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung. Keine Börse, Wertpapierkommission oder andere Regulierungsbehörde hat die hierin enthaltenen Informationen genehmigt oder abgelehnt.

    Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten dar. Die Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in seiner geänderten Fassung (der U.S. Securities Act) oder den Wertpapiergesetzen der einzelnen Bundesstaaten registriert und dürfen nicht in den Vereinigten Staaten oder an US-Personen angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind gemäß dem U.S. Securities Act und den anwendbaren Wertpapiergesetzen der einzelnen Bundesstaaten registriert oder es liegt eine Befreiung von einer solchen Registrierung vor.

    Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die sich auf die zukünftige Geschäftstätigkeit des Unternehmens beziehen, sowie andere Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind häufig durch Begriffe wie wird, kann, sollte, erwartet und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet. Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, die keine historischen Fakten darstellen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Aussagen über die zukünftigen Pläne und Ziele des Unternehmens, sind zukunftsgerichtete Aussagen, die Risiken und Ungewissheiten beinhalten. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können erheblich von jenen abweichen, die in solchen Aussagen erwartet werden. Zu den wichtigen Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen des Unternehmens abweichen, gehören die Risiken, die von Zeit zu Zeit in den von dem Unternehmen bei den Wertpapierbehörden eingereichten Unterlagen aufgeführt werden.

    Der Leser wird darauf hingewiesen, dass sich die Annahmen, die bei der Erstellung von zukunftsgerichteten Informationen verwendet wurden, als falsch erweisen können. Ereignisse oder Umstände können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse aufgrund zahlreicher bekannter und unbekannter Risiken, Ungewissheiten und anderer Faktoren, von denen viele außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen, erheblich von den vorhergesagten abweichen. Der Leser wird davor gewarnt, sich in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Informationen zu verlassen. Solche Informationen können sich, auch wenn sie vom Management zum Zeitpunkt ihrer Erstellung als angemessen erachtet wurden, als falsch erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von den erwarteten abweichen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen werden durch diesen Vorsichtshinweis ausdrücklich eingeschränkt. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung. Sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen, die in dieser Pressemitteilung enthalten sind, zu aktualisieren oder zu überarbeiten.

    Im Falle von RV enthält diese Pressemitteilung bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, die RV betreffen und nicht aus historischen Fakten bestehen. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen gehören Schätzungen und Aussagen, die die zukünftigen Pläne, Zielsetzungen oder Ziele von RV beschreiben, einschließlich Formulierungen, die besagen, dass RV oder sein Management den Eintritt eines bestimmten Zustands oder Ergebnisses erwartet. Zukunftsgerichtete Aussagen können durch Begriffe wie glaubt, geht davon aus, erwartet, schätzt, kann, könnte, würde, wird oder plant gekennzeichnet sein. Da zukunftsgerichtete Aussagen auf Annahmen beruhen und sich auf zukünftige Ereignisse und Bedingungen beziehen, sind sie naturgemäß mit Risiken und Ungewissheiten behaftet. Obwohl diese Aussagen auf Informationen beruhen, die RV derzeit zur Verfügung stehen, kann RV nicht garantieren, dass die tatsächlichen Ergebnisse den Erwartungen der Geschäftsleitung entsprechen werden. Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die mit zukunftsgerichteten Informationen verbunden sind, könnten dazu führen, dass die tatsächlichen Ereignisse, Ergebnisse, Leistungen, Aussichten und Möglichkeiten erheblich von den in diesen zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückten oder implizierten abweichen. Zu den zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung gehören unter anderem die Zielsetzungen, Ziele oder Zukunftspläne von RV, Aussagen zu den prognostizierten Einnahmen und Erträgen sowie das erwartete zukünftige Wachstum in neuen Märkten. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von solchen vorausschauenden Informationen abweichen, gehören unter anderem die Fähigkeit von RV, seine Entwicklungsstrategie erfolgreich umzusetzen, und die Frage, ob dies die erwarteten Vorteile bringt; Wettbewerbsfaktoren in der Branche von RV; der Erfolg oder Misserfolg von Produktentwicklungsprogrammen; derzeit geltende oder künftig geltende Gesetze und Vorschriften, die sich auf das Geschäft von RV auswirken könnten; Entscheidungen von Regulierungsbehörden und deren Zeitplan; Risiken im Zusammenhang mit Covid-19, die Verfügbarkeit von Grundstücken; die wirtschaftlichen Umstände, die das Geschäft von RV umgeben, einschließlich der allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen in Kanada, den USA und weltweit; Wechselkursänderungen; Änderungen auf dem Aktienmarkt; Inflation; Ungewissheiten im Zusammenhang mit der Verfügbarkeit und den Kosten der in der Zukunft benötigten Finanzmittel; und jene anderen Risiken, die in der Einreichungserklärung oder anderen Offenlegungsdokumenten, die auf Sedar erstellt und bereitgestellt werden, dargelegt werden. Obwohl RV davon ausgeht, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung verwendet wurden, angemessen sind, sollte man sich nicht zu sehr auf diese Informationen verlassen, die nur zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung gelten, und es kann nicht zugesichert werden, dass diese Ereignisse in den angegebenen Zeiträumen oder überhaupt eintreten werden. RV lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    {

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Pathfinder Ventures Inc.
    Joe Bleackley
    9451 Glover Road, PO Box 610
    V1M 2R9 Fort Langley, BC
    Kanada

    email : ir@pathfinderventures.ca

    Pressekontakt:

    Pathfinder Ventures Inc.
    Joe Bleackley
    9451 Glover Road, PO Box 610
    V1M 2R9 Fort Langley, BC

    email : ir@pathfinderventures.ca


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Pathfinder gibt Finanz- und Betriebsergebnis für das zweite Quartal 2022 bekannt

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am August 29, 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen