• Virtueller 360° Rundgang und Webcams ermöglichen besondere Einblicke in den Wallfahrtsort

    BildNeukirchen beim Heiligen Blut ist ein bayerischer Wallfahrtsort mit langer Tradition. Das legendenhafte Ereignis, das der Neukirchener Wallfahrt zugrunde liegt, wird bereits in der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts angesiedelt.

    Nun, mehr als 500 Jahre später, haben Interessierte die einzigartige Möglichkeit, den historischen Ort bei einem virtuellen Rundgang zu erkunden – einerseits aus der Luft und andererseits ganz nah, als wären sie direkt vor Ort. Möglich macht das die 360-Grad-Fotografie, bei der eine spezielle Kamera zum Einsatz kommt.

    Der ausgedehnte virtuelle Rundgang deckt alle wichtigen Sehenswürdigkeiten von Neukirchen b. Hl. Blut ab. Bei den beeindruckenden Luftbildern können Seitenbesucher in die Rolle eines Vogels schlüpfen und regelrecht über Neukirchen schweben. Dabei können sie beispielsweise nachempfinden, wie herrlich es sein muss, in dem traumhaft schön gelegenen Naturbad zu schwimmen und den freien Blick zum Hausberg Hohenbogen zu genießen. Die Perspektiven und die Ziele können dabei frei gewählt werden.

    Der Rundgang führt über den historischen Marktplatz und das Wallfahrtsmuseum zum Schlosshof und zur Tourist-Info. Wer gerne hinter die Kulissen blicken möchte, klickt einfach auf die Innenansicht. So wird selbst die Ausstellung des Museums virtuell erlebbar. Ein besonderes Highlight stellt die Innenansicht der barocken Wallfahrtskirche „“Mariä Geburt“ dar. Aufgrund der exzellenten Bildqualität und modernster 360-Grad-Kameratechnologie kommt das virtuelle Erlebnis einem echten Besuch vor Ort beeindruckend nah.

    Weitere Höhepunkte der Tour sind Rundgang durch den sommerlichen Klostergarten, die Klosterkirche der Franziskaner sowie ein Besuch auf dem Klangweg.

    Neben dem virtuellen Rundgang haben Interessierte die Möglichkeit, einen aktuellen Blick auf Neukirchen zu werfen. Die insgesamt drei Webcams des Ortes befinden sich jeweils am Rathaus, am Haus Schönblick am Hohenbogen sowie an der Talstation Hohenbogen. Im Gegensatz zur virtuellen Tour zeigen sie die Wetterbedingungen in Echtzeit und bieten somit eine gute Orientierung für Touristen, die aktuelle Informationen suchen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Unabhängige Medienagentur Pflumm GmbH
    Herr Hubert Pflumm
    Wolkersdorfer Berg 10
    91126 Schwabach
    Deutschland

    fon ..: 0911-148700860
    web ..: https://panorama.bayern
    email : Presse@pflumm.de

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    Unabhängige Medienagentur Pflumm GmbH
    Herr Hubert Pflumm
    Wolkersdorfer Berg 10
    91126 Schwabach

    fon ..: 0911-148700860
    web ..: https://panorama.bayern
    email : Presse@pflumm.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Neukirchen b. Hl. Blut beschreitet neue Wege im Onlinemarketing

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am Januar 14, 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 4 x angesehen