• Teufelsanbetung in Grevensiel: Privatermittler Jesko gerät an der Nordseeküste in das Fadenkreuz satanistischer Serienmörder!

    BildMit „Die Scharen des Teufels“ veröffentlicht André Wegmann den dritten Fall des Ermittlerteams um Michael Jesko im Klarant Verlag. Im fiktiven Küstenort Grevensiel kommt der Privatermittler einem Bündnis von Teufelsanbetern in die Quere. Viel Lokalkolorit, eine mittelalterliche Sage und grausame Verbrechen vereinen sich zu Hochspannung an der Nordseeküste! Ein Kampf um Leben und Tod gegen scheinbar übermächtige Kräfte beginnt.

    Zum Inhalt: Bei einer Geburtstagsfeier im Küstenort Grevensiel wird Privatermittler Michael Jesko vom örtlichen Pfarrer gebeten, die Hintergründe einer Grabschändung zu untersuchen. Jesko, der ein paar Tage Urlaub an der Nordsee eingeplant hatte, geht von einer Lappalie aus und erklärt sich bereit, dem sympathischen Mann zu helfen. Bei seinen Ermittlungen kommt er unfassbaren Verbrechen auf die Spur und gerät ins Fadenkreuz eines satanistischen Zirkels, dessen Mitglieder keine Grenzen kennen. Bald ist nicht nur sein eigenes Leben in höchster Gefahr….

    Nach „In den Fängen des Bösen“ (ISBN 978-3-95573-535-7) und „Todesschmeichler“ (ISBN 978-3-95573-702-3) ist jetzt der Ostfriesland-Thriller „Die Scharen des Teufels“ (ISBN 978-3-95573-762-7) von André Wegmann erschienen. Der Roman kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro.
    Den Roman gibt es ebenfalls als Taschenbuchausgabe (ISBN 978-3-95573-763-4) zum Preis von 11,99 Euro.

    Mehr Informationen zu „Die Scharen des Teufels“ erhält der Leser hier https://www.amazon.de/dp/B07B8X93TL und eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/die-scharen-des-teufels-ostfriesland-thriller_24194360-1.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Klarant Verlag
    Frau Hannelore Werner
    Rockwinkeler Heerstraße 83
    28355 Bremen
    Deutschland

    fon ..: 042116767647
    web ..: http://www.klarant-verlag.de
    email : info@klarant.de

    Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Klarant Verlag
    Frau Hannelore Werner
    Rockwinkeler Heerstraße 83
    28355 Bremen

    fon ..: 042116767647
    web ..: http://www.klarant-verlag.de
    email : info@klarant.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Neuerscheinung: Ostfriesland-Thriller „Die Scharen des Teufels“ von André Wegmann im Klarant Verlag

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am März 7, 2018 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 25 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,