• VANCOUVER, BC, KANADA (12. August 2020) – Mota Ventures Corp. (CSE:MOTA FWB: 1WZ:GR OTC: PEMTF) (das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen seinen Namen von Mota Ventures Corp. in Thoughtful Brands Inc. sowie sein Handelskürzel von MOTA in TBI ändern wird. Vorbehaltlich der Genehmigung durch die Canadian Securities Exchange (die CSE) geht das Unternehmen davon aus, dass die Namensänderung am 14. August 2020 in Kraft treten wird, wenn der Handel mit seinen Stammaktien unter dem neuen Namen und dem neuen Ticker an der CSE beginnen wird.

    Der grundlegende Geschäftsgegenstand des Unternehmens besteht nach wie vor in der Entwicklung und dem Verkauf von natürlichen Gesundheitsprodukten über seine E-Commerce-Technologieplattform, wobei der Schwerpunkt auf den Bereichen CBD und psychedelische Medizin liegt. Nach Einschätzung des Unternehmens wird die Änderung des Namens und Handelskürzels dem Erfolg seines strategischen Wachstums und seines Bestrebens, Markenprodukte und Forschungsinitiativen im Bereich der natürlichen Gesundheitsprodukte zu übernehmen und zu entwickeln, besser Rechnung tragen.

    Die Umfirmierung und der neue Name stehen für unsere vielseitigen Expansions- und Entwicklungsstrategien für die Zukunft, meint CEO Ryan Dean Hoggan. Die Änderung ist auch ein Zeichen unseres Engagements dafür, uns als ein weltweit führendes Unternehmen in der Branche für natürliche Produkte zu etablieren. Durch unsere Arbeiten in der Psychedelika-Forschung sowie die Verbesserung der weltweiten Zugänglichkeit von hochwertigen CBD-Produkten auf Hanfbasis über unsere E-Commerce-Technologieplattform machen wir bereits entscheidende Fortschritte auf diesem Gebiet – und doch stehen wir noch ganz am Anfang.

    Die Umfirmierung des Unternehmens ist die jüngste von mehreren aktuellen Entwicklungen, einschließlich:

    – Europäische Expansion durch ein Joint Venture mit Franchise Cannabis Corp., in dessen Rahmen das Unternehmen die von Franchise hergestellten CBD-, Hanf- und Kosmetikprodukte in der europäischen Union, der Schweiz, Norwegen und dem Vereinigten Königreich unter Verwendung seiner E-Commerce-Plattform verkaufen und vermarkten wird. (Juli 2020)

    – Übernahme von Verrian, einem deutschen Entwicklungsunternehmen für Psychedelika natürlichen Ursprungs, dessen Ziel darin besteht, Behandlungstherapien für die Abhängigkeit von Suchtmitteln, darunter Opiate und Alkohol, zu entwickeln. Diese Übernahme markiert den Einstieg des Unternehmens in den aufstrebenden Markt für Psychedelika und unterstützt den Vorstoß des Unternehmens in den natürlichen Gesundheitsmarkt jenseits von CBD. (Juni 2020).

    In Bezug auf die Änderung des Namens und des Handelskürzels des Unternehmens besteht für die bestehenden Aktionäre kein Handlungsbedarf. Zertifikate, die Stammaktien von Mota Ventures Corp. repräsentieren, müssen aufgrund der Namensänderung nicht umgetauscht werden. Die Umfirmierung wurde vom Board of Directors am 10. August 2020 genehmigt.

    Über Mota Ventures

    Mota Ventures ist ein etabliertes E-Commerce-Technologieunternehmen, das natürliche Gesundheitsprodukte erforscht, entwickelt, vermarktet und in Nordamerika und Europa verkauft. Der Schwerpunkt des Unternehmens ist auf den CBD-Markt sowie den aufstrebenden Markt für psychedelische Medizin gerichtet. Über seine digitale Direktvertriebsplattform bietet das Unternehmen mehrere etablierte Hanf-CBD-Marken an, darunter Natures Exclusive, Sativida und Franchise. Das Unternehmen besitzt und betreibt auch eine 110.000 Quadratfuß große Produktionsstätte in Radebeul (Deutschland), wo sein qualifiziertes Team derzeit klinische Studien zur Behandlung der Opiatabhängigkeit unter Verwendung von natürlich vorkommendem Psilocybin und anderen in Psychedelika vorkommenden Wirkstoffen durchführt. Das Unternehmen rechnet mit zukünftigen Möglichkeiten zur Herstellung eigens entwickelter Psilocybin-Produkte, wenn sich die Gesetzgebung in Bezug auf Psychedelika weiterentwickelt. Das Unternehmen strebt auch weiterhin den Erwerb von umsatzgenerierenden natürlichen Gesundheitsprodukten und Betrieben in Europa und in Nordamerika an, um ein internationales Vertriebsnetz unter Verwendung seiner eCommerce-Technologieplattform aufzubauen.

    FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:

    MOTA VENTURES CORP.
    Ryan Hoggan
    Chief Executive Officer

    Für weitere Informationen werden die Leser ersucht, sich an Joel Shacker, President des Unternehmens, unter der Telefonnummer 604.423.4733 oder per E-Mail an IR@motaventuresco.com oder www.motaventuresco.com zu wenden.

    Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung, die von der Unternehmensführung erstellt wurde.

    Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen

    Sämtliche in dieser Pressemeldung enthaltenen Aussagen, mit Ausnahme von historischen Fakten, sind im Hinblick auf das Unternehmen als zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze zu verstehen. Dazu zählen auch Aussagen über die Pläne des Unternehmens, zusätzliche umsatzgenerierende natürliche Gesundheitsprodukte und Betriebe in Europa und in Nordamerika zu erwerben, um ein internationales Vertriebsnetz unter Verwendung seiner eCommerce-Technologieplattform aufzubauen. Mit diesen zukunftsgerichteten Aussagen verfolgt das Unternehmen den Zweck, Informationen über die aktuellen Erwartungen und Pläne im Hinblick auf die Zukunft bereitzustellen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen für andere Zwecke möglicherweise nicht geeignet sind. Diese Informationen sind naturgemäß mit typischen Risiken und Unsicherheiten behaftet, die allgemeiner oder spezifischer Natur sein können und dazu führen könnten, dass sich Erwartungen, Prognosen, Vorhersagen oder Schlussfolgerungen als unrichtig herausstellen, dass Annahmen nicht der Wahrheit entsprechen und dass Ziele, strategische Vorgaben und Prioritäten nicht erreicht werden. Zu diesen Risiken und Unsicherheiten zählen unter anderem auch jene, die in den öffentlichen Unterlagen des Unternehmens identifiziert und aufgelistet sind und im Firmenprofil auf SEDAR (www.sedar.com) veröffentlicht wurden. Das Unternehmen hat sich bemüht, wichtige Faktoren aufzuzeigen, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen beschrieben sind. Es können aber auch andere Faktoren dazu führen, dass die Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Informationen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen erheblich von solchen Aussagen abweichen. Das Unternehmen hat, sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, weder die Absicht noch die Verpflichtung, zukunftsgerichtete Informationen aufgrund neuer Erkenntnisse, zukünftiger Ereignisse bzw. sonstiger Umstände zu aktualisieren oder zu korrigieren.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Mota Ventures Corp.
    Joel Shacker
    800-1199 West Hastings St.
    V6E 3T5 Vancouver, BC
    Kanada

    email : ir@motaventuresco.com

    Pressekontakt:

    Mota Ventures Corp.
    Joel Shacker
    800-1199 West Hastings St.
    V6E 3T5 Vancouver, BC

    email : ir@motaventuresco.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Mota Ventures plant Namensänderung in Thoughtful Brands Inc. (CSE: TBI)

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am August 13, 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen