• Vancouver, British Columbia – 11. März 2021 – Metallica Metals Corp. (CSE: MM) (OTC: MTALF) (FWB: SY7P) (das Unternehmen oder Metallica Metals) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen Kelly Malcolm und Aaron Stone als Technical Advisors ernannt hat. In dieser Funktion sollen die beiden Herren das Unternehmen bei seinen Explorations- und Erschließungsplänen für seine Rohstoffprojekte im Bergbaugebiet Thunder Bay beraten.

    Kelly Malcolm ist ein eingetragener Geologe (Ontario) mit umfassender Erfahrung im Bereich der Edelmetallexploration. Herr Malcolm ist aktuell Vice President – Exploration bei der Firma Amex Exploration Inc., die auf ihrem Projekt Perron in Quebec mehrere Goldentdeckungen gemacht hat. Herr Malcolm war an der Entdeckung und Abgrenzung der hochgradigen Goldlagerstätte 58N von Detour Gold beteiligt und ist als Director, leitender Angestellter oder Berater für mehrere börsennotierte und private Mineralexplorationsunternehmen tätig. Herr Malcolm hat ein B.Sc.-Diplom in Geologie und ein BA-Diplom in Wirtschaftswissenschaften von der Laurentian University in Ontario.

    Aaron Stone ist ein australischer Geologe und fungiert derzeit als Vice President – Exploration von QcX Gold Corp. und Generic Gold Corp. Seit seinem Umzug nach Montreal konzentriert sich Herr Stone bei seinen Tätigkeiten vor allem auf Gold und arbeitete unter anderem bei der Mine Éléonore von Newmont, der Mine Bachelor von Bonterra Resources und dem Projekt Perron von Amex Exploration. Davor sammelte Herr Stone vor allem Erfahrung in der australischen Eisenerzindustrie mit BHP in der mineralreichen Region Pilbarra. Nachdem er in der Vergangenheit für die Leitung groß angelegter Bohrprogramme verantwortlich zeichnete, verfügt Herr Stone über solide Kenntnisse der geologischen und dreidimensionalen Modellierung und verfolgt bei der Mineralexploration stets einen pragmatischen Ansatz. Er hat einen Bachelor of Science (Mineralexploration und Bergbaugeologie) von der Curtin University in Perth (Australien).

    Paul Ténière, CEO and Director von Metallica Metals, sagt dazu: Wir freuen uns sehr, Kelly und Aaron als Technical Advisors im Team von Metallica Metals begrüßen zu dürfen. Ihre umfassende Erfahrung in der Edelmetallexploration in Quebec und Ontario, unter anderem in der Explorationsplanung, der geophysikalischen Erprobung und der Leitung von Bohrprogrammen, wird für uns beim Ausbau unserer PGM- und Gold-Silber-Projekte im Bergbaugebiet Thunder Bay von unschätzbarem Wert sein.

    Kelly Malcolm meint: Metallica Metals hat ein Portfolio mit sehr höffigen Konzessionsgebieten in der Region Thunder Bay aufgebaut, die sich in unmittelbarer Nähe zu sehr fortgeschrittenen Explorationsprojekten befinden, wie etwa Thunder Bay North von Clean Air Metals, Marathon von Generation Mining und Moss Lake der Firma Wesdome, die in Kürze von Goldshore Resources übernommen wird. Auf dem Projekt Starr haben eine Reihe historischer Bohrlöcher eine hochgradige Gold- +/- Silbermineralisierung durchteuft, die bislang noch nicht ausreichend erprobt wurde. Die bevorstehende portfolioweite EM-Flugmessung von Metallica Metals sollte auch zur Ermittlung einiger vorrangiger Zielgebiete führen und ich freue mich darauf, Teil des bevorstehenden Explorationsprogramms zu sein.

    Für das Board of Directors

    METALLICA METALS CORP.
    Paul Ténière, M.Sc., P.Geo.
    CEO und Director

    info@metallica-metals.com

    Unternehmenssitz
    Suite 810 – 789 West Pender Street
    Vancouver, BC V6C 1H2
    Tel: (604) 687-2038

    Niederlassung Toronto:
    Suite 401 – 217 Queen Street West
    Toronto, ON M5V 0R2

    Nähere Informationen erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter metallica-metals.com

    Erklärung zu zukunftsgerichteten Informationen

    Diese Pressemeldung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen sind häufig durch Wörter wie planen, erwarten, prognostizieren, beabsichtigen, glauben, annehmen, schätzen und andere ähnliche Wörter oder durch Aussagen gekennzeichnet, wonach bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Zu den zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung zählen insbesondere, jedoch nicht ausschließlich, Aussagen in Bezug auf die geplante Akquisition des Unternehmens, das Explorationsprogramm und die Erwartungen im Hinblick auf den Bergbausektor. Obwohl wir der Ansicht sind, dass die Erwartungen, die sich in den zukunftsgerichteten Informationen widerspiegeln, angemessen sind, kann es keine Garantie dafür geben, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen. Wir können zukünftige Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge nicht garantieren. Folglich kann nicht zugesichert werden, dass die tatsächlich erzielten Ergebnisse den in den zukunftsgerichteten Informationen dargestellten Erwartungen ganz oder teilweise entsprechen.

    Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf den Meinungen und Einschätzungen des Managements zu dem Zeitpunkt, an dem die Aussagen getroffen werden, und sind einer Vielzahl von Risiken und Unsicherheiten sowie anderen Faktoren unterworfen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von denen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen angenommen werden. Einige der Risiken und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die Ergebnisse wesentlich von denen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht wurden, sind unter anderem allgemeine die Wirtschaftslage in Kanada und weltweit; Bedingungen in der Branche, einschließlich staatlicher Regulierung und Umweltvorschriften; die Unfähigkeit, Zustimmungen und Genehmigungen von Industriepartnern und anderen Dritten einzuholen, falls und wann dies erforderlich ist; die Verfügbarkeit von Kapital zu akzeptablen Bedingungen; die Notwendigkeit, erforderliche Genehmigungen von Aufsichtsbehörden einzuholen; die Volatilität an den Aktienmärkten; Verbindlichkeiten, die mit dem Betrieb von Wasserentsorgungsanlagen verbunden sind; der Wettbewerb um, unter anderem, qualifiziertes Personal und Lieferungen; falsche Einschätzungen des Wertes von Akquisitionen; geologische, technische, Verarbeitungs- und Transportprobleme; Änderungen der Steuergesetze und Anreizprogramme; die Unfähigkeit, die erwarteten Vorteile von Akquisitionen und Veräußerungen zu realisieren; und andere Faktoren. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass diese Liste von Risikofaktoren keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt.

    Die in dieser Pressemeldung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen werden ausdrücklich durch diesen vorsorglichen Hinweis eingeschränkt. Wir sind nicht verpflichtet, die zukunftsgerichteten Informationen zu aktualisieren, um sie an die tatsächlichen Ergebnisse oder an Änderungen unserer Erwartungen anzupassen, es sei denn, dies wird von den geltenden Wertpapiergesetzen verlangt. Die Leser werden davor gewarnt, sich vorbehaltlos auf zukunftsgerichtete Informationen zu verlassen.

    Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemeldung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Metallica Metals Corp.
    Partum Advisory Services Corp.
    810 – 789 West Pender Street
    V6C 1H2 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@partumadvisory.com

    Pressekontakt:

    Metallica Metals Corp.
    Partum Advisory Services Corp.
    810 – 789 West Pender Street
    V6C 1H2 Vancouver, BC

    email : info@partumadvisory.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Metallica Metals richtet Technical Advisory Board ein

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am März 11, 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 3 x angesehen