• Hildegard Willms will mit „Meine zwei linken Griechen“ zeigen, dass auch im Alter alles noch möglich ist.

    BildDas zweite Buch aus der Feder von Hildegard Wilms liest sich stilistisch wie ihr erstes Buch, und beschäftigt sich auch thematisch erneut mit ihrem abwechslungsreichen Leben. Es spricht jedoch auch von den dunklen Seiten, von Erfahrungen, die eher nicht ganz so angenehm waren, und von ihrem Verhältnis zum Tod. Darüber hinaus, sagt der Sohn und Lektor der Autorin, ist das Buch eine wahre Explosion von Geschichten, die voller Lebenslust, oft, Reiselust, Neugier, Lust auf Kontakt und das eigene Dasein stecken. Das Buch beinhaltet neben den Geschichten auch viele Fotos, welche die lebendigen Erzählungen ideal ergänzen. Der Sohn nennt das Buch deswegen auch ein Erinnerungsbuch.

    Das autobiografische Buch „Meine zwei linken Griechen“ von Hildegard Willms zeigt, dass und vor allem wie es möglich werden kann, auch im Alter noch viel Lebenslust zu realisieren, ohne die Schattenseiten zu verdrängen oder gar zu leugnen. Die Autorin wuchs in den 40er und 50er Jahren des 20. Jahrhunderts im Bühlertal im Gasthaus Zur Traube auf. In ihrem anderen Buch „80 Jahre Leben“ blickte sie auf 80 Jahre Leben zurück. Die Leser lernen in ihrem ersten Werk mehr über das rasante Leben, in dem sie eine Familie gründete, die in all ihren Zeiten lebendig war und, bei allen Schwierigkeiten, die nicht ausblieben, einen Zusammenhalt stiftete, der das Wort „Heimat“ nahelegt. Es ist empfehlenswert, beide Bücher der Autorin zu lesen, um die Zusammenhänge besser zu verstehen.

    „Meine zwei linken Griechen“ von Hildegard Willms ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-28963-5 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Meine zwei linken Griechen – Geschichten aus dem Leben der Autorin

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am September 9, 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen