• Vancouver, British Columbia, den 29. August 2022 – Legible Inc. (CSE: READ) (FWB: D0T) (Legible oder das Unternehmen) freut sich, als Medienpartner für die alljährliche globale Konferenz des World Wide Web Consortium (W3C) zu fungieren, die vom 12. bis 16. September in Vancouver stattfindet. Legible gibt zudem die Änderung der Ausübungspreise für 5.888.576 Optionsscheine bekannt.

    Legible ist Mitglied des Beratungsausschusses des W3C, einer vom Erfinder des World Wide Web gegründeten globalen Organisation, die neue Entwicklungen koordiniert, Codebasen entwickelt und Standards für die sich dynamisch entwickelnden Web-Technologien gewährleistet.

    In diesem Jahr findet auf der W3C-Konferenz ein virtueller Salon für Digitale Veröffentlichungen (Digital Publishing Salon) für die internationale Verlagswesen-Community statt, der sich auf das offene Web konzentriert, darunter das Spezialgebiet von Legible: Browser-first Publishing und Lesen für mobile und Desktop-Umgebungen – und das enorme Potenzial, das dieser Ansatz für die Entwicklung von global zugänglicher Interaktivität, immersivem audiovisuellem Lesen und von Bildungsinhalten bietet. Nach vorheriger kostenloser Anmeldung können alle Interessierten virtuell am Digital Publishing Salon teilnehmen.

    Die Zusammenarbeit mit Legible beim Aufbau eines lokalen Bewusstseins sowie eines dynamischen und zeitgemäßen Angebots für unsere diesjährige Konferenz in Vancouver war sehr erfreulich, sagte Alan Bird, Leiter der globalen Geschäftsentwicklung beim W3C.

    Mit seiner Leseplattform und seinem Online-Buchladen – Legible.com – hat Legible browserbasiertes Publizieren und Lesen Realität werden lassen, so dass alle Menschen von jedem internetfähigen Gerät aus auf eBooks zugreifen können.

    Die Verlagsabteilung von Legible, Legible Publishing Services, erstellt spezielle Inhalte für die browserbasierte Umgebung, darunter bahnbrechende Multimedia-Publikationen wie Not Extinct: Keeping the Sinixt Way, das für die amerikanische Sinixt Nation in Zusammenarbeit mit ihrem Verleger Maa Press entwickelt wurde, sowie eine exklusive Partnerschaft mit dem New York Times-Bestsellerautor und Business-Visionär T. Harv Eker, der sein erstes Multimedia-eBook im September 2022 veröffentlichen wird.

    Als beitragendes Mitglied und führendes Unternehmen im Bereich des browserbasierten Publizierens und Lesens freut sich Legible, mit dem W3C an der Zukunft des Web-Publishing mitzuarbeiten, so Kaleeg Hainsworth, CEO von Legible. Wir sind stolz darauf, zur Entwicklung globaler Standards und Initiativen beizutragen, die den universellen Zugang zu eBooks gewährleisten und gleichzeitig unsere Bemühungen unterstützen, die digitale Verlagsbranche in das 21. Jahrhundert zu führen.

    In diesem Jahr findet das Treffen der W3C-Mitglieder, das so genannte Technical Plenary and Advisory Committee Meeting (TPAC), als Hybridveranstaltung statt, d. h. der Hauptteil der Veranstaltung findet vor Ort in Vancouver, Kanada, statt, während die Teilnahme auch über das Internet möglich ist. Zu den weiteren Angeboten für die Öffentlichkeit gehört ein kostenloses Entwicklertreffen im Sheraton Vancouver Wall Centre am Dienstag, 13. September, von 18 bis 20.45 Uhr Pacific Standard Time, für das sich die Teilnehmer vorher anmelden müssen.

    Darüber hinaus wird das W3C am Mittwoch, 14. September, nachmittags eine Reihe virtueller Diskussionsrunden veranstalten. Jeder, der über ein W3C-Konto verfügt, kann an diesen virtuellen Sitzungen kostenlos teilnehmen, indem er sich hier registriert.

    Darüber hinaus hat Legible mit Wirkung vom 1. September 2022 die Bedingungen von insgesamt 5.888.576 ausstehenden Aktienoptionsscheinen geändert, um die ursprünglich für die Zeit zwischen dem 22. Dezember 2020 und dem 17. November 2021 festgelegten Ausübungspreise von 0,60 CAD bis 1,25 CAD pro Aktie auf 0,20 CAD pro Aktie anzupassen.

    Über Legible Inc.

    Legible ist ein Buchunterhaltungs- und Medienunternehmen mit einer Mission: Millionen von Büchern Milliarden von Lesern auf der ganzen Welt zur Verfügung zu stellen. Legible hat zwei hochwertige Geschäftsbereiche entwickelt: zum einen eine leicht zugängliche, browserunabhängige B2C-eBook-Unterhaltungsplattform für das aufstrebende Web 3.0 mit hohem Wachstumspotenzial namens legible.com – eine globale eBook-Unterhaltungsplattform, die schöne, zugängliche und fesselnde Lektüre für die Leser der nächsten Generation bietet.

    Andererseits bietet Legible einen globalen B2B-eBook-Konvertierungs- und Web 3.0 Produktionsservice mit hohem Umsatzpotenzial namens Legible Publishing – ein erstklassiger, hochvolumiger, digitaler Konvertierungsservice für Verlage und Unternehmen sowie ein Service zur Verbesserung von eBook-Inhalten für eine barrierefreie Gesellschaft. Legible Publishing erstellt Multimedia-eBooks, die als Living Books bezeichnet werden und es Autoren sowie Verlagen ermöglichen, dynamische und einzigartige Inhalte zu liefern.

    Legible, das von einem Team von Technologen, Autoren, eBook-Verlegern, Designern und Kennern der Verlagsbranche gegründet wurde und geleitet wird, revolutioniert die digitale Verlagsbranche und gewinnt Marktanteile durch innovatives Verlagswesen sowie globale Leseerlebnisse des 21. Jahrhunderts.

    Legible bietet innovative eBook-Leseerlebnisse für die breite Masse über jedes browserfähige Gerät. Legible ist bestrebt, Lesern, die Wert auf immersive Unterhaltungserlebnisse durch gut strukturierte und inhaltlich dynamische Bücher legen, leichten Zugang dazu zu verschaffen. Legible setzt sich für Nachhaltigkeit, Barrierefreiheit und globale Alphabetisierung ein.

    Bitte besuchen Sie Legible.com und entdecken Sie den Ort, an dem eBooks zum Leben erwachen.

    Kontaktinformation:
    Legible Inc.
    Deborah Harford
    EVP, Global Strategic Partnerships
    Tel.: +1 (672) 514-2665
    deborah@legible.com

    Vorsichtshinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen

    Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung sind zukunftsgerichtete Aussagen und haben einen zukunftsgerichteten Charakter. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren nicht auf historischen Fakten, sondern auf aktuellen Erwartungen und Prognosen über zukünftige Ereignisse, von denen viele naturgemäß ungewiss sind und außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen und daher Risiken und Unsicherheiten unterliegen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten Ergebnissen abweichen. Diese Aussagen sind im Allgemeinen an der Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie können, sollten, werden, könnten, beabsichtigen, schätzen, planen, antizipieren, erwarten, glauben oder fortsetzen bzw. deren Verneinung oder ähnlichen Varianten zu erkennen. Diese Aussagen beinhalten vorausschauende Aussagen über neue Einnahmequellen und Wachstumspläne für das Unternehmen. Diese Annahmen und Faktoren beruhen auf Informationen, die dem Unternehmen derzeit zur Verfügung stehen. Obwohl die Geschäftsleitung des Unternehmens versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen enthaltenen abweichen, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Zu den wichtigsten Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen prognostizierten Ergebnissen abweichen, gehören: Änderungen der allgemeinen wirtschaftlichen, geschäftlichen und politischen Bedingungen, einschließlich Änderungen auf den Finanzmärkten; Änderungen der geltenden Gesetze; und die Ablenkung der Zeit des Managements. Sollten eines oder mehrere dieser Risiken, Ungewissheiten oder anderen Faktoren eintreten oder sollten sich die Annahmen, die den zukunftsgerichteten Informationen oder Aussagen zugrunde liegen, als unrichtig erweisen, können die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den hierin beschriebenen beabsichtigten, geplanten, vorweggenommenen, geglaubten, geschätzten oder erwarteten Ergebnissen abweichen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von denen abweichen können, die in solchen Aussagen erwartet werden. Die Leser sollten sich nicht vorbehaltlos auf zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung, und das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen, auf die hier Bezug genommen wird, zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist nach den geltenden Wertpapiergesetzen erforderlich. Die vorstehenden Aussagen qualifizieren ausdrücklich alle hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen. Alle nachfolgenden schriftlichen und mündlichen zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen, die dem Unternehmen oder Personen, die in seinem Namen handeln, zuzuschreiben sind, werden in ihrer Gesamtheit durch diesen Hinweis ausdrücklich qualifiziert.

    NICHT ZUR WEITERGABE AN US-NACHRICHTENDIENSTE ODER ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Legible Inc.
    Kaleeg Hainsworth
    2230 Ontario St.
    V5T 2X2 Vancouver, BC
    Kanada

    email : invest@legible.com

    Pressekontakt:

    Legible Inc.
    Kaleeg Hainsworth
    2230 Ontario St.
    V5T 2X2 Vancouver, BC

    email : invest@legible.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Legible ist Partner der jährlichen weltweiten Konferenz des World Wide Web Consortium in Vancouver

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am August 29, 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen