• EMH startet mit Partnerunternehmen deutschlandweite Roadshow für Energieversorger

    Bild(Brackel, Mai 2023) Mit tatkräftiger Unterstützung von BeEnergy, BentoNet und Swistec machen sich EMH-Spezialisten im Juli und September 2023 wieder auf den Weg, um Energieversorgern den neuesten Stand der Prüf- und Messtechnik im Wortsinn näherzubringen. Im Mittelpunkt der diesjährigen Roadshow stehen Lösungen, mit denen die Digitalisierung von Niederspannungsnetzen reibungs-los und zugleich sicher vorangetrieben werden kann.

    Mit dem erweiterten Programm der Roadshow 2023 reagiertEMH auf die vielfältigen Herausforderungen, auf die sich Betreiber von Niederspannungsnetzen als Folge der Energiewende zeitnah einstellen müssen. „Eichrechtskonforme Prüftechnik und die Notwendigkeit zur Digitalisierung von Ortsnetzen können unmöglich getrennt voneinander betrachtet werden“, stellt EMH-Vertriebsleiter Lars Busekrus fest. Mit dem von EMH angebotenen Smart Grid Interface Modul (SGIM) stehe bereits ein leistungsfähi-ges und mittlerweile vielfach bewährtes Produkt zur Verfügung, um die unterschiedlichen Anforderungen auf einfache Weise miteinander Einklang zu bringen, so Busekrus. Als zentrales Element der Digitalisierung richte sich das Augenmerk nun hauptsächlich auf die Sicherheit und Zuverlässigkeit der Datenübertragung: „Ortsnetzstationen und Kabelverteilschränke sind die wichtigsten Informationsquellen, damit zuverlässiges Lastmanagement überhaupt gelingen kann“, sagt Busekrus, „und mit dem gebündelten Know-how von EMH, BeEnergy, BentoNet und Swistec schaffen wir die perfekte Grundlage für die Zukunft digitalisierter Niederspannungsnetze.“

    Während sich BeEnergy als Partner von EMH unter anderem auf die Weiterentwicklung von SGIM-Anwendungen konzentriert, widmet sich die in Baden-Baden ansässige

    BentoNet GmbH schwerpunktmäßig der Digitalisierung von Kritischen Infrastrukturen auf Basis unterschiedlicher Serviceleistungen. Die Swistec GmbH aus Bornheim hat sich darüber hinaus mit Systemen zur Tonfrequenz-Rundsteuertechnik als feste Größe in der Leit- und Stationstechnik von Niederspannungsnetzen etabliert. Nicht zuletzt konnte EMH für die Roadshow 2023 mit Prof. Dr.-Ing. Markus Zdrallek vom Lehrstuhl für Elektrische Energieversorgungstechnik der Bergischen Universität Wuppertal einen Gastredner gewinnen, der Theorie und Praxis kompetent miteinander verknüpft.

    Die gemeinsame Roadshow von EMH, BeEnergy, BentoNet und Swistec startet am 4. Juli 2023 in Leipzig, gefolgt von Nürnberg am 6. Juli, Karlsruhe/Ettlingen am 12. Juli, Köln am 5. und Hamburg am 7. September. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos, aus organisatorischen Gründen freut sich das Team aber über eine vorherige Anmeldung. Weitere Informationen unter https://emh.eu/smart-grid-solutions-roadshow-2023/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    EMH Energie-Messtechnik GmbH
    Frau Hilke Schamlott
    Vor dem Hassel 2
    21438 Brackel
    Deutschland

    fon ..: +49 4185 5857 0
    fax ..: +49 4185 5857 68
    web ..: http://www.emh.eu
    email : hsc@emh.de

    Die 1984 gegründete EMH Energie-Messtechnik GmbH ist spezialisiert auf Prüftechnik für die Energiemesstechnik. Das mittelständische Unternehmen mit Sitz in Brackel entwickelt und produziert Präzisionsmess- und -prüfgeräte für den Bereich Strom, Spannung und Leistung sowie Online-Analysegeräte für das Isolieröl von Leistungs-transformatoren. Neben Standardprodukten liefert EMH kundenspezifische Individual-lösungen in Form von Sonderanfertigungen. Die Produkte werden im Rahmen der Prü-fung von Elektrizitätszählern bei eichrechtlich zugelassenen Prüfstellen und bei Vertei-lernetzbetreibern bzw. Messstellenbetreibern sowie bei Herstellern von Elektrizitätszäh-lern verwendet. Zum Leistungsspektrum von EMH gehört auch die Kalibrierung von Messgeräten für elektrische Gleich- und Wechselgrößen mit einer Genauigkeit von bis zu 94 ppm.

    Pressekontakt:

    ICD Hamburg GmbH
    Frau Michaela Schöber
    Gustav-Leo-Straße 15
    20249 Hamburg

    fon ..: 040/46777010
    web ..: http://www.icd-marketing.de
    email : hamburg@icd-marketing.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Im digitalen Ortsnetz sicher unterwegs

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am Mai 16, 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 4 x angesehen