• SANIC Desinfektionssäule mit Sensor erfüllt höchste Ansprüche an Hygiene und an eine nutzerfreundliche Bedienung.

    BildDie normale Handreinigung mit einer Seife ist in vielen Fällen nicht ausreichend für eine tatsächlich zuverlässige virenfreie Säuberung. Der sichtbare Schmutz verschwindet und krankmachende Keime und Bakterien bleiben unbemerkt zurück. Erst mit einem Desinfektionsmittel für die Haut wird erfolgreich vorgebeugt.

    Wie soll die entsprechende Desinfektionsmittel an die Haut gelangen? Gerade im Privaten wird auf eine Vielzahl kleiner Fläschchen zurückgegriffen, die auch für unterwegs geeignet sind. Viele kleine Fläschchen sind aber nicht nur eine hohe Belastung für die Umwelt, sie sind in der Regel um ein Vielfaches teurer als ein großer Behälter zum Nachfüllen. Ein stabiler Edelstahl Desinfektionsspender mit Sensor passt zu jeder Bad- oder Küchenarmatur und ist insbesondere im öffentlichen Leben eine kostensparende Lösung.

     

    Edelstahl Desinfektionsspender mit Sensor verbinden praktischen Nutzen mit hoher Langlebigkeit

    Für den eigenen Hausgebrauch genügt es evtl. noch, wenn das Desinfektionsmittel mit Kontakt des Spenders auf die Haut gelangt. Es nutzen ihn in der Regel die immer gleichen Mitglieder der Familie und er kann jederzeit schnell zwischendurch selbst gereinigt werden. Dort allerdings, wo unzählige Personen mehr oder weniger sorgsam mit Desinfektionsflüssigkeiten umgehen, kommen alle Vorzüge, die ein Edelstahl Desinfektionsspender mit Sensor aufweist, optimal zum Einsatz:

    1. Er ist absolut kontaktfrei zu nutzen.
    2. Das Gehäuse aus Edelstahl ist langlebig und widerstandsfähig.
    3. Das Händedesinfektionsmittel wird richtig portioniert.
    4. Desinfektionsspender ist wahlweise batterie- oder strombetrieben.
    5. Seine Wandhalterung macht ihn fest installierbar.

     

    Wofür steht ein Desinfektionsspender aus Edelstahl?

    Sicherheit, Zuverlässigkeit und ein zurückhaltendes Äußeres gehören zu den großen Vorzügen eines solchen Spenders. 

    Jederzeit und tatsächlich im Vorrübergehen gelangt nur durch das berührungslose Darunter halten der Hände eine Menge von 0,5 ml flüssigen Desinfektionsmittels in die Hände. Ein Sensor erkennt die Aufforderung und gibt die entsprechende Menge frei. Insbesondere Kinder nehmen die spielerische Aktion wichtig, selbst wenn der eigentliche Hintergrund noch nicht richtig verstanden wurde. Körperlich eingeschränkte Menschen kommen problemlos an die Desinfektion ohne Hebel, Knöpfe oder Schalter suchen und aktivieren zu müssen.

    Nachtropfen und damit Verschmieren ist ausgeschlossen. Dennoch gibt eine mit genügend Abstand platzierte Auffangschale inkl. Schwamm zusätzliche Sicherheit. 

     

    Wie gelangt Händedesinfektionsflüssigkeit hinein und heraus aus dem Spender?

    Die zum Lieferumfang gehörende Desinfektionslösung (1.000 ml) wird auf der verschließbaren Oberseite des 11,3 x 12,2 x 28 cm großen Spenders ein- und nachgefüllt. Vier Batterien oder ein auf Wunsch mögliches Netzteil mit 2 m Anschlusskabel geben bis zu 20.000 Sprühstöße über die Sensorerkennung im deutlich gekennzeichneten Bereich ab.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    SBK Studio UG
    Herr Alexandr Sceghiriov
    Notkestr. 7
    22607 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 40 88952159
    web ..: https://hande-desinfektion.shop/
    email : info@hande-desinfektion.shop

    Hande-Desinfektion.shop
    SBK Studio UG
    Notkestr. 7
    22607 Hamburg

    Telefon: +49 40 88952159
    Email: info@hande-desinfektion.shop
    Web: https://hande-desinfektion.shop/

    Pressekontakt:

    SBK Studio UG
    Herr Alexandr Sceghiriov
    Notkestr. 7
    22607 Hamburg

    fon ..: +49 40 88952159
    email : info@hande-desinfektion.shop


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Edelstahl Desinfektionsspender mit Sensor im öffentlichen Leben

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am August 31, 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen