• Dienstleistungsplattform ProntoPro: Die Top 3 der am meisten nachgefragten Dienstleistungen 2020 waren Einkaufslieferungen, Umzugshilfe, und die Installation von Klimaanlagen

    Berlin, 16. Dezember 2020 – 2020 war in allen Bereichen von der Corona-Pandemie geprägt. Auch darauf, welche Dienstleistungen stärker genutzt und welche Projekte im privaten Umfeld durchgeführt oder lieber verschoben wurden, hatte das Virus Einfluss. Das zeigt eine Analyse von ProntoPro.de, dem Online-Portal für Dienstleistungen, das untersucht hat, welche Dienstleistungen besonders nachgefragt waren und welche eher nicht. Eine ausführliche Aufstellung inklusive regionaler Analysen hat ProntoPro hier zusammengestellt.

    So war die Lieferung von Einkäufen die am meisten nachgefragte Dienstleistung 2020. Vor allem während des ersten Lockdowns stiegen viele Menschen auf Online-Lieferungen um, um nicht in den Supermarkt zu müssen. Im Vorjahr lag der Service noch auf Platz vier. Gewinner waren in Zeiten geschlossener Fitnessstudios auch die Personal Trainer: Sie rückten von Platz fünf auf Platz vier vor. Dass wichtige Lebensentscheidungen auch durch Corona nicht aufgeschoben wurden, zeigt dagegen Platz zwei: Dort blieb wie schon 2019 die Hilfe beim Umzug. Der Spitzenreiter 2019, der Einbau von Klimaanlagen, fiel dagegen auf Rang 3 zurück, Gebäudereinigung vom dritten auf den fünften Platz.

    Im Frühjahr ließen sich die Deutschen Einkäufe liefern, im Herbst tapezierten sie die Wohnung
    Auch 2020 zeigten sich saisonale Unterschiede: So entfielen zu Beginn des Sommers im Juni fast ein Fünftel aller Anfragen auf Klimaanlagen, während zu Beginn des Jahres die Reparatur von Haushaltsgeräten auf Platz eins lag. Doch auch hier hatte Corona einen klaren Einfluss: Auf dem Höhepunkt des ersten Lockdowns waren Einkaufslieferungen die klare Nummer eins unter den nachgefragten Dienstleistungen, während ihre Popularität ab Mai deutlich abnahm. Im November lagen Einkaufslieferungen wieder in etwa auf dem Niveau des März. Im April, als Fitness- und Sportangebote geschlossen waren, erlebten Privattrainer einen regelrechten Boom.

    Ein etwas anderes Bild ergibt sich im Zuge der zweiten Welle: Die Zahlen legen nahe, dass sich die Deutschen soweit mit dem Leben in der Pandemie arrangiert haben, dass jetzt andere liegen gebliebene Aufgaben in den Vordergrund rücken. So nahm die Nachfrage nach Einkaufslieferungen seit September zwar wieder deutlich zu – Top-Dienstleistung in dieser Zeit war jedoch das Tapezieren. Verständlich: wenn man schon die ganze Zeit zu Hause ist, soll dieses auch möglichst schön sein.

    Große regionale Unterschiede: In Süden wird aufs Klima geachtet, in Berlin geputzt
    Und noch etwas anderes zeigen die ProntoPro-Analysen: Wenn es um die nachgefragtesten Dienstleistungen geht, gibt es erhebliche regionale Unterschiede: Im Bayern kümmerte man sich mit dem Einbau von Solaranlagen um Umwelt- und Klimaschutz, in Berlin war die Gebäudereinigung Nummer eins, in Hamburg der Personal Trainer, in NRW ließ man sich Einkäufe liefern und in Thüringen sowie im Saarland wurde vor allem tapeziert.
    Diese und weitere Auswertungen hat ProntoPro in ihrem Portal ProntoTrends zusammengestellt.

    Die am meisten nachgefragten Dienstleistungen 2020 in Deutschland

    1. Einkäufe liefern
    2. Umzug
    3. Klimaanlage einbauen
    4. Personal – und Privattrainer
    5. Gebäudereinigung und -wartung

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ProntoPro
    Herr Sascha Krieger
    Wichertstraße 16/17
    10439 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 030/84712118-89
    web ..: http://prontopro.de
    email : skrieger@hot-dot.com

    ProntoPro.de ist eine Plattform, die Angebot und Nachfrage nach professioneller und handwerklicher Arbeit anbietet. Mehr als vier Millionen Kunden haben ProntoPro bereits europaweit genutzt, um Fachleute und Unternehmen aus 500 Dienstleistungskategorien in den unterschiedlichsten Bereichen zu finden: Heimwerker, Eventprofis, IT-Experten und viele andere. Durch professionelle Recherche- und Bewertungsprozesse mit Hilfe von Kundenbewertungen sorgt ProntoPro für ein hohes Qualitätsniveau. Mit mehr als 600.000 registrierten Fachleuten gehört ProntoPro zu den führenden Anbietern für Dienstleistungsvermittlungen auf dem europäischen Markt.

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    HotDot Communications GmbH
    Herr Sascha Krieger
    Wichertstraße 16/17
    10439 Berlin

    fon ..: 030/84712118-89
    web ..: http://hot-dot.com
    email : skrieger@hot-dot.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Dienstleistungsmarkt 2020: Corona sorgt für Boom bei Einkaufslieferungen

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am Dezember 16, 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen