• Unternehmen stellt auch Details hinsichtlich bevorstehender Telefonkonferenz für Aktionäre bereit

    Toronto, 12. August 2021. DeFi Technologies Inc. (NEO: DEFI, GR: RMJR, OTC: DEFTF) (DeFi Technologies oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es eine Absichtserklärung (die Absichtserklärung) hinsichtlich des Erwerbs von 100 % der ausgegebenen und ausstehenden Wertpapiere der Protos Asset Management GmbH (Protos) unterzeichnet hat (die Übernahme von Protos).

    Protos bietet Investoren über seine unterschiedlichen Fonds und Investmentstrukturen Zugang zu professionell verwalteten Portfolios von Kryptowährungsaktiva und DeFi-Netzwerken. Die Founder können zusammen eine Erfahrung von 18 Jahren mit Investitionen in Bitcoin und Kryptowährungen vorweisen.

    Die Quant-Konten von Protos sollen das Risiko systematisch reduzieren und gleichzeitig die Größe der Kundenportfolios gegenüber ihren BTC- und ETH-Richtwerten erhöhen.

    Im Jahr 2017 richtete Protos den ersten tokenisierten quantitativen Kryptowährungsfonds ein und gab den PRTS-Token (einen der ersten Sicherheits-Token) aus.

    Die Absichtserklärung sieht vor, dass DeFi Technologies und Protos umgehend ein endgültiges Abkommen (das endgültige Abkommen) ausverhandeln und unterzeichnen werden – zusammen mit allen anderen Dokumenten, die erforderlich sein könnten, um die Bedingungen des Erwerbs, wie in der Absichtserklärung beschrieben, zu formalisieren und umzusetzen.

    Wouter Witvoet, Chief Executive Officer von DeFi Technologies, sagte: Seit 2017 hat das Team von Protos eine hervorragende Infrastruktur aufgebaut, um institutionellen und privaten Investoren Zugang zu einem diversifizierten DeFi-Portfolio zu ermöglichen. Sie waren auch Pioniere darin, Investoren Zugang zu ihren quantitativen Investmentstrategien über den PRTS-Sicherheitstoken zu ermöglichen. Ich freue mich darauf, diese Art von Entwicklungen in die Familie von DeFi Technologies einzubringen und die von uns aufgebaute Plattform zu einem echten Maßstab zu machen.

    Russell Starr, Executive Chairman von DeFi Technologies, sagte: Die Übernahme von Protos in Verbindung mit unserer geplanten Übernahme von DeFi Yield und unserem aktuellen ETP-Geschäft Valour schafft ein ideales symbiotisches Produktangebot für Investoren, die ein diversifiziertes Engagement im DeFi-Universum innerhalb eines börsennotierten Unternehmens suchen. Diese Ergänzungen sowie das großartige Team, das Defi Yield zusammengestellt hat, ermöglichen es uns nun, unsere Pläne für eine rasche Expansion im gesamten DeFi-Universum umzusetzen. DeFi Technologies ist nun das ganzheitlichste börsennotierte DeFi-Unternehmen der Welt und sollte einen beträchtlichen Aktionärswert schaffen, zumal wir sowohl organisch als auch mittels Übernahmen wachsen.

    Thomas Kineshanko, Co-Founder von Protos, sagte: Wir sind davon überzeugt, dass es uns die gebündelten Kräfte von DeFi Technologies und Protos ermöglichen werden, ein Portfolio von DeFi-Produkten höchster Qualität unter einem Dach anzubieten. Das Team von Protos ist technisch versiert, hat eine große Leidenschaft für DeFi und verfügt über umfassendes Know-how in den Bereichen DeFi, Quant Trading und strukturierte Produkte. Durch Protos haben wir mehrere erfolgreiche Produkte früh auf den Markt gebracht, einschließlich des ersten tokenisierten Hedgefonds und eines der ersten und erfolgreichsten DeFi-Rendite-Hedgefonds. Diese Übernahme ermöglicht es uns, unsere technische Erfahrung und unsere Leidenschaft für DeFi noch mehr Anwendern zugänglich zu machen, indem wir die Reichweite und die erstklassige Führungsposition von DeFi Technologies nutzen.

    Der Abschluss der Übernahme von Protos unterliegt dem Erhalt aller erforderlichen Genehmigungen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf die Ausverhandlung und Unterzeichnung eines endgültigen Abkommens, die Genehmigung der Aktionäre und des Board von Protos und des Unternehmens, sofern erforderlich, den Abschluss der Kaufprüfung sowie auf die Erfüllung sämtlicher Bedingungen (sofern nicht schriftlich darauf verzichtet wird), die im endgültigen Abkommen beschrieben werden.

    Als Vergütung für die Übernahme von Protos wird das Unternehmen nach dem Abschluss der Übernahme von Protos 7.500.000 Stammaktien des Unternehmens (die DeFi-Aktien) unter Annahme eines Preises von 1,48 $ pro DeFi-Aktie an die Aktionäre von Protos ausgeben. Die DeFi-Aktien unterliegen einer anfänglichen Haltefrist von drei Monaten und werden anschließend in gleichen vierteljährlichen Tranchen über einen Zeitraum von zwei Jahren freigegeben. Weitere Informationen in Zusammenhang mit der Übernahme von Protos wird das Unternehmen in zukünftigen Pressemitteilungen bereitstellen.

    Durch die Übernahme von Protos wird DeFi Technologies Eigentümer des operativen Geschäfts, des gesamten geistigen Eigentums sowie der Marke von Protos und wird das Kernteam von Protos übernehmen.

    Telefonkonferenz für Aktionäre

    Unabhängig von der Übernahme von Protos wird das Unternehmen am 16. August 2021 um 12 Uhr EST (18 Uhr MEZ) eine Telefonkonferenz für Aktionäre abhalten, um seine starke finanzielle Performance in den drei bzw. sechs Monaten zum 30. Juni 2021 zu erörtern. Das Unternehmen wird die Zahlen für das erste Halbjahr voraussichtlich am 13. August 2021 veröffentlichen. Darüber hinaus beabsichtigt das Unternehmen, seine jüngsten Erwerbe und die Unternehmensstrategie hinsichtlich eines raschen und nachhaltigen Wachstums auf Basis seiner aktuellen Erfolge erörtern.

    Teilnehmer-Link über Telefon:
    Gebührenfrei: 1-877-407-0784
    Gebührenpflichtig/international: 1-201-689-8560

    Teilnehmer-Link über Computer:
    public.viavid.com/index.php?id=146227

    Über Protos:

    Die 2017 in der Schweiz gegründete Protos Asset Management GmbH (Protos) ist ein führender Anbieter von systematischen Kryptowährungs- und Defi-Engagements. Protos bietet eine sichere Möglichkeit, in Kryptowährungen und DeFi-Netzwerke zu investieren, die systematisch für akkreditierte Einzelpersonen, Family Offices, Institutionen und Dachfonds gehandelt werden. Weitere Informationen erhalten unter protosmanagement.com/.

    Über DeFi Technologies:

    DeFi Technologies Inc. ist eine kanadische Gesellschaft, deren Geschäftsziel es ist, durch den Aufbau und die Verwaltung von Vermögenswerten im dezentralen Finanzsektor einen Wert für die Aktionäre zu schaffen. Mehr Informationen finden Sie unter defi.tech/.

    Weitere Informationen erhalten Sie über:
    Investor Relations
    Dave Gentry
    RedChip Companies Inc.
    1-800-RED-CHIP (733-2447)
    407-491-4498
    Dave@redchip.com

    Public Relations
    Veronica Welch
    VEW Media
    ronnie@vewpr.com

    Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Zu den zukunftsgerichteten Informationen gehören unter anderem Aussagen in Bezug auf die Übernahme von Protos und die endgültige Vereinbarung, der Zeitpunkt der Veröffentlichung der Quartalszahlen, die Telefonkonferenz für Aktionäre, die dezentrale Finanzbranche und die Vorzüge oder potenziellen Erträge solcher Möglichkeiten. Im Allgemeinen sind zukunftsgerichtete Informationen anhand der Verwendung von in die Zukunft gerichteten Begriffen zu erkennen, wie z.B. plant, erwartet, erwartet nicht, wird erwartet, budgetiert, geplant, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, beabsichtigt nicht, glaubt bzw. Abwandlungen solcher Begriffe und Phrasen oder anhand von Aussagen, wonach bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse umgesetzt werden bzw. eintreffen können, könnten, würden oder werden. Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens oder Protos – je nach Lage des Falles – erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen direkt bzw. indirekt zum Ausdruck gebracht wurden. Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Faktoren aufzuzeigen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden, kann es auch andere Faktoren geben, die zu Ergebnissen führen, die nicht angenommen, geschätzt oder beabsichtigt sind. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Informationen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen erheblich von solchen Aussagen abweichen. Die Leser sollten sich daher nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Das Unternehmen hat nicht die Absicht, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert.

    DIE NEO STOCK EXCHANGE ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER RICHTIGKEIT DIESER MELDUNG.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    DeFi Technologies Inc.
    Ryan Ptolemy
    65 Queen Street West, Suite 815
    M5H 2M5 Toronto, ON
    Kanada

    email : ryanp@fmfinancialgroup.com

    Pressekontakt:

    DeFi Technologies Inc.
    Ryan Ptolemy
    65 Queen Street West, Suite 815
    M5H 2M5 Toronto, ON

    email : ryanp@fmfinancialgroup.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    DeFi Technologies meldet Absichtserklärung hinsichtlich Übernahme von Protos Asset Management GmbH

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am August 12, 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen