• Daniel Thiering beweist mit „Alvion – Vorzeichen“, dass es durchaus noch deutsche Autoren gibt, die verstehen, was epische Fantasy-Romane sind.

    BildZiel- und heimatlos durchstreift Alvion Trey, der letzte Lyraner, die Länder Septrions. Er ist der Einzige, der die Vernichtung des lyranischen Volkes durch Molaar, den grausamen Herrscher Meridias, überlebt hat. Molaar beginnt nun einen lang geplanten Angriff auf alle Länder des arglosen Septrion. Alvion kehrt zur Armee zurück, aber schon die erste Schlacht offenbart die erdrückende Übermacht des Gegners, der ohne Skrupel neben „regulären“ Truppen auch halbwilde Kreaturen, seelenlose Kämpfer und Magier einsetzt. Die nächste Schlacht im Landesinneren kann Septrion zwar für sich entscheiden, aber Alvion wird auf einer Patrouille bald darauf schwer verwundet, da ihn seine Gedanken an die scheinbar aussichtslose Liebe zur Magierin Salina in einem entscheidenden Moment ablenken.

    Der Magierorden vom Seelenwald ist in dem Roman „Alvion – Vorzeichen“ von Daniel Thiering die letzte Hoffnung für Septrion, zumindest ein wenig Zeit zu gewinnen, bis ein Weg gefunden werden kann, den endgültigen Untergang noch abzuwenden. Wer epische Fantasy-Romane liebt, aber oft von Autoren, die das Wort „episch“ nicht wirklich verstehen, enttäuscht wurde, der sollte diesem Epos eine Chance geben. Dieser Band liefert auf über 500 Seiten alles, was man von echter epischer Fantasy erwartet und macht Lust auf mehr!

    „Alvion – Vorzeichen“ von Daniel Thiering ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-12373-1 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Alvion – Vorzeichen – Historischer Fantasyepos

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am Dezember 15, 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen