• Wenn es sich bei Hypnose um einen fremdbestimmten Zustand handelt, dann ist die Welt noch eine Scheibe… – so fängt der Hypnosetherapeut und Hypnosespezialist seinen Vortrag über die Hypnosewahrheit

    BildIn diesem Vortrag werden in kleiner Runde viele Fragen zum Thema Hypnose, Schmerzhypnose, Selbsthypnose, Autogenes Training, Traumata, Ängste usw beantwortet:
    Was hat Showhypnose mit klinischer Hypnose zu tun?
    Warum entwickelt ein Mensch eine Angststörung und ein anderer Mensch nicht?
    Was hat Albert Einstein mit einer Depression oder Angst zu tun.
    Warum muss ein Trauma nicht immer ein Trauma sein?
    Was hat der Untergang der Titanic (Spielfilm) mit einer Hypnosesitzung gemeinsam?
    Was haben Ängste, Zwänge, Schmerzen, Phobien, Depressionen, Verspannungen, Unruhe, Burnout oder Depressionen gemeinsam? Gefühle!
    Könnte man Gefühle an der Wurzel (also tief im Unbewussten – der Emotionsbasis) verändern, so könnte man die meisten Leiden und Störungen auflösen! Der Hypnotherapeut Herbert Schraps zeigt hier in seiner typisch lockeren und sehr prakmatischen Art und Weise die fast unglaublichen Möglichkeiten moderner Hypnose : Selbstbestimmte Gefühlshypnose – der direkte Zugang zur unbewussten Emotionalität. Seine persönliche Meinung: „Aus meiner Erfahrung kann ich behaupten, dass negative Gefühle, wie z.B. Phobien, Ängste, chron. Schmerzen oder psychosomatische Beschwerden auf tiefster neuronaler Ebene aufgelöst werden können. Es ist manchmal unglaublich…“ – – Schauen Sie sich diese Sichtweise in einem lockeren Vortrag an. Es wurde bewusst auf eine medizinische Darstellung verzichtet. Der Vortrag befindet sich auf youtube im Kanal: trancemedzentrum – in der Playlist Basiswissen Gehirn…. Weitere Informationen: trancemed-Hypnosezentrum, Pollstr. 1, 33758 Schloß Holte (Nähe Bielefeld, Paderborn, Gütersloh) gefuehlshypnose.de

    Werbeanzeige

    Über:

    trancemed-Gesundheitszentrum
    Herr Herbert Schraps
    Pollstr 1
    33758 Schloß Holte
    Deutschland

    fon ..: 05207-924281
    web ..: http://www.gefuehlshypnose.de
    email : pr@schraps.de

    Das trancemed-Gesundheitszentrum vereint das Wissen schulmed. Behandlungen mit den Möglichkeiten der Naturheilkunde und der modernen Hypnosetherapie. Sowohl Therapie als auch Couching werden durchgeführt. Das Theraputenteam im trancemed-Zentrum entwickelte die Gefühlshypnose und die Kreativhypnose als Zugang zur unbewussten Emotionsebene und die Lichtwiesen-Strategie zur Selbstentwicklung und Selbstverwirklichung.

    Pressekontakt:

    trancemed-Zentrum
    Herr Herbert Schraps
    Pollstr. 1
    33758 Schloß Holte

    fon ..: 05207924281
    web ..: http://www.gefuehlshypnose.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Was ist Hypnose wirklich? Wundertherapie, Hokuspokus oder Normalität? – Die ultimative Wahrheit 3.0

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am November 15, 2013 in der Rubrik Gesundheit
    Content wurde 363 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , ,