• Marco Reiferth zeigt in „Selbstheilung als Schlüssel zum Lebensglück“ die tatsächlichen Ursachen von Krankheiten und den Zusammenhang zwischen Körper, Geist und Selbstheilung auf.

    BildDie meisten Menschen rennen sofort zum Arzt (oder zu Google!), wenn sie denken, dass mit ihrer Gesundheit etwas nicht in Ordnung ist. Niemand scheint heutzutage wirklich dauerhaft gesund zu sein. Was viele sich nicht bewusst sind, ist, dass der menschliche Körper die meisten Leiden ganz allein heilen kann; er regeneriert und repariert sich ein Leben lang selbst. Viele Medikamente und Therapien schaden da mehr, als dass sie nutzen. Das gründlich recherchierte Buch „Selbstheilung als Schlüssel zum Lebensglück“ will mit vielen Anregungen und praktischen Tipps aufzeigen, was die tatsächlichen Ursachen von Krankheiten sind und den Zusammenhang zwischen Körper, Geist, Emotionen, Selbstliebe, Ernährung und Selbstheilung erklären. Marco Reiferth greift dabei auf Fakten und Studien zurück, die in ihrer Gesamtheit den Mythos zerstören, dass Krankheit Schicksal ist oder den Menschen wie ein Blitz aus heiterem Himmel überfällt. Zudem beweist er, dass Gesundheit keine Glückssache und auch nicht von der Medizinwirtschaft abhängig ist.

    Marco Reiferth kritisiert in seinem Werk „Selbstheilung als Schlüssel zum Lebensglück“ das deutsche Gesundheitssystem und vor allem die Pharmaindustrie, da viele Krankheiten und Zustände oft dramatisiert werden, um neue Absatzmärkte zu erschließen. Krankenhäuser verdienen heutzutage nicht mehr an Tagessätzen, sondern überwiegend mit einzelnen Diagnosen und Operationen. Das Wohl der Patienten ist dabei zweitrangig. Behandlungen, die Geld bringen, sind beliebter als Behandlungen, die wirklich helfen. Der Arzt wird immer mehr zum Verkäufer. Reiferth möchte mit seinem Buch aufklären, wachrütteln und wieder auf die eigenen Selbstheilungskräfte aufmerksam machen.

    Werbeanzeige

    „Selbstheilung als Schlüssel zum Lebensglück“ von Marco Reiferth ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-3611-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Über:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Selbstheilung als Schlüssel zum Lebensglück – Krankheiten, Medizin und Pharmaindustrie verstehen lernen

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am Juni 7, 2018 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 4 x angesehen