• In Zeiten der enormen Veränderung des Arbeitsverhaltens setzt Satellite Office, Anbieter für Business und Coworking Center, konsequent auf höchste Flexibilität und das Konzept „casual luxury working“.

    BildBerlin, 31. Oktober 2016: Das laufende Jahr entwickelt sich zu einem Erfolgsjahr für Satellite Office. Drei neue Business & Conference Center entstanden seit Jahresbeginn in München, Berlin und erstmalig auch im Ausland, in Zürich. Damit verfügt das mittelständische, privat geführte Unternehmen nun über sieben Standorte in Deutschland und in der Schweiz. Anita Gödiker, Inhaberin und Geschäftsführerin von Satellite Office: „Wir sind positiv überrascht von den hervorragenden Starts der neuen Business Center. Das ist eine wichtige und wohltuende Bestätigung unserer Arbeit. Die stetige technische und architektonische Weiterentwicklung unserer Center – ohne dabei an Bodenständigkeit zu verlieren – und die Nähe zu unseren Kunden überzeugen.“ Satellite Office ist seit fast zwanzig Jahren auf dem deutschen Markt. Kunden schätzen und honorieren die Zuverlässigkeit, Verbindlichkeit und Nachhaltigkeit.

    München II ist bereits zu 95 Prozent gebucht
    Der neue Standort im Herzen Münchens ist in der denkmalgeschützten „Alten Hopfenpost“ direkt am Hauptbahnhof und gegenüber vom Bayerischen Rundfunk. Hier entstanden auf 1.535 qm insgesamt 28 Büros, teilweise mit eigener Terrasse, drei Konferenzräumen, Tagesbüros, eine Kaminlounge, ein Coworking-Bereich und eine Atrium-Lounge für inspirierendes Arbeiten. Zusammen mit dem ersten Standort, dem Ludwigpalais in der Maxvorstadt, verfügt Satellite Office in der bayerischen Metropole nun insgesamt über 2.900 qm Office-Flächen. Die fest anzumietenden Einzel- und Teambüros sind bereits zu 95 Prozent vermietet. Dank der guten Mischung aus flexiblen und festen Arbeitsplätzen sowie des großzügigen Coworking-Bereichs mit über 120 qm gibt es allerdings Kapazitäten auch und gerade für temporäre Projektarbeiten.

    Zweifache Expansion in Berlin –
    Auslastung der Einzelbüros zu über 90 Prozent
    Die City West ist wieder da. Das Haus Cumberland repräsentiert dieses Erwachen zu neuem Businessleben wie keine andere Immobilie in Charlottenburg/Wilmersdorf. Umgeben von Boutiquen und Spitzenrestaurants befindet sich der denkmalgeschützte Jugendstilbau direkt am Kurfürstendamm. Das bereits seit 2006 bestehende Business & Conference Center mit 1.430 qm wurde um 700 qm erweitert. Mit dieser Größenordnung von insgesamt 2.130 qm, erlesenem Interieur und höchster Dienstleistungsqualität ist Satellite Office der führende Anbieter für „casual luxury working“. Neu eröffnet wurde ebenfalls das Business & Conference Center in der Französischen Straße – schräg gegenüber vom berühmten Restaurant „Borchardt“. Mitten in Mitte. In der ehemaligen Kaiserlichen Postdirektion findet sich das neue Satellite Office mit 1.238 qm über drei Etagen. Auch hier sind die 34 verfügbaren Büros bereits zu 90 Prozent vermietet. Der großzügige, lässig doch luxuriös ausgestattete Coworking-Bereich wird besonders gut angenommen.

    Zürich – Erstes Satellite Office im europäischen Ausland
    Mit der Eröffnung des Business Centers in der Schweizer Finanzmetropole Zürich im März dieses Jahres ist der erste und wichtige Schritt in den Europäischen Markt getan. Das unter Denkmalschutz stehende Haus Gryffenberg in der Zürcher Bahnhofstrasse wurde zum richtigen Zeitpunkt restauriert und gleichzeitig in ein Business Center der Extraklasse ausgebaut. Ganz nach dem Satellite Office-Konzept ist hier ein einzigartiger Platz zum Arbeiten und für internationale Begegnungen entstanden – mit Blick auf den Zürichsee. Dementsprechend ist die Nachfrage von Beginn an hoch. Anita Gödiker: „Transatlantische Unternehmen kamen früher via London nach Europa. Nach dem Brexit positionieren sich Zürich und Berlin. Zudem bietet die Schweiz hervorragende Infrastrukturen für Unternehmen, deren Repräsentanzen und Dependancen. Mit unserem Konzept bedienen wir den gehobenen Anspruch, den Kunden an einen solchen Standort in der Bahnhofstrasse haben. Das hat hier bisher gefehlt.“

    Über Qualität, Konzept und Angebot
    Satellite Office setzt in Zeiten der enormen Veränderung des Arbeitsverhaltens und der Arbeitsplatzgestaltung konsequent auf höchste Flexibilität und das Konzept „casual luxury working“. Wahlweise können Kunden über eine Mitgliedschaft oder über die reine Anmietung von Büros den Zugang zur Satellite Office-Welt erhalten. Mehr als 1.500 Unternehmen nutzen schon heute die Satellite Office Business Center. Einzigartig ist die Kombination aus „Virtual Office“ und „Membership“: Unternehmer haben so alle Möglichkeiten, ihren Arbeitsplatz flexibel und immer neu zu definieren und zwar über alle Standorte. Mal ist ein temporärer Arbeitsplatz im Open Space ausreichend, mal ist ein Einzelbüro gefragt – und es wird nur das bezahlt, was tatsächlich genutzt wurde. Dabei ist eine langfristige Bindung aufgrund dynamischer Vertragslaufzeiten nicht vorgesehen. Das ist für Unternehmen höchst wirtschaftlich und in dieser Kombination einmalig in der Business Center Branche.
    Alle Standorte befinden sich in historischen, repräsentativen Immobilien in Bestlagen. So historisch es von außen anmutet, so modern ist es innen: Neueste IT in qualitativ sehr hochwertig ausgestatteten Büros, designte Coworking-Bereiche, Kaminlounges, Tagungsräume mit erstklassiger Aussicht, Bistros und (Dach-) Terrassen.
    Für den persönlichen Service durch die qualifizierten Satellite Office MitarbeiterInnen wurde das Unternehmen mehrfach ausgezeichnet. Zuletzt wurden alle Satellite Office Center vom „manager magazin“ und Statista zum „best managed office 2016“ ernannt. Anita Gödiker: „Mit unserem klaren, durchgängigen Konzept und der nachhaltig hohen Servicequalität liegen wir offensichtlich genau richtig. Als deutsches, mittelständisches Unternehmen bringen wir zusätzlich viel Bodenhaftung mit. Zudem schätzen unsere Kunden Verbindlichkeit und Zuverlässigkeit, die sie selbst ebenso leben wie wir. Das verbindet. „

    Wie geht es 2017 weiter?
    Anita Gödiker: „Wir expandieren auch in 2017 auf hohem Niveau weiter. Frankfurt ist in den Startlöchern, weitere Standorte in Deutschland sind kurz vor Abschluss und auch in der Schweiz planen wir für das neue Jahr mit weiteren Satellite Offices.“ Alle Standorte werden ganz persönlich von der Eigentümerin ausgesucht, damit sie sich in die handverlesene Kollektion der Immobilien ergänzend einfügen. Der Ausbau und die Umsetzung erfolgen in enger Zusammenarbeit mit Office- und Konzeptentwicklern. Gödiker: „Ich freue mich sehr über die positive Entwicklung und bin immer auf der Suche nach repräsentativen Denkmalimmobilien in extrem guten Lagen der Wirtschaftsmetropolen für die weitere Expansion. 2017 kann kommen und – es bleibt spannend!“

    http://www.satelliteoffice.de

    Pressekontakt:
    Gerne stellen wir Ihnen weitere Informationen und umfassendes Bildmaterial zusammen.

    Annette Kissing & Steven Buttlar
    Satellite Office Presse Team
    Mobil: 0151 212 64044
    annette.kissing@storybuilders.de

    Über:

    Satellite Office
    Frau Eva Seehausen
    Kurfürstendamm 194
    10707 Berlin
    Deutschland

    fon ..: +49 30 700140186
    web ..: http://www.satelliteoffice.de
    email : marketing@satelliteoffice.de

    Satellite Office schafft Raum für flexible Arbeitsplätze und geschäftliche Begegnungen. In denkmalgeschützten, historischen Immobilien. Mitten in den Zentren europäischer Metropolen. Hamburg, Berlin, München und Zürich. Getreu dem Motto: „casual luxury working“.

    Made in Berlin! Das Unternehmen wurde im Februar 1997 von Anita Gödiker gegründet. Die Wahl-Berlinerin öffnete damals ihr erstes Office & Business Center am Checkpoint Charlie. Sie hatte die Vision, anspruchsvollen Kunden flexible und individuelle Büros, Arbeitsplätze und Büro-Services mit einem ganz persönlichen Service anzubieten. Der Manufaktur-Gedanke in der modernen Officewelt. Just-in-time. Just-in-Place. Und zu einem fairen Preis!

    Mittlerweile ist Satellite Office mit sieben Standorten in München, Berlin, Hamburg und Zürich Marktführer im High-End Bereich der Business- & Conference Center Branche in Deutschland. Über 1500 Unternehmen nutzen die Leistungen von Satellite Office – vom internationalen Konzern bis zum ambitionierten Start-up. Und Anita Gödiker bringt die Entscheider zusammen. Auf Kaminabenden. Per Mail. Oder ganz persönlich im 1-zu-1 Gespräch.

    www.satelliteoffice.de

    Pressekontakt:

    The Storybuilders
    Frau Annette Kissing
    Kurfürstendamm 194
    10707 Berlin

    fon ..: +49 151 212 64044
    web ..: http://www.storybuilders.de
    email : mystory@storybuilders.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Satellite Office in 2016 auf Expansionskurs: Eigentümerin Gödiker sieht Bestätigung für Ihr Konzept

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am Oktober 31, 2016 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 29 x angesehen