• Am 13.03.2013 spenden Restaurants 50 % des Umsatzes mit denjenigen Gästen, die zwischen 18:00 Uhr und 19:00 Uhr einen Tisch besetzen, an die Welthungerhilfe und deren Arbeit für Menschen in Not.

    Restaurants engagieren sich gegen den Welthunger
    Restaurants helfen mit: 1 Stunde gegen den Hunger

    Anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens veranstaltet die Welthungerhilfe die Jubiläumskampagne „1 Stunde gegen den Hunger“ und ruft Städte, Vereine und Unternehmen dazu auf, sich eine Stunde lang am Kampf gegen den Welthunger zu beteiligen.

    Als ein besonderes Highlight der Kampagne sucht das Restaurant-Reservierungs-Portal tischefrei.de für den 13. März 2013 bundesweit möglichst viele Restaurants, die sich an dieser Aktion beteiligen.

    Bernhard Fichtenbauer vom dreiköpfigen Gründerteam erläutert: „In Restaurants steht tagtäglich der Einsatz gegen Hunger im Mittelpunkt des Wirkens. Da liegt es doch nahe nachzudenken, wie man bei einem solch schönen Ereignis wie beim Essengehen auch andere satt machen kann, die auf unsere Hilfe angewiesen sind. Diesen Gedanken haben wir mit tischefrei.de umgesetzt. Jeden Tag mit Reservierungen über unser Portal. Und ganz besonders am 13.3. mit der geplanten Aktion.“

    Werbeanzeige

    Zum Mitmachen und Mithelfen sind alle Restaurants bundesweit aufgerufen. Eine Anmeldung ist ganz einfach und kostenlos unter http://tischefrei.de/aktion möglich. Weitere Informationen werden zugesandt. Ab 13.02.2013 gibt es dann auf http://tischefrei.de Informationen und Reservierungsmöglichkeiten für Restaurant-Besucher.

    Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.prseiten.de/pressefach/tischefrei/news/1289 sowie http://tischefrei.de.

    Über tischefrei.de:
    tischefrei.de ist Deutschlands erste Online-Plattform für Restaurant-Reservierungen mit Mehrwert: Restaurant-Gäste finden attraktive Angebote und viele Spar-Vorteile. Für Gastronomen bietet das Portal die Möglichkeit, freie Tische zu auslastungsschwachen Zeiten, Restkontingente und bereits bestehende Angebote wie den Mittagstisch zu vermarkten. Und schließlich sorgt das Portal gemeinsam mit der Welthungerhilfe dafür, dass für jedes Essen, das über tischefrei.de gebucht wird, auch Hunger woanders auf unserer Welt gestillt wird.

    Pressekontakt:
    iuvamentum UG
    Bernhard Fichtenbauer
    Postfach 1619
    36006 Fulda
    Deutschland
    (0661) 350 98 93
    presse@tischefrei.de
    http://tischefrei.de/presse.html


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Restaurants engagieren sich gegen den Welthunger

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am Februar 8, 2013 in der Rubrik Essen - Trinken
    Content wurde 327 x angesehen