• Die Ostfriesische Chiropraktik ist eine sanfte manuelle Therapie zur Behandlung von Wirbelsäulen und Gelenkerkrankungen. Im Gegensatz zur klassischen Chiropraktik kommt die ostfriesische Chiropraktik komplett ohne schnelle, ruckartige Bewegungen und das sonst übliche Knacken aus.

    Ostfriesische Chiropraktik – traditionelles Heilwissen für die moderne Welt
    Heilpraktiker Olaf Breidenbach

    Köln – Fast jeder Erwachsene leidet im Laufe seines Lebens hin und wieder unter Rückenschmerzen oder Gelenkbeschwerden. Bei einigen Menschen treten die Beschwerden nur sehr selten auf und lassen auch von selbst wieder nach. Bei vielen Menschen, wird der Schmerz aber auch zum täglichen dunklen Begleiter, er wird chronisch. Häufig wird dies mit falscher Haltung, schwerer Arbeit, Stress oder zu wenig Bewegung in Zusammenhang gebracht. Die moderne Medizin bietet immer genauere Methoden der Diagnose und ständig neue Methoden der Therapie an. Doch die Anzahl der Patienten, deren Beschwerden chronisch werden, wird nicht geringer. Dies liegt sicher nicht an einer höheren Belastung in unserer heutigen Zeit. Früher mussten die Menschen zum größten Teil länger und schwerer Arbeiten. Sie hatten deutlich weniger Freizeit und Urlaub als heute. Angebote wie Rückengymnastik, Yoga, oder medizinisches Fitnesstraining gab es nicht, oder waren nur den wenigsten Menschen vorbehalten. Eine Lösung des Problems ist nicht in Sicht. Aber vielleicht macht es ja Sinn, einmal zu schauen wie die Menschen sich vor Einzug der modernen Medizin haben behandeln lassen. Zu den Zeiten als es eine umfangreiche ärztliche Versorgung höchstens in großen Städten gab, gingen die Menschen mit Ihren Beschwerden zu Kräuterfrauen oder wenn es im Rücken oder den Gelenken schmerzte, zu sogenannten Knochenheilern oder Sehnensetzern. Dies waren meistens Laienheiler, die neben Ihrem eigentlichen Beruf, nebenbei andere Menschen behandelten, meist mit großem Erfolg. Laienheiler bedeutet aber nicht, dass diese Heiler schlecht ausgebildet waren. Meist wurde das Wissen von den Eltern ausschließlich an die Kinder weiter gegeben. Dabei mussten die Kinder erst Jahrelang assistieren bevor Sie selbst Hand anlegen durften. Dieses Wissen ist zwar nicht wissenschaftlich aber dafür über hunderte von Jahren erprobt, echte Erfahrungsheilkunde. Eine dieser Methoden der alten Knochenheiler, ist die sanfte ostfriesische Chiropraktik. Die ostfriesische Chiropraktik wendet, im Gegensatz zu der bekannten klassischen Chiropraktik, keine sogenannten Impulstechniken an. Der Patient wird nicht fixiert und es knackt nicht, wenn der Wirbel wieder in seine richtige Position gebracht wird. Wirbel und Gelenke werden in Eigenbewegung sanft und sicher gerichtet. Deshalb eignet sich die ostfriesische Chiropraktik auch sehr gut zur Behandlung von Kindern. Auch ältere Patienten, bei denen die klassische Chiropraktik zum Teil nicht mehr angewendet werden kann, können mit dieser Methode noch behandelt werden.
    Heilpraktiker Olaf Breidenbach aus Köln Dellbrück, bietet neben klassischer Chiropraktik, amerikanischer Chiropraktik und der Dorn-Therapie, nun auch ostfriesische Chiropraktik an.
    Besonders am Herzen liegt mir die Erhaltung des alten Heilwissens. Aus diesem Grunde bilde ich auch seit über 10 Jahren Therapeuten in traditioneller manueller Heilkunde aus. So Olaf Breidenbach, Heilpraktiker und Ausbildungsleiter bei Terra-Medica, dem einem Ausbildungsinstitut für traditionelle manuelle Heilkunde in Köln.

    Werbeanzeige

    Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.prseiten.de/pressefach/terra-medica-praxis/news/2388 sowie http://www.terra-medica.de.

    Über Naturheilpraxis Jeanette Bernardez & Olaf Breidenbach:
    Die Naturheilpraxis Terra-Medica wird geleitet von den Heilpraktikern, Jeanette Bernardez und Olaf Breidenbach.
    Olaf Breidenbach hat sich spezialisiert auf traditionelle manuelle Verfahren zur Behandlung von Wirbelsäulen und Gelenkbeschwerden.
    Jeanette Bernardez hat sich auf traditionelle europäische Medizin, Schwerpunkt Frauenheilkunde spezialisiert. Zusätzlich und exklusiv in Köln bietet Sie die sanfte Krampfaderentfernung nach Prof. Linser / Dr. Köster an.

    www.terra-medica.de
    info@terra-medica.de
    Tel.: 0221 9925727 ( Olaf Breidenbach ) oder 0221 9925728 ( Jeanette Bernardez )

    Pressekontakt:
    Terra-Medica
    Olaf Breidenbach
    Waltherstr. 80 ( Gebäude 2005 )
    51069 Köln
    Deutschland
    02219925727
    info@terra-medica.de
    http://www.terra-medica.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Ostfriesische Chiropraktik – traditionelles Heilwissen für die moderne Welt

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am November 13, 2013 in der Rubrik Gesundheit
    Content wurde 313 x angesehen

    Schlagwörter: , , ,