• Expertenwissen im Überspannungsschutz für LED-Leuchten Stand A 76, Halle 11.0

    BildMersenhttp://ep-de.mersen.com/de/ (Euronext FR0000039620 – MRN), ist ein weltweiter Spezialist für Überspannungsschutz und ein renommierter Hersteller von Produkten für den Schutz von LED Beleuchtungsanlagen.

    Im Rahmen der Light + Building, der global wichtigsten Messe für Beleuchtungstechnik und Gebäudeausrüstung, sagt Miquel Bosch, Product Marketing Manager Surge Protection bei Mersen Electrical Power: „Für Mersen ist die Light + Building 2016 die Gelegenheit, unsere neuen Lösungen für den Schutz von LED-Beleuchtung vorzustellen. Wir haben uns für Halle 11.0 entschieden, weil sich dort alles um Komponenten und Systeme für die Verteilung und Steuerung von Energie dreht und das ein deutlicher Schwerpunkt von Mersen Electrical Power ist. Wir stellen unsere komplette Produktreihe für LED-Straßenleuchten aus, den STLB Surge-Trap® Überspannungsschutz für die Leuchte selbst, den Surge-Trap® Slim für die Montage im Sicherungskasten im Mast und schließlich unsere POP+SPD Surge-Trap®-Kombination für den Schaltkasten der Straßenbeleuchtung im Außenbereich. Abgerundet wird das Angebot mit dem STLH Surge-Trap®, einer Lösung für den Schutz von Flutlichtanlagen in Sportarenen.“

    Zusätzlich zum Überspannungsschutz stellt Mersen auch Niederspannungssicherungen und
    -sicherungsgeräte für DIN Sicherungssysteme aus, die sich für die elektrische Gebäudeausrüstung eignen.

    Über Mersen
    Als weltweit tätige Experten für Elektrokomponenten und Werkstoffe auf Basis von Graphit entwickelt Mersen innovative, auf die Anforderungen seiner Kunden zugeschnittene Lösungen zur Optimierung von Produktionsprozessen in Wirtschaftsbereichen wie Energie, Transport, Elektronik, Chemie- und Pharmaindustrie sowie in der Verfahrenstechnik. Um eine erhöhte Sicherheit und Zuverlässigkeit seiner Elektrokomponenten in den jeweiligen Anwendungen zu erreichen, pflegt Mersen eine enge Zusammenarbeit mit seinen Kunden.
    UL/CSA Sicherungen und Sicherungshalter
    IEC Sicherungen und Sicherungshalter
    Überspannungsschutz
    Hochleistungsschalter und Schütze
    Stromübertragung für Schienenfahrzeuge
    Sicherungen für den Schutz von Halbleitern
    Kühlkörper
    Laminierte Stromschienen (Busbars)

    ep-de.mersen.com
    Die Mersen Gruppe ist börsennotiert an der NYSE Euronext Paris – Compartment B

    Über:

    plusfreemedia GmbH
    Frau Carmen Kassing
    Alicestraße 76
    63263 Neu-Isenburg
    Deutschland

    fon ..: 061028825355
    web ..: http://www.plusfreemedia.de
    email : Carmen.Kassing@plusfreemedia.de

    Expertenwissen von Mersen im Überspannungsschutz für LED-Leuchten auf der Light + Bulding, Frankfurt am Main, Stand A 76, Halle 11.0.
    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    plusfreemedia GmbH
    Frau Carmen Kassing
    Alicestraße 76
    63263 Neu-Isenburg

    fon ..: 061028825355
    web ..: http://www.plusfreemedia.de
    email : Carmen.Kassing@plusfreemedia.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Mersen Electrical Power auf der Light + Building 2016

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am März 3, 2016 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 80 x angesehen