• Mehr Sicherheit durch Brandabschottungen Brandschutz ist ein wichtiges Thema, das gar nicht genug Beachtung finden kann. Leider wird es viel zu häufig vernachlässigt. Dabei kann die Ergreifung der richtigen Brandschutzmassnahmen hohe finanzielle Schäden vermeiden und sogar Leben retten. Viel kann bereits vor der Inbetriebnahme eines Gebäudes für den Brandschutz getan werden.

    Eine recht bekannte Massnahme zum Brandschutz ist der Einbau von Brandschutztüren. Sie lassen sich im Grunde in jedes Gebäude auch nachträglich einbauen. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um Gewerberäume oder Privathaushalte handelt. Die Firma Keller Fugen aus Zürich hat neben verschiedenen anderen Serviceleistungen zum Thema Brandschutz auch Brandschutztüren in ihrem Repertoire.

    Doch auch Brandabschottungen leisten einen wichtigen Beitrag zum Brandschutz. Darunter versteht man bauliche Veränderungen, die das Übergreifen des Feuers auf benachbarte Gebäude vermeiden sollen. Brandabschottungen sind überall dort sinnvoll, wo ein Gebäude Öffnungen aufweist. Durch Wände und Decken führen in der Regel Rohre, Kabel oder Lüftungen. Diese gilt es abzuschotten. Natürlich muss die Funktion dieser Öffnungen voll erhalten bleiben. Trotzdem sollten sie feuerfest und rauchgasdicht sein, dabei von ihnen keine Gefahr ausgeht.

    Werbeanzeige

    Beim Einbau von Brandabschottungen ist allerdings die Beachtung des Feuerwiderstandes ausgesprochen wichtig. Er muss identisch mit dem Feuerwiderstand der jeweiligen Decken und Wände sein. Auch sind Brandabschottungen individuell verschieden. Da sich die Installationen in jedem Gebäude unterscheiden, müssen auch die Brandabschottungen entsprechend angepasst werden. Weiterhin existieren bauliche Vorgaben zum Thema Brandschutz, die es zu beachten
    gilt.

    Die Umsetzung von Brandschutzmassnahmen ist also keine einfache Angelegenheit. Das Anbringen von Brandabschottungen und Co. gehört deshalb immer in die Hände von Experten. Das Team von Keller Fugen bietet bereits seit dem Jahr 2005 professionelle Serviceleistungen auf dem Gebiet des Brandschutzes an. Die Mitarbeiter des Züricher Unternehmens beraten ihre Kunden ausführlich hinsichtlich der Brandschutzbestimmungen und der möglichen Brandschutzmassnahmen. Neben der Planung und dem Einbau von Brandschutztüren, Brandschutzfugen oder Brandschutzabschottungen übernimmt Keller Fugen auch die Wartung. Letztere wird oft vernachlässigt, ist aber von grosser Wichtigkeit. Schliesslich können nur funktionstüchtige Schutzmassnahmen ihren Zweck erfüllen.

    Keller Fugen AG
    Christian Keller
    Luegislandstrasse 27

    8051 Zürich
    Schweiz

    E-Mail: verzeichnisse@netzmarketing.ch
    Homepage: http://www.keller-fugen.ch
    Telefon: +41 44 536 19 67

    Pressekontakt
    netzmarketing.ch GmbH
    Mike Schwarz
    Roosweg 23

    5707 Seengen
    Schweiz

    E-Mail: verzeichnisse@netzmarketing.ch
    Homepage: http://www.netzmarketing.ch
    Telefon: +41796113120


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Mehr Sicherheit durch Brandabschottungen

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am April 2, 2013 in der Rubrik Dienstleistung
    Content wurde 284 x angesehen

    Schlagwörter: , , ,