• Hans G. Mayer fördert in seinem humorvollen Schwäbisch Wörterbuch „Mehr als Landschaftliche Reize“ den schwäbischen Dialekt.

    Bild„Wûnderfitzig bene et, älles wissâ wedde aber oinâweêg gern“

    Manches kann der Schwabe mit einem Wort ausdrücken, wozu man in Hochdeutsch mehrere Wörter benötigt. Zahlreiche Schwäbische Mundartgedichte aus der Feder von Autor Hans G. Mayer dürften eine Demonstration dessen sein, wie schlagfertig, witzig und gradraus, wie hintenrum verschlagen und wie humorvoll der Schwabe ist. Der Autor nimmt in seinen Gedichten sich und seine Landsleute mit ihren Alltagsvorkommnissen auf’s Korn.

    In „Mehr als Landschaftliche Reize“ legt Hans G. Mayer das etwas andere Schwäbisch-Wörterbuch vor. Darin präsentiert und beschreibt er rund 2.200 Wörter und Ausdrücke mit vielen vom sprachlichen Untergang bedrohten Wörtern. Zudem erzählt der Autor in seinem Buch allerlei kurzweilige Schwabengeschichten, Gedichte und Anekdoten, die hintergründig und absolut lesenswert sind. Dazwischen finden sich immer wieder zuhauf schwäbische Vokabeln. Diese Sammlung dürfte allein schon daher Laune machen. Mayers Wörterbuch erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Wissenschaftlichkeit, sondern ist vom Autor bewusst volkstümlich gestaltet.

    Hans G. Mayer wurde am 21. Mai 1950 in Mehrstetten auf der Münsinger Alb geboren und ist hier aufgewachsen. Vor allem seit dem Jahre 1999 schreibt er Schwäbische Mundartgedichte. Im Frühjahr 2001 landete er mit seinem Erstlingswerk, dem Buch „S`geit Mehrstetter und sonschtige Älbler“ einen lokalen Bestseller.

    Werbeanzeige

    „Mehr als Landschaftliche Reize“ von Hans G. Mayer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-7574-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch finden Sie hier

    Über:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 040.41 42 778.00
    fax ..: 040.41 42 778.01
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de

    tredition ist ein schnell wachsendes Verlagshaus, das 2006 in Hamburg gegründet wurde und seither viele tausend Buchtitel veröffentlicht hat. Autoren veröffentlichen in wenigen leichten Schritten gedruckte Bücher und e-Books. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing mit der aktiven Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines klassischen Verlages.

    tredition ist ebenfalls im B2B-Bereich tätig. Wir unterstützen Unternehmen mit Software- und Distributionslösungen selbst zum Verleger oder Herausgeber von Büchern und Buchreihen unter eigener Marke werden können. tredition übernimmt dabei das komplette Herstellungs- und Distributionsrisiko. Zahlreiche Zeitschriften-, Zeitungs- und Buchverlage, Universitäten oder Forschungseinrichtungen nutzen diese Dienstleistung von tredition.

    tredition wurde mit mehreren Innovationspreisen ausgezeichnet, u. a. mit dem Webfuture Award und dem Innovationspreis der Buch-Digitale.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg

    fon ..: 040.41 42 778.00
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Mehr als landschaftliche Reize – Das Buch für Schwaben und „Reigschmeckte“

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am Januar 29, 2016 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 65 x angesehen