• Sie möchten wissen, ob Ihre Augen für eine LASIK in Frage kommt?

    Das Augenzentrum München bietet Ihnen einen unverbindliche und kostenfreie Erstberatung an.
    Hier werden Sehstärke, die Dicke und Stabilität der Hornhaut und die Vorderkammertiefe Ihrer Augen gemessen.
    Anhand dieser Werte können wir Ihnen sagen, ob eine LASIK bei Ihnen in unserem Augenzentrum München durchführt werden kann. Der ideale Zeitpunkt für diesen kurzen, ambulanten Eingriff ist vor dem Eintritt der Alterssichtigkeit, also am besten zwischen dem 25. und dem 45. Lebensjahr. Zudem sollte sich die Augenstärke in den vergangenen 12 Monaten nicht mehr als eine Dioptrie verändert haben.
    Die Korrektur der LASIK hat eine lebenslange Wirkung, kann den Beginn der Alterssichtigkeit jedoch nicht verhindern. Die LASIK wird schon seit über 20 Jahren erfolgreich durchgeführt. Bei der LASIK wird mit dem Augenlaser die Krümmung der Hornhautoberfläche verändert.
    Spätfolgen sind bei einer sachgemäß durchgeführten Operation extrem unwahrscheinlich, was auch auf die exakten diagnostischen Voruntersuchungen zurückzuführen ist. Im schlimmsten Fall wird die angestrebte Korrektur nach der ersten LASIK Operation nicht erreicht, sodass eine Nachbehandlung nach 3 Monaten in unserem Augenzentrum München durchgeführt werden muss. Um dies zu vermeiden, sollten Sie Ihre Kontaktlinsen 3 Wochen vor der Voruntersuchung und vor der LASIK nicht mehr tragen.

    Werbeanzeige

    Die LASIK selbst dauert nur wenige Sekunden. Mit den Vorbereitungen und der Nachsorge in unserem Op-Zentrum müssen Sie aber mit 1-2 Stunden Aufenthalt im Augenzentrum München rechnen. Eine LASIK ist eine schmerzfreie Operation, ein leichtes Druckgefühl ist jedoch in einzelnen Fällen möglich. Nach dem Eingriff bekommen Sie bereits nach 1 Stunde Augentropfen von uns. Die regelmäßige Gabe der Augentropfen ist ein sehr wichtiger Bestandteil der Nachsorge. Für die nächsten 2 Wochen sollten Sie bestimmte Vorsichtsmaßnahmen einhalten. Leichte Sportarten können Sie sogar schon eine Woche nach der Operation in moderatem Maße wieder aufnehmen. Bei allen Outdoor-Aktivitäten sollten Sie aber an einen entsprechenden Wind- und Sonnenschutz zum Schutz Ihrer Augen denken.
    Bezüglich der Kosten und Kostenübernahme einer LASIK gibt es mehrere interessante Möglichkeiten. Prinzipiell ist eine LASIK erstattungsfähig. Eine LASIK ist auch steuerlich absetzbar.
    Die Kosten für eine Premium-LASIK Behandlung im Augenzentrum München ist derzeit ca. 1700 Euro pro Auge.

    Gerne beraten wir Sie umfassend in unserem Augenzentrum München.
    Rufen Sie an unter 089-471555, schreiben Sie uns eine eMail an die kontakt@augenzentrum-muenchen.de oder füllen Sie ganz bequem unser Kontatkformular aus.

    Augenzentrum München
    Dr. med. Amir-Mobarez Parasta
    Einsteinstraße 1

    81675 München
    Deutschland

    E-Mail: kontakt@augenzentrum-muenchen.de
    Homepage: http://augenlaserkorrektur.de/
    Telefon: 089471555

    Pressekontakt
    Augenzentrum München
    Dr. med. Amir-Mobarez Parasta
    Einsteinstraße 1

    81675 München
    Deutschland

    E-Mail: kontakt@augenzentrum-muenchen.de
    Homepage: http://augenlaserkorrektur.de/
    Telefon: 089471555


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    LASIK im Augenzentrum München

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am April 18, 2013 in der Rubrik Gesundheit
    Content wurde 304 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , ,